Aufrufe
vor 1 Jahr

Frölich & Kaufmann 19. Versandkatalog 2020

  • Text
  • Digitale
  • Berlin
  • Geschichte
  • Buch
  • Verglichene
  • Einfacher
  • Ladenpreis
  • Gebundener
  • Aufgehobener
  • Ausstattung
  • Originalausgabe

100 Geschichte Letzte

100 Geschichte Letzte Exemplare Amerika. Die Geschichte seiner Entdeckung. 2 Bände. Von Rudolf Cronau. Reprint der Originalausgabe von 1892. Wolfenbüttel 2014. Zum 400. Jahrestag der Entdeckung Amerikas schuf Cronau dieses außergewöhnliche Werk: Die fundierte Nacherzählung der Entdeckung und Erschließung Amerikas. Eine spannende Reise. Mit zahlreichen herrlichen Illustrationen und viel Kartenmaterial. 2 Bände à 17 × 24 cm, 1 152 S., 500 Illustr., 45 Vollbilder, 37 Karten, geb. Originalausgabe 380,00 € als Sonderausgabe** 19,95 € Nr. 446912 Jan III. Sobieski. Hg. Pawel Jaskanis, Stella Rollig. München 2017. Mit dem Katalog ließen die königlichen Residenzen in Warschau und Krakau und das Belvedere dem für die Vergangenheit Wiens so bedeutsamen polnischen Monarchen eine gemeinsame Würdigung zuteil werden. Durch Gemälde, Preziosen, Militaria und Memorabilien soll sich dem Leser ein umfassendes Bild der Persönlichkeit Jans III. Sobieski vermitteln. 23 × 29 cm, 224 S., 160 farb. Abb., geb. Statt 39,95 €* nur 14,95 € Nr. 1003682 Hinter den Fassaden von Versailles. Mätressen, Flöhe und Intrigen am Hof des Sonnenkönigs. Köln 2020. Was sich am Hof jenseits der rauschenden Bälle abspielte, enthüllt der Versailles-Experte William Ritchey Newton. Eine höchst amüsante Kulturgeschichte. 13,5 × 21,5 cm, 240 S., 32 s/w-Abb., geb. Originalausgabe 22,99 € als Sonderausgabe** 9,95 € Nr. 1211587 Ablass. Wertpapier der Gnade. Wie es zur Reformation kommen musste. Von Georg Habenicht. Petersberg 2020. Der Autor Georg Habenichts ungewöhnlicher monetärer Ansatz zur Erklärung der Reformation fußt auf einem exzeptionellen Archivfund. 17 × 24 cm, 400 Seiten, 75 Abbildungen, gebunden. 29,95 € Nr. 1188640 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur. Gesamtwerk in 7 Bänden inkl. Registerband. Hg. Dan Diner. Stuttgart 2011. Von Europa über Amerika bis zum Vorderen Orient, Nordafrika und anderen außereuropäischen jü- 699 ¤ dischen Siedlungsräumen erschließt die Enzyklopädie in sechs Bänden und einem Registerband die neuere Geschichte der Juden von 1750 bis 1950. Rund 800 Stichwörter präsentieren den Stand der Forschung und entwerfen ein vielschichtiges Porträt jüdischer Lebenswelten, illustriert durch viele Karten und Abbildungen. Ein herausragender Beitrag zum Verständnis des Judentums und der Moderne. 7 Bände à 15,5 × 23,5 cm, zus. 4200 S., 360 s/w-Abb., geb. Statt 1.399,65 € vom Verlag reduziert 699,00 € Nr. 1220594 Geschichte der Berliner Juden. Von Volker Wagner. Berlin 2016. Seit dem 19. Jahrhundert hat es keine an einem Stück erzählte Geschichte der Berliner Juden mehr gegeben. Der Autor schildert das jüdische Leben in Berlin von seinen Anfängen im Mittelalter an. Wo siedelten erstmals Juden auf heutigem Berliner Stadtgebiet? Welchen Anteil hatten Juden am außergewöhnlichen Aufschwung der Reichsmetropole im 19. Jahrhundert? Wo fand jüdisches Leben statt? Wie leben die Juden heute in Berlin? Dieses Buch gibt Antworten auf diese und andere Fragen. 17 × 24 cm, 256 S., 50 Abb., geb. mit Schutzumschlag. Statt 29,95 €* nur 9,95 € Nr. 748021 Atlas des Habsburgerreiches. Johann Georg Rothaugs »Geographischer Atlas zur Vaterlandskunde an den österreichischen Mittelschulen«. Hg. und Vorwort von Peter Jordan. Schleinbach 2020. Eindrucksvoll und präzise dokumentiert diese Neuauflage des erstmals 1911 her ausgegebenen Kartenwerks das territoriale Gefüge des Habsburgerreiches. 24 × 34 cm, 96 S., 50 Abb., geb. Statt 49,90 € vom Verlag reduziert 29,90 € Nr. 1210769 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann