Aufrufe
vor 1 Jahr

Frölich & Kaufmann 23. Versandkatalog 2019

  • Text
  • Froelichundkaufmann
  • Kunstbuecher

14 Kunst nach 1945

14 Kunst nach 1945 Gerhard Richter. Bilder einer Epoche. Katalog, Bucerius Kunstforum Hamburg 2011. Das Buch ermöglicht einen neuen Blick auf die Komplexität der Bildwelt Gerhard Richters, in der sich das Banale und das Böse begegnen: die Träume und die Sehnsüchte der Zeit, wie die schnellen Autos. Der Band beschreibt rund 40 seiner Werke und enthält u. a. Aufsätze von Richter-Experten. 22,5 × 28 cm, 224 S., 230 Abb., geb. Statt 45,00 €* nur 14,90 € Nr. 512966 Lucian Freud. On paper. New York 2009. Dieser großformatige, in Leinen gebundende Band berücksichtigt das gesamte zeichnerische Werk von Lucian Freud, einem der bedeutendsten Maler unserer Zeit. Von den frühen Jahren über Vorstudien zu seinen wichtigen Gemälden bis zu den späten Studien, flankiert von Freuds Radierungen kann man sich hier von der außerordentlichen Qualität auch dieses Werkblockes überzeugen. (Text engl.) 29 × 30 cm, 264 Seiten, 181 farbige Abb., Ln. Statt 75,00 €* nur 29,95 € Nr. 520250 The Avant-garde Won’t Give Up. Cobra and Its Legacy. Von Alison M. Gingeras. München 2017. Dieses Buch bietet einen Einblick in die Geschichte der Bewegung Cobra und untersucht deren Einfluss auf die zeitgenössische Kunst. (Text engl.) 23 × 26,5 cm, 224 S., 106 farb. und 58 s/w-Abb., geb. Statt 48,00 €* nur 14,95 € Nr. 1152688 Richard Hamilton – Subject to an Impression. Katalog, Bremen 1998. Richard Hamilton gilt als einer der Gründungsväter der Pop Art. Er setzte Plakate, Fotografien und Werbeaufnahmen in traditionelle Genres um. Auch griff er politische Themen auf. Der Katalog präsentiert einen Ausschnitt aus seinem Werk. (Text dt., engl.) 24 × 30 cm, 144 S., 228 Abb., pb. Statt 28,00 €* nur 9,95 € Nr. 288438 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Banksy. Achtung Provokation! Von Gary Shove, Patrick Potter. Zürich 2019. Dieses Buch umfasst Banksys gesamte Karriere von den späten 1990ern bis zu Seasons Greetings 2018 in Port Talbot, Wales. Die topaktuelle Ausgabe enthält auch seine Intervention Love is in the Bin, die laut Sotheby’s »das erste während einer Auktion live entstandene Kunstwerk« ist. Enthält auch Dismaland, Paris ’68, The Walled O Hotel, Brexit, Cans Festival sowie weitere Werke aus Gaza und New York. Dieses Buch will wie Banksy aufrütteln und inspirieren – und es ist in seiner edlen Ausstattung ebenfalls ein Kunstwerk. 25 × 30 cm, 248 S., 200 Abb., geb. 39,00 € Nr. 1157493 Elizabeth Peyton. Dark Incandescence. Von Kirsty Bell. New York 2017. Elizabeth Peytons Werk wird seit Anfang der 1990er Jahre gefeiert, als sie begann, ihre intimen Porträts von Künstlern, historischen Persönlichkeiten und Freunden auszustellen. Dieser Band präsentiert einen Blick auf eine Zeit der Selbstbeobachtung und die Entwicklung einer persönlicheren malerischen Sprache. Wir sehen, wie sich ihr Repertoire erweitert: Sie zeige Menschen, die zum Ausdruck bringen, was es heißt, ein Mensch zu sein, sagt Peyton über ihre Arbeit. (Text engl.) 24,5 × 29,5 cm, 272 S., 165 farb. Abb., geb. Statt 69,95 €* nur 29,95 € Nr. 1167154 Martin Kippenberger. XYZ. Köln 2016. Zu Lebzeiten umstritten, setzte mit Martin Kippenbergers frühem Tod eine einzigartige Erfolgsgeschichte ein. Die großen Museen der Welt, wie die Tate Modern und das MoMA richteten Retrospektiven ein. XYZ widmet sich erstmals der Sprache des Ausnahme-Künstlers, der so gut wie alles machte: Kunst, Performances, Feiern, Reisen, Punkrock, Kolumnen, Wortwitze, Plakate und Bücher. Das Buch wartet mit kunsthistorischen und anderen Texten auf. 16,5 × 24 cm, 312 Seiten, durchgehend farbige Abbildungen, paperback. Statt 34,00 €* nur 9,95 € Nr. 1153730 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann