Aufrufe
vor 2 Jahren

Frölich & Kaufmann 22. Versandkatalog 2019

  • Text
  • Froelichundkaufmann

8 Geschichte Stadt und

8 Geschichte Stadt und Handel im Mittelalter. Köln 2009. Das Mittelalter ist eine der reizvollsten Epochen der Geschichte. Der große belgische Historiker Henri Pirenne widmet sich mit sachkundigem Blick diesen einschneidenden sozialen Veränderungen und macht begreiflich, wie sehr wir noch heute von manchen der damaligen Errungenschaften profitieren. Seine Abhandlung gilt als Standardwerk der europäischen Mittelalterforschung. 12 × 18,5 cm, 256 Seiten, geb. Statt 12,80 € vom Verlag reduziert 6,95 € Nr. 648000 Das große Mittelalter-Rätselbuch. Bilderrätsel, Scherzfragen, Paradoxien, logische und mathematische Herausforderungen. Von Fabrice Mazza. Illustriert von Ivan Sigg. München 2019. Wer den Reiz verzwickter Rätsel zu schätzen weiß, wird diesen aufwändig gestalteten Band lieben. 17 × 23,5 cm, 352 S., durchg. farb. Abb., pb. 9,99 € Nr. 1120417 Burgensagen. Von Horst-Dieter Radtke. Rheinbach 2019. Kaiser, Hexen und der Teufel selbst: Dieser spannende Leseband stellt Ihnen annähernd 100 alte Sagen aus dem deutschsprachigen Raum vor, die sich in Burgen abspielen. Ihnen begegnen Jungfrauen, Raubritter, Narren, Kaiser und Könige, Hexen, Bettler, Geister und immer wieder der Teufel selbst. 16,5 × 19,5 cm, 160 S., geb. 7,95 € Nr. 1129058 Wie man eyn teutsches Mannsbild bey Kräfften hält. Mit über 150 wiederentdeckten und ausprobierten Rezepten der Küchenmeister des Mittelalters. Von H. J. Fahrenkamp. München 2017. Eine faszinierende Quelle, die zum ausgiebigen Schlemmen einlädt, reich illustriert mit historischen Stichen! 17 × 25 cm, 160 Seiten, 116 Abb., geb. 9,99 € Nr. 605034 Possenreißer. Das mittelalterliche Schimpfwortspiel. Köln 2019. Wie beim bekannten Memo-Spiel werden immer zwei Spielkarten aufgedeckt. Box: 13 × 13 cm, 40 Spielkarten, durchg. farb. Abb. 7,95 € Nr. 1115502 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Der dreißigjährige Krieg. Von Ricarda Huch. Köln 2019. Mit historischer Genauigkeit und dichterischer Formkraft hat Ricarda Huch die machtpolitischen und religiösen Hintergründe des Dreißigjährigen Kriegs in eindringliche Szenen und Bilder zerlegt. Ricarda Huch (1864–1947), war eine der bedeutendsten Schriftstellerinnen ihrer Zeit. Mit diesem Kolossalgemälde ist eines ihrer größten Werke wiederzuentdecken. 15 × 21,5 cm, 992 S., geb. Originalausgabe 30,40 € als Sonderausgabe** 9,95 € Nr. 1145460 Sex und Folter in der Kirche. 2000 Jahre Folter im Namen Gottes. München 2019.Der international renommierte Religionssoziologe Horst Herrmann zeigt die dunkle Seite des christlichen Glaubens: die Anfälligkeit vieler Männer in der Kirche für Barbarei und Folter. Die strenge Morallehre der Kirche leitete das natürliche Verlangen nach Sexualität und die Lust nach Hexenjagden, Martern und dunklen Obsessionen. 13,5 × 21,5 cm, 352 S., mit 8 Farbtafeln, geb. 7,99 € Nr. 1142569 7,99 ¤ Martin von Tours. Der barmherzige Heilige. Von Judith Rosen. Darmstadt 2016. Martin von Tours (316/17–397), besser bekannt als Sankt Martin, ist der wohl populärste Heilige der Kirche. Judith Rosen schreibt die elegante wie bestens fundierte Biographie des Heiligen. So entsteht das lebendige Porträt der sich wandelnden christlich-römischen Welt im 4. Jh. und zugleich das eines der wichtigsten Mönche und Heiligen der frühen Christenheit. 14,5 × 21,5 cm, 280 S., 15 s/w- Abb., geb. Statt 29,95 € vom Verlag reduziert 14,95 € Nr. 778818 Die Schlacht auf dem Lechfeld. Von Charles Bowlus. Ostfildern 2012. Die Schlacht ist Legende: Otto der Große besiegte die ungarischen Reiterhorden vernichtend. Bowlus gelingt die anschauliche Vermittlung von Geschichte – und der entscheidende Fortschritt in der Lechfeldforschung! 13 × 21 cm, 280 S., zahlr. Abb., Karten, geb. Statt 26,99 €* nur 9,99 € Nr. 584797 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann