Aufrufe
vor 2 Jahren

Frölich & Kaufmann 19. Versandkatalog 2019

  • Text
  • Katalog
  • Berlin
  • Buch
  • Originalausgabe

Letzte Exemplare Der

Letzte Exemplare Der Tanz in den Tod – Totentänze vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Von Uli Wunderlich. Plätze, an denen es spukt, Ruinen, Kirchen und Friedhöfe, sind zu Ausflugsorten geworden, wo die Ereignisse der Vergangenheit, die Ängste und Hoffnungen unserer Ahnen erfahrbar werden. Gegenstand der Erkenntnis sind die Sachzeugnisse vergangener Jahrhunderte, allen voran makabre Kunstwerke, also Bilder und Texte, die mit Sterben und Tod zu tun haben. 24,6 × 23 cm, 144 S., 60 Farb- und zahlr. s/w-Abb., geb. Statt 19,90 €* nur 7,95 € Nr. 189375 Illustrierte Geschichte des Mittelalters. Von Hans Dollinger. Rheinbach 2017. Informativ, spannend, farbenfroh! Dieser schöne Bildband bietet einen verständlichen und gleichzeitig tiefgehenden Überblick über die ca. 1000-jährige Epoche des Mittelalters. Über die inhaltliche Vielfalt und Tiefe hinaus schwelgt der Leser in einer Fülle an begleitenden Illustrationen! 24 × 24 cm, 196 S., durchg. farb. Abb., geb. mit Schutzumschlag. Statt 19,95 € vom Verlag reduziert 9,95 € Nr. 832391 Der mittelalterliche Kosmos. Karten der christlichen und islamischen Welt. Von Evelyn Edson u. a. Darmstadt 2011. Analog zu einzelnen Karten sind auf Parallelkarten die Inhalte transkribiert, Namen, Ortsbezeichnungen und Legenden erklärt. 21 × 27 cm, 128 S., 90 Abb., meist farbig, geb. Originalausgabe 29,90 € als Sonderausgabe** 9,95 € Nr. 330884 Die Kunst der Gotik – Architektur, Skulptur, Malerei. Hg. Rolf Toman. Königswinter 2009. Die Kunst der Gotik entstand um 1140 und breitete sich von dort in ganz Europa aus. Der vorliegende Band zeichnet die Entwicklung der Gotik in ihrer Vielfalt nach. 22 × 25,5 cm, 520 Seiten, 1 000 meist farbige Abb., gebunden. Originalausgabe 29,95 € als Sonderausgabe** 9,95 € Nr. 373095 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

44 Buchkunst · Faksimiles Die Rüdiger Schöpf-Handschriften. Die Meister einer Freiburger Werkstatt des späten 14. Jh. und ihre Arbeitsweise. Von Lieselotte Esther Stamm. Aarau 1981. Die Autorin macht sich die Mühe, die exakten Urheberschaften der Manuskripte und ihre kunsthistorische Bedeutung zu analysieren. 24 × 30 cm, 372 Seiten, Leinen. Statt 48,00 €* nur 14,95 € Nr. 534757 Imago Civitates. Von Werner Kreuer. Essen 1993. Das Werk enthält 32 Einzelblätter als Vollfaksimiles mit einer an Ptolemäus angelehnten Weltkarte und 30 Stadtansichten, z. B. Köln, München oder Eichstätt, einschließlich der Stadtbeschreibungen des Originals, gedruckt auf im Schöpfmuster und Qualität dem Original ähnlichen Papier. In Kunstlederkassette. 31 × 45 cm, 198 S., zahlr. Abb., gebunden. Originalausgabe 180,00 € als Sonderausgabe** 19,95 € Nr. 458074 Ulrich Richental. Chronik des Konzils zu Konstanz 1414–1418. Faksimile-Druck, Stuttgart 2015. Fast vier Jahre lang, von 1414 bis 1418, verhandelten Kardinäle und Äbte, Fürsten und Diplomaten mit Kaiser und Papst auf dem Konstanzer Konzil. Hier wird diese in einer Ausgabe zugänglich gemacht. Originalausgabe 99,00 € als Sonderausgabe** 20,00 € Nr. 606812 Der Mainzer Schatzbehalter. Ein koloriertes Arbeitsbuch von 1491. Von Dominik Bartl u. a. Darmstadt 2012. Der frühneuhochdeutsche Text stammt aus der Feder des hochgelehrten Franziskanerpaters Stephan Fridolin. Das Exemplar aus der Martinus-Bibliothek Mainz gehört zu den wenigen erhalten gebliebenen Schatzbehaltern mit kolorierten Holzschnitten und Goldinitialen. Dieser Buchschmuck wird hier zugänglich gemacht. Buch und CD- ROM, 22,5 × 30 cm, 176 S., 110 farb. Abb., geb. Statt 99,00 € vom Verlag reduziert 24,95 € Nr. 562114 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann