Aufrufe
vor 1 Jahr

Frölich & Kaufmann 22. Versandkatalog 2020

38 Kunst des

38 Kunst des Mittelalters Der Mittelalterbestand des Staatlichen Museums Schwerin. Hg. Kristina Hegner. Schwerin, 2015. Die Mittelaltersammlung des Staatlichen Museums Schwerin entstand innerhalb eines halben Jahrhunderts seit den 1830er Jahren und gibt einen Einblick in den Umfang vorreformatorischer Kirchenausstattung. Die Schweriner Mittelaltersammlung ist eine der bedeutendsten in Norddeutschland, ihr Stellenwert beruht einerseits auf der regionalen Geschlossenheit und Vielfalt, andererseits auf herausragenden Einzelstücken. 21 × 28 cm, 336 Seiten, 500 Abb., pb. Statt 27,00 € vom Verlag reduziert 9,95 € Nr. 700932 Schaufenster des Himmels. Der Altenberger Altar und seine Bildausstattung. Hg. Jochen Sander. Katalog, Städel Museum Frankfurt a. M. 2016. Dieses Kleinod der Gotik gehört zu den frühesten erhaltenen Altarbildern im deutschsprachigen Raum. Leser des Kataloges können den faszinierenden Zusammenklang des ästhetischen Bildprogramms und die sinnstiftende Funktion der Einzelteile in einer konkreten Altarraumausstattung nachvollziehen. (Text dt., engl.) 23 × 28 cm, 184 S., 105 farb. Abb., pb. Originalausgabe 34,90 € als Sonderausgabe** 9,95 € Nr. 750980 Silbernes Trinity-Kreuz. Anhänger mit Kette. Dieser Anhänger vereinigt das Kreuz mit dem keltischen Symbol Trinity Knot, ein Zeichen für die Ewigkeit und die niemals endende Liebe. Juwelierqualität aus deutscher Meisterwerkstatt. 4 cm, 925er Sterlingsilber, 45 cm Kette, im Geschenketui. 99,00 € Nr. 2577003 Altes Jerusalem-Kreuz. Mit Saphir und Ankerkette. Die Inschrift: Fortior aux dei = etwa stärker unter dem Zeichen des Kreuzes Hergestellt in deutscher Meisterwerkstätte. 2,5 × 3 cm, 925er Sterlingsilber vergoldet, 1 Saphir, mit Ankerkette 45 cm, in Geschenketui. Statt 198,00 € nur 128,00 € Nr. 2563401 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Rätselschrift, Fantasiepflanzen und kosmische Kreise. Das größte Mysterium in Buchform. Das Voynich-Manuskript. Faksimile. Autor unbekannt. Unveränderter Faksimile-Reprint, Original etwa 1430. Der Inhalt, vollständig in Geheimschrift verfasst, wird ein Rätsel bleiben, die Spekulationen schießen seit Jahren ins Kraut. Die dargestellten Tiere, Pflanzen können nicht geographisch zweifelsfrei zugeordnet werden, das Schriftbild gibt noch mehr Rätsel auf. Einige gefalzte Bögen-Lücken in der Paginierung zeigen, dass Seiten entnommen wurden. 15 × 23 cm, 116 paginierte S., Leseband, in Bibilotheksleinen geb. Originalausgabe 199,00 € als Sonderausgabe** 79,00 € Nr. 1231480 10 ¤ Van Eyck. Von Till-Holger Borchert. Köln 2020. Diese Einführung dokumentiert Leben und Werk Van Eycks, zeigt Altar- und Heiligenbilder sowie private Auftragsporträts. Ein eigenes Kapitel widmet sich dem Genter Altar, seinem umfangreichsten und komplexes ten Werk. Abgerundet wird der Band durch eine chronologische Auflistung sämtlicher Arbeiten. 21 × 26 cm, 96 Seiten, ca. 100 farbige Abbildungen, gebunden. 10,00 € Nr. 1199285 Straße der Romanik. Entdeckungsreise ins Mittel alter. Eine Bildreise. Von Christian Antz und Knut Müller. Hamburg 2018. Zahlreiche Abbildungen zeigen die Schönheit und die Besonderheiten mittelalterlicher Baukunst. 24 × 32 cm, 96 Seiten, 66 meist doppelseitige farbige Abbildungen, Glossar, Routenkarte, geb. Statt 19,95 € vom Verlag reduziert 9,95 € Nr. 427217 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann