Aufrufe
vor 3 Jahren

Frölich & Kaufmann 19. Versandkatalog 2019

  • Text
  • Katalog
  • Berlin
  • Buch
  • Originalausgabe

14 – Menschen –

14 – Menschen – Krieg. 2 Bände im Set. Begleitband zur Ausstellung in Dresden und zum TV Doku-Drama von Arte und Das Erste 2014. »Lehrstück gegen Krieg und Vernichtung.« (Süddeutsche Zeitung). Vierzehn Biografien erlauben es, Kriegsschauplätze und Erfahrungswelten einzubinden. 2 Bände à 21 × 28 cm, zus. 716 S., 590 teils farb. Abb., geb. Originalausgabe 66,00 € als Sonderausgabe** 14,95 € Nr. 692760 Preußen. Geschichte eines Staates. Von Hans-Joachim Schoeps. Hamburg 2019. Preußen als historische Größe des alten Europa ist heute versunken. Seine Staatsidee und sein Stil sind nur noch Reminiszenz. Hans-Joachim Schoeps hat sich mit seiner Geschichte Preußens nachdrücklich für eine historische Rechtfertigung dieses Staates eingesetzt. Die Gesamtdarstellung der Geschichte Preußens wird durch einen Anhang ergänzt, der die wichtigsten Zeugnisse preußischen Geistes vorführt. 400 S., geb. Originalausgabe 24,80 € als Sonderausgabe** 7,95 € Nr. 1146076 Letzte Exemplare Franz Joseph 1830–1916. Hg. Schloß Schönbrunn Kultur- und BetriebsgesmbH. Wien 2016. Der Band widmet sich dem Leben und der Person des Kaisers in allen Facetten: als Privatmann und leidenschaftlicher Jäger, als Staatsmann und Kriegsherr, als Ehemann und Vater. Der Katalog bietet dank einer Fülle von Essays den aktuellsten Stand der Forschung. 24 × 30 cm, 352 S., 450 Abb., geb. Statt 49,90 € vom Verlag reduziert 24,99 € Nr. 746967 Europa am Vorabend der Moderne 1650–1800. Frühe Neuzeit II. Von Heinz Duchhardt. Stuttgart 2003. Das Handbuch umfasst 9 Bände in chronologischer Abfolge. Alle Bände folgen der gleichen Gliederung: Charakter der Epoche, Geschichte der europäischen Länder, Europäische Gemeinsamkeiten. 15 × 21,5 cm, 464 S., 16 Karten, pb. Statt 24,90 €* nur 6,95 € Nr. 1068067 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

102 Geschichte Gespaltene Welt. Schauplätze der Reformation. Von Günter Kowa. Halle (Saale) 2016. Das Buch führt den Leser an Orte im Kernland der Reformation, von denen die Zeitenwende vom Mittelalter zur Neuzeit ausging. Auf dem aktuellen Stand der Forschung und begleitet von stimmungsvollen Fotografien, ermöglicht es neue und ungewohnte Sichten auf die Lutherstätten. Es durchdringt anhand symbolträchtiger Orte die Schleier der Mythen. 16,5 × 24 cm, 240 S., Abb., gebunden. Statt 24,95 €* nur 6,95 € Nr. 782475 Die Kreuzzüge. Von Jonathan Riley-Smith. Darmstadt 2016. Von den Kreuzfahrerstaaten des Mittelalters über die Kreuzzüge im Baltikum bis zum Verschwinden der Kreuzzugs-Idee im 18. und 19. Jahrhundert breitet Riley-Smith hier ein großes Panorama aus. 16,5 × 24 cm, 480 Seiten, 10 s/w-Abb., 11 Karten, geb. Statt 49,95 € vom Verlag reduziert 20,00 € Nr. 746371 4,95 ¤ Astrid Dehe & Achim Engstler. Unter Schwalbenzinnen. Florenz, Frühling 1442. Göttingen 2015. Florenz 1442. Die Medici beherrschen die Stadt, ihr Wort ist Gesetz. Widersacher werden aus dem Weg geräumt, Andersdenkende verfolgt. In dieser Atmosphäre von Misstrauen und Verrat gerät der junge Kopist Matteo gleich zweifach in Bedrängnis. 13 × 21,5 cm, 304 S., Ln. mit Schutzumschlag. Statt 24,00 €* nur 4,95 € Nr. 1005812 Die Welt im Großen und im Kleinen. Kunst und Wissenschaft im Umkreis von Alexander von Humboldt und August Ludwig Most. Hg. Gerd- Helge Vogel. Berlin 2009. 26 Essays. 16 × 23,5 cm, 472 S., zahlr. farb. und s/w- Abb., gebunden. Statt 40,00 €* nur 9,95 € Nr. 1144499 Geld und Freunde. Wie die Medici die Macht in Florenz eroberten. Von V. Reinhardt. Darmstadt 2009. Die Machtbehauptung der Medici war ein Lehrstück der Politik. 13,5 × 21,5 cm, 144 S., 10 Abb., Halbln. Statt 16,90 €* nur 5,00 € Nr. 434019 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann