Aufrufe
vor 2 Jahren

Frölich & Kaufmann 23. Versandkatalog 2019

  • Text
  • Froelichundkaufmann
  • Kunstbuecher

26 19. Jahrhundert James

26 19. Jahrhundert James Ensor. Aus dem Königlichen Museum für Schöne Künste Antwerpen und Schweizer Sammlungen. Katalog, Kunstmuseum Basel 2014. Phantome, Schädel, Skelette und andere makabre Gestalten prägen das Werk von James Ensor (1860–1949). Der Band stellt nahezu 60 Gemälde und ebenso viele Zeichnungen vor. 21 × 32 cm, 160 Seiten, 155 farbige Abbildungen, Leinen. Statt 39,80 €* nur 9,95 € Nr. 631450 9,95 ¤ James Ensor. Die Gemälde. Von Xavier Tricot. Berlin 2009. »In den starken Bildern Ensors dominieren Inhalte, die den Betrachter über den Bildrand, in das Nichts stoßen.« (F.A.Z.) Opulent bebildertes Werkverzeichnis der Gemälde. 24,5 cm × 32,5 cm, 448 S., 1000 farbige Abb., Ln. Statt 198,00 €* nur 78,00 € Nr. 446017 Ferdinand Hodler. Die Heilige Stunde. Von Karin Rhein. Schweinfurt 2015. Hodler arbeitete teilweise zeitgleich an Gemäldeversionen, die Frauenfiguren auf einer Rasenbank zeigen. Die Publikation nimmt die zweifigurige Fassung als Ausgangspunkt: eine Spurensuche. 22 × 26 cm, 96 S., durchg. farb. und s/w-Abb., pb. Statt 19,95 €* nur 7,95 € Nr. 1076655 Max Klinger. »Der große Bildner und der größre Ringer …« Berlin 2012. Für den Titel dieses Buches ist Gerhart Hauptmann verantwortlich. Der Schriftsteller charakterisiert Klingers Arbeit und Werkgenese und verweist auf die Bandbreite seines Schaffens. Ein neu entdecktes Frauenporträt bildet ein Glanzstück der Publikation. 17 × 24 cm, 128 Seiten, 80 teils farb. Abb., geb. Statt 24,90 €* nur 9,95 € Nr. 578100 Gustav Klimt. Zeichnungen und Gemälde. Köln 2018. In dieser kompakten, umfassenden Monografie sind sämtliche großen Werke Gustav Klimts versammelt, nebst kunsthistorischen Kommentaren und seltenem Material aus Klimts eigenem Archiv, das die Entwicklung seines Werks nachvollziehbar macht. Mit Abbildungen in Spitzenqualität! 14 × 19,5 cm, 672 S., zahlr. farb. Abbildungen, gebunden. Originalausgabe 150,00 € als Sonderausgabe** 15,00 € Nr. 1061097 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Ilja Repin 1844–1930. Von Grigori Sternin, Jelena Kirillina. 2018 . Ilja Repin war einer der führenden russischen Maler und Bildhauer, der für seine Zugehörigkeit zur Künstlergruppe Peredwischniki bekannt ist. Nun bei uns zum Sonderpreis, kann dieser Maler anhand der meist großformatigen Abbildungen nebst den fundierten Kommentaren (wieder-) entdeckt werden! 24,5 × 28,5 cm, 198 Seiten, zahlr. meist farb. Abb. u. Tafeln, geb. Originalausgabe 29,95 € als Sonderausgabe** 14,95 € Nr. 531790 Benjamin-Constant. Marvels and Mirages of Orientalism. Wunder und Trugbilder des Orientalismus. Von Nathalie Bondil. London 2014. Jean-Joseph Benjamin-Constant (1845–1902) war einer der erfolgreichsten Orientmaler im Frankreich der Dritten Republik. Die Autoren sind Spezialisten für die Kunst des 19. Jahrhunderts und beleuchten Persönlichkeit und Arbeiten – sei es im Salon oder im Atelier – von Benjamin-Constant gründlich. (Text englisch) 29 × 31 cm, 400 S., 350 Abb., davon 250 farbig, geb. Statt 65,00 €* nur 29,95 € Nr. 694533 Madame Cézanne. Von Dita Amory. Katalog, The Metropolitan Museum New York, 2014 / 15. Die versierte kunsthistorische Studie vermittelt Einsichten und neue Perspektiven. Mit einem Essay von Philippe Cézanne. (Text engl.) 22,5 × 25 cm, 240 Seiten, 168 farb. Abb., Leinen. Statt 45,00 €* nur 14,95 € Nr. 695912 Nach dem Impressionismus. Vuillard – Seurat – Toulouse-Lautrec. DVD. Berlin 2012. Die Filmreihe Palettes ist den großen Werken der Geschichte der Malerei gewidmet. Modernste Untersuchungs- und Computertechniken machen die Enträtselung der Bilder zu einer aufregenden detektivischen Ermittlung. 1 DVD, Farbe, Spielzeit: 90 Min. Statt 14,90 € nur 3,95 € Nr. 581720 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann