Aufrufe
vor 1 Jahr

Frölich & Kaufmann 22. Versandkatalog 2020

98 Geschichte Geschichte

98 Geschichte Geschichte Wallensteins. Von Leopold von Ranke. Durchgesehene und korrigierte Neuausgabe, Edition Kramer 2011. Albrecht von Wallenstein (1583–1634) ist eine der umstrittensten Gestalten der neueren Geschichte. Sein kometenhafter Aufstieg und jäher Fall faszinierte Generationen von Dichtern und Historikern. In seiner klassischen Biografie, die Maßstäbe in der Wallenstein-Forschung setzte, geht der große Historiker Leopold von Ranke dem Wechselspiel zwischen den historischen Kräften und der Gestaltungsmacht des Einzelnen nach. 12 × 19 cm, 314 Seiten, geb. Originalausgabe 28,85 € als Sonderausgabe** 9,99 € Nr. 2635577 Der Dreißigjährige Krieg. Zerstörung und Neuanfang in Europa. Von Frauke Adrians. Berlin 2017. 1618, vor 400 Jahren, brach mit dem Prager Fenstersturz der Dreißigjährige Krieg aus. Frauke Adrians zeigt, wie sich Europa durch die erbitterten Kämpfe, die weite Landstriche entvölkerten, für immer völlig veränderte. Das Buch ist großzügig ausgestattet mit zahlreichen Abbildungen und übersichtlichen einprägsamen Infokästen zu den wichtigsten Personen. 17 × 24 cm, 208 S., 120 Abb., geb. mit Schutzumschlag. Statt 24,95 €* nur 9,95 € Nr. 1011987 1636 – Ihre letzte Schlacht. Leben im Dreißigjährigen Krieg. Hg. Brandenburgisches Landesamt für Denkmalpflege 2012. Im Frühjahr 2007 wurde in Brandenburgs inmitten des Schlachtfeldes von Wittstock ein Grab mit 125 bestatteten Soldaten entdeckt. Es ist die europaweit größte Grabstätte aus der Zeit des Dreißigjährigen Krieges. Der Katalog präsentiert die einzigartigen Funde. 18 × 28 cm, 200 S., 240 farb. Abb., pb. 18,00 € Nr. 558770 Ernteglück und Hungersnot. Stuttgart 2006. Reife Erdbeeren im Februar gab’s im Jahr 1290, in den milden Jahren 1482–84 war die Weinernte derart üppig, dass die Fässer knapp wurden. Aus der Geschichte spannt Waltraud Düwel-Hösselbarth den Bogen hin zu brisanten aktuellen Fragen wie Klimaerwärmung und Treibhauseffekt. 16 × 22 cm, 144 S., 25 Abb., geb. Statt 24,95 € vom Verlag reduziert 12,95 € Nr. 354180 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Der Preis des Ruhms. Eine Weltgeschichte des Siebenjährigen Krieges. München 2019. Marian Füssel legt eine große, spannende Darstellung des Siebenjährigen Krieges vor, dessen interkontinentale Ausmaße ihn gleichsam als ein Laboratorium der Moderne erscheinen lassen. Der Autor überwindet in seiner Darstellung die traditionelle Einseitigkeit nationaler Beschreibungen und entwickelt eine globale Perspektive auf die dramatischen Vorgänge, ohne dabei die Erfahrungen der Zeitzeugen vor Ort aus den Augen zu verlieren. 13,5 × 21,4 cm, 640 S., 40 Abb. und 12 Karten, geb. 32,00 € Nr. 1157817 Friedensstädte. Die Verträge von Utrecht, Rastatt und Baden 1713–1714. Hg. Renger de Bruin und Maarten Brinkman. Katalog 2013. Die Serie bilateraler Verträge – im Allgemeinen kurz Friedensvertrag von Utrecht genannt – bezeichnet einen Wendepunkt in der europäischen Geschichte. 22 × 28 cm, 224 Seiten, 200 Abbildungen, paperback. Statt 29,95 €* nur 9,95 € Nr. 601268 Eine Geschichte der Ehre. Darmstadt 2006. Scharfsinnig, anschaulich und mit vielen Beispielen zeichnet Dagmar Burkhart die unterschiedlichen Ausprägungen der Ehre – und ihres Gegenstücks, der Schande – nach und entwirft so eine Kultur- und Sittengeschichte vom Mittelalter bis heute. 14,5 × 22 cm, 356 S., 10 Abb., geb. Statt 29,90 €* nur 6,95 € Nr. 353744 Stefan Zweig. Marie Antoinette. Bildnis eines mittleren Charakters. Köln 2020. Ihr Weg vom Boudoir zur Guillotine war ein idealer Stoff für den klugen und stilistisch brillanten Biografen Stefan Zweig. 12,5 × 18,5 cm, 576 S., geb. 7,95 € Nr. 1185110 Bayerns Königinnen. Von Martha Schad. Regensburg 2005. Vier eigenwillige Persönlichkeiten, deren ereignisreichen Lebensläufen in ihren Briefen und Tagebüchern nachgespürt wird. 15,5 × 23,5 cm, 374 S., 13 farb. und 62 s/w-Abb., geb. Statt 26,95 €* nur 9,95 € Nr. 1128760 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann