Aufrufe
vor 2 Jahren

Frölich & Kaufmann 21. Versandkatalog 2019

14 Bestandskataloge

14 Bestandskataloge »Ich sehe wunderbare Dinge«. 100 Jahre Sammlungen der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Hg. Charlotte Trümpler u. a. Katalog, Museum Giersch Frankfurt a. M. 2014. Die Geschichte der Frankfurter Goethe-Universität schlägt sich in reichhaltigen, wissenschaftlichen Sammlungen nieder. Dieser vielseitige Wissensschatz mutet wie ein Kaleidoskop zur Erd- und Menschheitsgeschichte der vergangenen 4,6 Milliarden Jahre an. Der Katalog präsentiert eine Auswahl dieser Dinge, die er in anschaulichen Objektgeschichten darstellt. 21,5 × 28,5 cm, 400 S., 500 Abb., geb. Statt 35,00 €* nur 9,95 € Nr. 676225 5000 Jahre Afrika, Ägypten. Sammlung W. und U. Horstmann und Staatliche Museen zu Berlin. Von P. Junge und D. Wildung (Hg.). Münster 2008. Rund 140 afrikanische Meisterwerke treffen auf teilweise fünftausend Jahre alte Werke altägyptischer Kunst. 21 × 29,5 cm, 168 S., 149 farb. Abb., geb. Statt 29,80 €* nur 9,95 € Nr. 463817 Bauhaus Museum Weimar. Das Bauhaus kommt aus Weimar. Hg. Ute Ackermann, Ulrike Bestgen, Klassik Stiftung Weimar. München 2019. Als Themenband zu Kernfragen der Bauhauszeit wie dem Neuen Menschen oder der Gestaltung des Alltags eröffnet der offizielle Band zum neuen bauhaus museum weimar neue Perspektiven auf das Bauhaus. 15 × 23 cm, 160 Seiten, 150 farbi Abb., pb. 9,90 € Nr. 1113836 Italienische Zeichnungen 1450–1800. 3 Bände. Kupferstichkabinett Hamburg, 2008. Das Kupferstichkabinett bewahrt eine der bedeutenden Sammlungen italienischer Handzeichnungen, die einen Überblick über wesentliche Entwicklungen der Zeichenkunst Italiens gibt. 3 Bde. 30 × 23 cm, zus. 1064 S., 56 farb. u. 1250 s/w-Abb., geb. im Schuber Statt 275,00 €* nur 49,95 € Nr. 420727 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Max Liebermann. Die Kunstsammlung. Von Rembrandt bis Manet. Hg. B. Hedinger, M. Diers u. a. München 2013. Max Liebermann (1847–1935) war einer der bedeutendsten Maler seiner Zeit und einer der wichtigsten Sammler älterer und zeitgenössischer Kunst der Epoche um 1900. Der Band stellt ein ausführlich kommentiertes und reich illustriertes Handbuch nebst Katalog seiner Kunstsammlung dar. 23 × 30,5 cm, 316 Seiten, 577 meist farbige Abb., geb. Statt 49,90 €* nur 14,95 € Nr. 646504 Adolph Menzel im Museum Georg Schäfer, Schweinfurt. Von Jens Chr. Jensen. Bestandskatalog, Schweinfurt 2000. Katalogbuch mit u. a. einführenden Essays von Experten, wissenschaftlichem Anhang, hochwertigen Abbildungen jedes Werkes mit ikonografischen Daten samt Provenienzen. 24 × 30 cm, 256 S., 190 Abb., davon 68 farb., geb. Statt 49,95 €* nur 14,95 € Nr. 124990 Die Sammlung Bollert – Bildwerke aus Renaissance und Gotik. Hg. R. Eikelmann. Bearbeitet von M. Weniger und J. Burk. Gerhart Bollert baute seit 1908 eine der großen deutschen Privatsammlungen mit Skulpturen des 15. und 16. Jhs. auf. Das Buch stellt die im Nationalmuseum ausgestellten Arbeiten vor, die aus Süddeutschland, den Niederlanden und Italien stammen. 17 × 24 cm, 347 S. mit rund 240 farb. Abb., pb. Statt 34,50 €* nur 14,90 € Nr. 331341 Deutsche Zeichnungen im Kupferstichkabinett der Hamburger Kunsthalle 1500–1800. Von P. Prange. Köln 2006. Aus den Sammlungen des Kupferstichkabinetts stellt dieser zweibändige, vollständig bebilderte Katalog den Reichtum der deutschen Zeichenkunst des 16. bis 18. Jhs. vor. 2 Bände à 21 × 28 cm, 992 S., 1450 Abb. davon 50 farb. Abb., geb. Statt 275,00 €* nur 49,95 € Nr. 337986 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann