Aufrufe
vor 2 Jahren

Frölich & Kaufmann 21. Versandkatalog 2020

  • Text
  • Digitale
  • Geschichte
  • Berlin
  • Buch
  • Verglichene
  • Ladenpreis
  • Gebundener
  • Aufgehobener
  • Ausstattung
  • Einfacher
  • Originalausgabe

Klaus Mann. Der Vulkan.

Klaus Mann. Der Vulkan. Roman unter Emigranten. Köln 2020. In Paris und Prag, Amsterdam und New York sind sie gestrandet, die Schriftsteller, Künstler und Intellektuellen, die aus Nazi-Deutschland ins Exil geflohen waren. Klaus Mann hat dies alles selbst erlebt. Sein vielstimmig arrangierter Versuch, »das wirre, reiche, trübe Exil-Erlebnis in epische Form zu bringen«, fasziniert bis heute als Zeugnis vom Lebenskampf in dunkler Zeit. 12,5 × 18,5 cm, 672 S., geb. 6,95 € Nr. 1189000 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe Wir nehmen Ihre Bestellung gern entgegen: · 24h Telefon (030) 469 06 20 · per Post, Fax oder E-Mail Alle Angebote finden Sie auch in unserem Onlineshop www.froelichundkaufmann.de Über 50 000 Artikel Verlag und Versand GmbH Schwedenstr. 9 · 13359 Berlin E-Mail: art@froelichundkaufmann.de Fax (030) 465 10 03 · Tel. (030) 469 06 20 Gegründet von Gerd Frölich (1950 –2010) und Andreas Kaufmann Verantwortlich für den Inhalt : Andreas Kaufmann; Redaktion: Steffen Eigl; Gestaltung und Satz: Dorle Hohengarten; Technische Koordi na tion : Christian Malze. Lieferbedingungen : Das Angebot ist freibleibend. Preisänderungen seitens der Verlage vorbehalten. Wir liefern, solange der Vorrat reicht. Alle Preise inkl. MwSt. Versandkosten Deutschland 5,99 €, Österreich und Schweiz 7,95 €. Europäisches Ausland 14,– €. Alle anderen Länder : 14,– € Grundgebühr zuzüglich 4,– € je kg. Erfüllungsort und Gerichts stand für beide Teile ist Berlin. Geschäftsführung : Thomas Ganske, Andreas Kaufmann, Frederik Palm · Amtsgericht Berlin HRB 26036, USt-IdNr. DE 136 767 030 Datenschutz : Wir nutzen nur Ihre bei Bestellun gen anfallenden Daten für die Abwicklung und für Werbezwecke. Sie können der Nutzung oder Übermittlung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Bitte beachten Sie: Die EU-Datenschutzgrundverordnung gilt seit dem 25.5.2018. Wesentliche Änderungen bei der Verarbeitung Ihrer Daten durch uns sind damit nicht verbunden. Detaillierte Informationen erhalten Sie auf unserer Internet seite unter www.froelichundkaufmann.de/datenschutz. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutzbeauftragter@froelichundkaufmann.de Widerrufsrecht : Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen die Bestellung zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag der Lieferung. Lesen Sie bitte auch unsere AGBs unter www.froelichundkaufmann.de/AGB. Tonträger, DVDs, und Software können wir nur originalversiegelt zurücknehmen (außer bei technischem Defekt). Bezahlen können Sie bequem per Rechnung (Bonität vorausgesetzt), Lastschrift oder Kreditkarte. Rücksendungen an : Frölich & Kaufmann · Auslieferung c/o VAH Jager, Straße der Einheit 144 · D – 14612 Falkensee Postbank AG Berlin IBAN : DE10 1001 0010 0929 3531 04 BIC : PBNKDEFFXXX Schweiz : Postfinance Schweiz IBAN : CH70 0900 0000 4563 6807 5 BIC : POFICHBEXXX Österreich : Erste Österr. Bank Wien, IBAN : AT87 2011 1000 5052 6286 BIC : GIBAATWWXXX Gemäß § 449 BGB bleibt die gelieferte Ware bis zur restlosen Bezahlung unser Eigentum.

Kaiserliche Persönlichkeiten und ihre Netzwerke der Macht Der Kaiser. Die vielen Gesichter Karls V. Von Geoffrey Parker. Darmstadt 2020. Karl V. (1500– 1558) ist eine überwältigende Gestalt der Geschichte: Kein Fürst vor und nach ihm sollte mehr Titel auf sich vereinen. Wer war dieser Kaiser, in dessen Reich die »Sonne nicht unterging«? Der Ausnahmehistoriker Geoffrey Parker nähert sich dem Kaiser multiperspektivisch und macht deutlich, dass ihm nur gerecht wird, wer mehrere Figuren hinter seiner Person zeigt. Mit stupender Quellenkenntnis und gewaltiger erzählerischer Kraft entsteht so die packende Biographie eines übermächtigen Herrschers und das Standardwerk zu Karl V. 15,5 × 23 cm, 912 S., 45 Abb., geb. 50,00 € Nr. 1232517 AKTUELLE AUSSTELLUNG Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht. Von Karl dem Großen bis Friedrich Barbarossa. Hg. Generaldirektion Kulturelles Erbe, Bernd Schneidmüller. Darmstadt 2020. Kaisertum war im Mittelalter gesteigerte Königsherrschaft. Mit der Krönung in Rom durch den Papst erlangten die Kaiser einen Vorrang in der lateinischen Christenheit und eine einzigartige sakrale Aura. 2020/21 zeigt eine große Landesausstellung in Mainz die mittelalterlichen Kaiser zusammen mit den Säulen ihrer Macht – von Karl dem Großen über Friedrich Barbarossa bis hin zur Goldenen Bulle. Besondere Bedeutung kommt dem Land beiderseits des Rhein zu. Hier lag die größte Kraft des Reichs. Der reich bebilderte Ausstellungskatalog präsentiert großartige Zeugnisse unserer Vergangenheit und bietet neue Zugänge zum Mittelalters. 24 × 29 cm, 560 S., 368 Abb., 9 Karten, geb. 48,00 € Nr. 1232509 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann