Aufrufe
vor 1 Jahr

Frölich & Kaufmann 22. Versandkatalog 2020

Giovanni Battista

Giovanni Battista Tiepolo – Genie der malerischen Komposition. Tiepolo. Der beste Maler Venedigs. Hg. Annette Hojer. Katalog, Staatsgalerie Stuttgart 2019. »Der beste Maler Venedigs« – so wurde Giovanni Battista Tiepolo (1696–1770) von seinen Zeitgenossen gefeiert. In Venedig geboren, stieg er zu einem der bedeutendsten Künstler des 18. Jahrhunderts auf, der in Italien ebenso begehrt war wie in Würzburg und Madrid. Elegante Gemälde aus Mythologie und Geschichte, dramatische religiöse Werke, aber auch virtuose Zeichnungen und Radierungen prägen das Werk des Meisters. Der Band beleuchtet Tiepolos europäische Karriere und zeigt, wie er sich mit prachtvollen Inszenierungen in die Tradition der venezianischen Malerei stellte. Zugleich unterlief er die Kunstvorstellungen seiner Zeit mit Witz und Ironie. Verfremdungen und Mehrdeutigkeiten tragen auch heute noch zur Irritation des Betrachters bei. An der Zeitenwende zur Aufklärung inspirierten Tiepolos Werke Francisco de Goya und weisen damit weit auf die Moderne voraus. »Tiepolo hat den Barockstil, dem er mit seinen farbig glühenden Kompositionen zu einer letzten Blüte verholfen hat, weit hinter sich gelassen, er hat die naturferne Epoche des Klassizismus, glatt übersprungen.« (SZ) 30,5 × 23,5 cm, 240 S., durchg. farb. Abb., geb. Statt 38,00 € vom Verlag reduziert 14,95 € Nr. 1172271 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

BESONDERE EMPFEHLUNG Berlin, im Oktober 2020 Sehr geehrte Damen und Herren, Peder Mönsted (1859–1941). In der Waldlichtung,1893. Dietz-Giclée auf Leinwand, im Siebdruck ver edelt. Dieser Dietz-Giclée-Druck aus dem »Tempel des Kunstdrucks« hat die Aura des Originals (Privatsammlung) Format mit Rahmen 71 × 55 cm, gerahmt mit silberner Echtholzleiste, limitierte Auflage 990 Exemplare. 400,00 € Nr. 1237497 der Ausstellungsherbst leuchtet immer stärker in den glänzendsten Farben. Die Museen empfangen wieder schrittweise Besucher und wir hoffen, dass dies auch so bleiben wird. Wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen einige der schönsten Ausstellungskataloge des Spätsommers anbieten können. »Die Kaiser und die Säulen der Macht« präsentiert große Zeugnisse des Mittelalters (S. 103), eine etwas andere archäologische Bestandsaufnahme bietet der großartige Band »Germanen« (S. 131), »Francisco de Goya« widmet sich ausführlich dem berühmten Hofkünstler (S. 29) und ganz zauberhaft-geheimnisvoll gibt sich der belgische Symbolismus in »Dekadenz und dunkle Träume« (S. 27). Bleiben Sie gesund! Mit freundlichen Grüßen, Titelabbildung siehe »besondere Empfehlung«. www.froelichundkaufmann.de Telefon (030) 469 06 20 Andreas Kaufmann Rücktitel Für die Zusendung der Fotografie, die auf der Rückseite reproduziert ist, danken wir Herrn Vetter. Ein Buch ­ paket als »Danke schön« ist unterwegs. * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann