Aufrufe
vor 2 Jahren

Frölich & Kaufmann 21. Versandkatalog 2019

18 Kunst nach 1945

18 Kunst nach 1945 Letzte Exemplare Erwin Wurm. Katalogbuch, Berlinische Galerie 2016. Wurms Werke, mit denen er die Grenzen zwischen Skulptur, Objekt und Performance auslotet, sind von großer visueller Kraft, leicht zugänglich und werfen zugleich existenzielle Fragen auf. Ergänzt wird der Band durch grafische Arbeiten sowie die für Wurms Schaffen so zentralen One Minute Sculptures: Gezeichnete Handlungsanweisungen des Künstlers ermuntern dazu, ungewöhnliche, bizarre oder amüsante Posen einzunehmen und so für kurze Zeit selbst zur lebenden Skulptur zu werden. (Text dt., engl.) 23 × 27 cm, 128 S., 90 farb. Abb., Ln. Statt 39,95 €* nur 14,95 € Nr. 770760 Grenzgänge zwischen Ost und West. Hg. S. Hofer. Dresden 2012. Kalter Krieg und Eiserner Vorhang bestimmten lange Zeit die Vorgaben, unter denen sich die Kunst in beiden Teilen Deutschlands entwickeln konnte. Dreizehn Autoren zeigen, welche Wege Künstler fanden, sich mit der Ästhetik der jeweils anderen Seite auseinanderzusetzen. 17 × 24 cm, 192 S., 106 teils farb. Abb., pb. Statt 24,80 €* nur 7,95 € Nr. 1004379 Paul Flora. Rückwärts in die Zukunft. Zürich 2007. Mit Zeichnungen, die in vergriffenen Editionen des Diogenes Verlages erschienen sind. 24,5 × 28 cm, 184 S., zahlr. farb. und s/w-Abb., Leinen mit Schutzumschlag. Mängelexemplar. Statt 34,90 € nur 9,95 € Nr. 1115332 Paul Flora. Die welke Pracht. Venezianische Bilder und Geschichten. Zürich 1999. Geschichten vom Niedergang der einst so stolzen und mächtigen venezianischen Republik. 30 × 27 cm, 72 S., zahlr. farb. und s/w-Abb., Ln. mit Schutzumschlag. Mängelexemplar. Statt 34,90 € nur 9,95 € Nr. 1115324 Paul Flora. Fauna, Fabeln und Figuren. Zürich 2008. 62 Zeichnungen aus den letzten Jahren. (Mit Mängelstempel) 27,5 × 22,5 cm, 68 Seiten, 62 s/w-Zeichnungen, Leinen mit Schutzumschlag. Mängelexemplar. Statt 36,90 € nur 9,95 € Nr. 1115316 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Horst Janssen. Kalender 2020. Hg. Weingarten. Einer der bedeutendsten Grafiker und Zeichner Deutschlands. Besondere Bilder aus dem umfangreichen Werk: Radierungen, Zeichnungen und Aquarelle. Repräsentatives Großformat. 49 × 68 cm, 14 Seiten, Spiralbindung. 39,00 € Nr. 1144413 AKTUELLE AUSSTELLUNG Kosmos Janssen. Hg. Stefan Borchardt u. a. Katalog Kunsthalle Emden 2019. Das Werk des Ausnahmekünstlers Horst Janssen ist wahrlich ein Kosmos – schier grenzenlos! Der Band widmet sich Janssens genreübergreifender Kunst und präsentiert sein zeichnerisches und grafisches Werk nach großen Vorbildern der Kunstgeschichte, wie Rembrandt, Goya oder Picasso, an denen er sich maß und die er zu übertrumpfen suchte. 15,5 × 24,5 cm, 256 S., durchg. farb. und s/w- Abb., geb. 29,80 € Nr. 1156390 Horst Janssen. Mehr nicht. Sein Werk als Selbstbekenntnis. Von Erna Knoefel. Hamburg 2002. Diese Biographie erschließt den Künstler über die intensive Betrachtung, Beurteilung und Auseinanderstezung mit seinem Schaffensreichtum. »Warum kann ich nicht zeichnen wie Janssen – oder wenigstens wie Rembrandt?« (Loriot) 15 × 22 cm, 240 Seiten, zahlreiche meist farbige Abb., Leinen mit Schutz umschlag. Statt 24,00 €* nur 9,95 € Nr. 1049100 Horst Janssen. Freunde und andere 1947–1994. Dichter, Komponisten, Schriftsteller, Philosophen, Schauspieler, Staatsmänner, Vorbilder, Freunde. St. Gertrude, 1996. Vorwort von Peter Rühmkorf. Mit seinem sezierenden Blick und der Angemessenheit seiner künstlerischen Mittel an die jeweilige Psyche hat Janssen dem Porträt wieder jenen Spielraum zurückgegeben, den es im Zeitalter der Fotografie schon verloren hatte.« (Artservice). 26 × 35 cm, 496 Seiten, 450 farbige Abbildungen, Ln. geb. Statt 102,00 €* nur 39,95 € Nr. 95958 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann