Aufrufe
vor 2 Jahren

Frölich & Kaufmann 22. Versandkatalog 2019

  • Text
  • Froelichundkaufmann

12 Geschichte

12 Geschichte Deutschland 1900. Ein historischer Bilderbogen. Von Diana Lindner. Berlin 2015. In mehr als 500 historischen Bildern aus der Zeit um die Jahrhundertwende zeigt dieser Text-/Bildband die zahlreichen Facetten der Gesellschaft. Die Autorin gewährt uns einen Einblick in die Lebensart einer vergangenen Zeit. 24 × 30 cm, 208 Seiten, zahlr. farb. u. s/w-Abb., geb. Originalausgabe 49,95 € als Sonderausgabe** 14,95 € Nr. 704083 Duden Familiennamen. Herkunft und Bedeutung von 20 000 Nachnamen. Von Rosa u. Volker Kohlheim. Mannheim 2005. Obwohl Familiennamen uns ein Leben lang begleiten, wissen wir oft nicht, woher sie stammen. Der Duden Familiennamen erläutert Herkunft und Bedeutung von den 20 000 häufigsten und bekanntesten Familiennamen und nennt berühmte Namensvertreter. 16 × 23 cm, 960 S., zahlr. Abb., geb. Originalausgabe 24,95 € als Sonderausgabe** 14,95 € Nr. 747149 Der deutsche Adel im 20. und 21. Jahrhundert. Von Hartmut Ellrich. Petersberg 2016. Wenngleich die Weimarer Reichsverfassung 1919 die Vorrechte des Adels per Gesetz aufhob, so blieb der Adel in Deutschland bis heute eine nahezu geschlossene Gesellschaft. Der Band möchte dazu einladen, die Häuser in Geschichte und Gegenwart näher kennenzulernen. 17 × 24 cm, 240 S., 50 Abb., geb. 19,95 € Nr. 754595 Geld in der Geschichte. Von Karl Walker. Hamburg 2017. »Geld ist nicht alles, aber ohne Geld ist alles nichts.« Karl Walker stellt in seinem Buch die Entwicklung des Geldwesens als eine der entscheidenden Vorbedingungen für Aufstieg und Niedergang der Kulturen dar. Wer unser Wirtschaftssystem und die Ursachen von Wirtschaftskrisen verstehen will, sollte dieses Buch lesen. 13 × 19 cm, 192 S., geb. 6,95 € Nr. 808423 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

19,95 ¤ Deutsche Geschichte. 3 Bände. Von Ricarda Huch. Lahnstein 2019. Das Werk entstand zwischen 1934 und 1947 und umfasst den Zeitraum vom Mittelalter bis zum Beginn des 19. Jhs. Bis heute wird das Werk von Fachhistorikern und interessierten Laien sehr geschätzt. Bd. 1: Römisches Reich Deutscher Nation, Bd. 2: Das Zeitalter der Glaubensspaltung, Bd. 3: Untergang des Römischen Reiches Deutscher Nation. 3 Bände à 13 × 21 cm, zus. 1 344 S., geb. Originalausgabe 79,95 € als Sonderausgabe** 19,95 € Nr. 1161580 Die Stunde der Frauen zwischen Monarchie, Weltkrieg und Wahlrecht 1913–1919. München 2013. 1913 schien die Welt noch in Ordnung. Als 1914 der Krieg ausbrach, jubelten fast alle, auch jene Frauen, die eigentlich allem Militärischen kritisch gegenüberstanden, wie etwa Käthe Kollwitz. Das Buch von Antonia Meiners führt anhand von Porträts bekannter und unbekannter Frauen und vielen privaten Dokumenten durch eine Zeit, an deren Ende die Welt eine ganz andere war als noch 1913. 21 × 27,5 cm, 144 Seiten, 100 s/w-Abb., geb. Statt 24,95 €* nur 7,95 € Nr. 630551 Der eiserne Hindenburg. Von Karl-Robert Schütze. Berlin 2007. Vier Jahre, von 1915–1919, stand der Eiserne Hindenburg in Berlin auf dem Königsplatz vor dem Reichstag. Abbildungen, Texte und Akten berichten von der Geschichte dieses kolossalen und restlos verschwundenen Denkmals. 21 × 22 cm, 112 S., mit 37 faksimilierten Postkarten, 68 farb. und s/w-Abb., pb. Statt 24,50 €* nur 7,95 € Nr. 1149903 Die größten Täuschungen der Geschichte. Berlin 2016. Johannes Seiffert entführt seine Leser unterhaltsam, spannend und provokativ ins weite Feld der bewussten Fälschungen. Er deckt Lügen auf, betrachtet angebliche Tatsachen und analysiert, wie es wirklich gewesen ist. Zeitgeschichte, die sich spannender als jeder Krimi liest! 12,5 × 21 cm, 256 S., pb. Originalausgabe 19,99 € als Sonderausgabe** 9,99 € Nr. 771350 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann