Aufrufe
vor 1 Jahr

Frölich & Kaufmann 18. Versandkatalog 2020

  • Text
  • Digitale
  • Berlin
  • Geschichte
  • Buch
  • Verglichene
  • Ladenpreis
  • Gebundener
  • Aufgehobener
  • Einfacher
  • Ausstattung
  • Originalausgabe

36 Kunst bis 1800 Spiel!

36 Kunst bis 1800 Spiel! Kurzweil in Renaissance und Barock. Hg. Sabine Haag. Wien 2016. Die eindrucksvolle Publikation lässt tief in die Bedeutung und Geschichte des Spielens vom 16. bis zum 18. Jahrhundert blicken. Zu sehen sind rund 100 Objekte aus den Beständen des Kunsthistorischen Museums Wien, internationale und nationale Leihgaben aus Privatbesitz sowie aus Kunstsammlungen, Museen und Bibliotheken. Eine faszinierende Spurensuche. 24 × 28 cm, 176 Seiten, durchgehend farbige Abbildungen, paperback. Statt 19,95 €* nur 9,95 € Nr. 1085522 14,95 ¤ Die Medici. Menschen, Macht und Leidenschaft. Hg. Alfried Wieczorek u. a. Katalog, Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim 2013. Die Medici sind eine der berühmtesten Familien der Welt. Der Ausstellungskatalog blickt hinter die Kulissen der faszinierenden Dynastie. Schriftliche Quellen, bedeutende Kunstwerke, Insignien der Macht, aber auch Alltagsgegenstände fügen sich zu einem vielfältigen Bild zusammen. 24 × 28 cm, 400 Seiten, zahlreiche meist farbige Abbildungen, gebunden. Statt 34,90 €* nur 14,95 € Nr. 576387 Velázquez. Künstler und Schöpfer. Catalogue Raisonné. Von José López-Rey. Paris 1981. Der komplette Velázquez in einem Band. Alle Gemälde sind mit ausführlichen Erklärungen reproduziert. Der Text enthält biographische Daten sowie Verweise auf zeitgenössische Quellen und bewertete historische Dokumente. Ein Register seiner Arbeiten mit wissenschaftlicher Analyse ist ebenfalls enthalten. (Text franz.) 22,5 × 28,5 cm, 558 Seiten, durchgehend s/w und zahlreiche farbige Abbildungen, Leinen. Statt 180,00 €* nur 50,00 € Nr. 1117858 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Raffael und die Madonna. Hg. Stephan Koja. München 2020. Raffaels Sixtinische Madonna gehört zu den berühmtesten Gemälden der Kunstgeschichte. Wie der Maler zu dieser Komposition gelangte, welche theologische Aussage das Bild besitzt und welche originellen Lösungen er schon in seinen frühen Madonnenbildern fand, zeichnet dieses Buch nach. Gegenüberstellungen mit Zeitgenossen machen die bevorzugten Bildtypen der Epoche, aber auch Raffaels ganz eigene Bildsprache deutlich. 20 × 25,5 cm, 144 S., 84 farbige Abbildungen, geb. 29,90 € Nr. 1215027 Die Poesie der venezianischen Malerei. Paris Bordone, Palma il Vecchio, Lorenzo Lotto, Tizian. Hg. Sandra Pisot. Katalog, Hamburger Kunsthalle 2017. Poesie, Sinnlichkeit, Farbe, Licht und Innovation – reich bebildert, vermittelt der Band die Faszination der virtuosen Bildfindungen von allegorischen Darstellungen und mythologischen Szenen bis hin zu erotisch aufgeladenen weiblichen Idealbildnissen und Männerporträts sowie der Rezeption antiker Architektur. 24 × 28 cm, 304 S., 220 farb. Abb., geb. Statt 45,00 €* nur 14,95 € Nr. 798568 199 ¤ Théodore Géricault. Étude Critique, Documents und Catalogue Raisonné. 7 Bände. Hg. German Bazin. Wildenstein Institute Paris 1987–1997. Die sieben Bände widmen sich u. a. dem Leben und Frühwerk sowie Werken bis hin zu seinem wohl größten Meisterwerk: Das Floß der Medusa. (Text franz.) 7 Bände à 26,5 × 32,5 cm, zusammen 2 110 S., durchg. s/w-Abbildungen, zahlreiche Farbtafeln, Leinen. Statt 1.400,00 €* nur 199,00 € Nr. 1117750 Tiepolo. Der beste Maler Venedigs. Hg. Annette Hojer. Katalog, Staatsgalerie Stuttgart 2019. Der Band zeigt, wie Tiepolo sich mit prachtvollen Inszenierungen in die Tradition der venezianischen Malerei stellte. Zugleich unterlief er die Kunstvorstellungen seiner Zeit mit Witz und Ironie. 23,5 × 30,5 cm, 240 S., durchg. farb. Abb., geb. 38,00 € Nr. 1172271 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann