Aufrufe
vor 2 Jahren

Frölich & Kaufmann 22. Versandkatalog 2019

  • Text
  • Froelichundkaufmann

90 Fotografie · Film

90 Fotografie · Film Frank Films. Die Film- und Videokunst von Robert Frank. Göttingen 2009. Bis heute ist das filmische Werk von Robert Frank im Grunde unentdeckt geblieben. Mit seinen Fotografien hat Frank hingegen Weltruhm erlangt: Für viele zählt er zu den bedeutendsten Fotokünstlern der Gegenwart. Im Vergleich dazu sind seine 26 Film- und Video-Werke ein weitgehend unbekannter Kontinent geblieben. Die bislang einzige Publikation über Franks Filme und Videos ist das vorliegende Buch, das einen Überblick über sein Filmschaffen gibt. 17 × 24 cm, 300 Seiten, zahlr. farb. und s/w- Abb., pb. Statt 45,00 €* nur 9,95 € Nr. 714402 Jewgeni Chaldej. Kriegstagebuch. Vorzugsausgabe mit Originalabzug. Berlin 2011. Jewgeni Ananjewitsch Chaldej (1917–1997) hat als Kriegsreporter Bilder geschaffen, die weltberühmt wurden. Chaldejs handschriftliches Tagebuch im Fotosatz wird nun publiziert. Als Highlight ist dieser Ausgabe ein Originalabzug (aus der Hand des Fotografen) als signierter Silbergelatine-Druck beigelegt. 21,5 × 28,5 cm, 224 Seiten, zahlr. Duoton-Abb., geb., sign. Abzug 24 × 18 cm, (50 Expl.) Statt 680,00 €* nur 398,00 € Nr. 521396 Letzte Exemplare Kurt Blum. Au milieu des artistes. Unter den Künstlern. Lausanne 1994. Der Schweizer Fotograf Kurt Blum zeigt faszinierende Künstlerpersönlichkeiten und gewährt Einblicke in ihre Ateliers – u. a. P. Picasso, Marc Chagall, Niki de Saint Phalle. (Text frz.) 25 × 32 cm, 168 S., durchg. s/w-Abb., pb. Statt 30,00 €* nur 9,95 € Nr. 1138316 Leben in West-Berlin. Alltag in Bildern 1945–1990. Von Günther Wessel. Berlin 2018. Teils noch nie gezeigte Bilder aus dem Bestand der Bildagentur picture alliance zeigen den Alltag in West-Berlin von 1945 bis 1990. 19,5 × 27 cm, 464 Seiten, 1 000 meist farbige Abb., gebunden. Originalausgabe 49,95 € als Sonderausgabe** 19,95 € Nr. 657549 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Fridas Vater. Der Photograph Wilhelm Kahlo. Von Gaby Franger u. a. München 2005. Gaby Franger und Rainer Huhle legen ihre aufsehenerregende Arbeit über Leben und Werk von Wilhelm Kahlo in einer reich bebilderten Monografie vor, in der ein erstaunlich moderner Fotograf zu entdecken ist und die neuen Schwung in die Frida Kahlo-Forschung bringen dürfte. Die Publikation begleitete eine Wilhelm Kahlo-Ausstellung in seiner Heimatstadt Pforzheim. 24 × 28 cm, 120 farbige Abbildungen, gebunden. Statt 49,80 € vom Verlag reduziert 9,95 € Nr. 329835 George Rodger. Nuba & Latuka. The Colour Photographs. Von Aaron Schuman, Chris Steele-Perkins. München 2017. George Rodger, Mitbegründer der renommierten Agentur Magnum Photos arbeitete 1939 bis 1945 als Kriegsfotograf für das LIFE Magazin. Kurz nach Kriegsende ging er auf Tour durch Afrika. Ab 1949 durfte Rodger als erster Ausländer die Nuba besuchen und das Leben des abgelegenen Stammes fotografieren. Die Farb aufnahmen zu dieser Reise sind hier erstmals versammelt. (Text engl.) 24 × 28 cm, 112 S., 45 farb. Abb., Leinen. Statt 49,95 €* nur 19,95 € Nr. 822264 Passage to China. Eine fotografische Hommage an die Seidenstraße. Von Liza Gershman. New York 2017. 4 000 Meilen liegen zwischen China und dem alten Rom: einst eine gefährliche, oft lebensbedrohliche Reise. Liza Gershman porträtiert diesen vielfältigen Weg. (Text engl.) 23,5 × 33 cm, 224 S., 200 farb. Abb., geb. Statt 45,00 €* nur 9,95 € Nr. 1148303 Schlangen. Serpentine. Fotografien von Mark Laita. München 2012. Gefährlich, schön und geheimnisvoll sind die Schlangen, die Mark Laita für seine Fotoserie Serpentine als Motiv gewählt hat. Lautlos scheinen Pythons, Grüne Vipern und Königskobras über die Seiten dieses prachtvollen Bildbandes zu gleiten. 31 × 31 cm, 200 Seiten, 100 Farbtafeln, geb. Statt 50,00 € vom Verlag reduziert 14,95 € Nr. 629677 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann