Aufrufe
vor 2 Jahren

Frölich & Kaufmann 23. Versandkatalog 2019

  • Text
  • Froelichundkaufmann
  • Kunstbuecher

28 19. Jahrhundert

28 19. Jahrhundert Prints in Paris 1900. Von elitär bis populär. Von Fleur Roos Rosa de Carvalho. Katalog, Amsterdam 2017. Das französische Fin de Siècle (1890–1905) gilt als Ära der Druckgrafik. Die Avantgarde, darunter Künstler wie Pierre Bonnard, Théophile-Alexandre Steinlen oder Henri de Toulouse-Lautrec, e xperimentierten intensiv mit Drucktechniken und schufen einzigartige Kunstwerke. Der Leser macht in diesem Buch eine Reise durch die mannigfaltige Pariser Druckwelt: Private Drucke bis hin zu Gebrauchsgrafiken werden präsentiert. 25,5 × 38 cm, 144 S., 125 farb. Abb., geb. mit Schutzumschlag. Statt 49,90 €* nur 14,95 € Nr. 799270 Letzte Exemplare Kunstwende Impressionismus Expressionismus. Katalog, Alte Nationalgalerie Berlin 2015. Ein fundierter Band mit Texten ausgewiesener Fachleute: Meisterwerke von Monet oder Renoir treffen auf Hauptwerke des Expressionismus’. 24,5 × 29,5 cm, 336 S., 300 farbige Abb., gebunden. Originalausgabe 49,90 € als Sonderausgabe** 19,95 € Nr. 699861 Jean-Léon Gérôme. Köln 2019. Jean-Léon Gérôme (1824– 1904) war ein französischer Bildhauer und Historienmaler des akademischen klassischen Stils; er zählt zu den größten Vertretern des Genres. Seine Arbeiten zeichnen sich durch einen Sinn für Melodramatik und Erotik aus. Viele seiner Gemälde wurden von seinen Reisen nach Italien, Ägypten und der Türkei beeinflusst. 23,5 × 28 cm, 200 Seiten, durchg. farbige Abbildungen, geb. Originalausgabe 39,95 € als Sonderausgabe** 14,95 € Nr. 1149113 William-Adolphe Bouguereau. Von Marius Vachon. Köln 2019. Bouguereau war ein Meister des Frauenaktes. Der Autor folgt den Spuren des Vollblutakademikers. 23,5 × 28 cm, 200 Seiten, zahlr. farbige Abb., geb. Originalausgabe 39,95 € als Sonderausgabe** 14,95 € Nr. 1149121 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Realismus in der bildenden Kunst. Europa und Nordamerika 1830 bis 2000. Von Boris Röhrl. Berlin 2013. Eine neu konzipierte Kunstgeschichte des Realismus von seinen Ursprüngen bis heute: Ausgehend von der bataille réaliste im Paris der 1840er Jahre lassen sich Strömungen und Auffassungen bis in die Gegenwartskunst verfolgen. Die Gliederung folgt den historischen Entwicklungen u. a. in Frankreich, Großbritannien, Deutschland, Russland sowie den USA und behandelt Grafik, Malerei, Skulptur und Fotografie. 17 × 24 cm, 352 Seiten, 58 Abb., davon 16 farbig, geb. Statt 49,00 € vom Verlag reduziert 20,00 € Nr. 605433 20 ¤ 10 ¤ Lesser Ury. Zauber des Lichts. Katalog, Berlin 1995. Der Katalog präsentiert Werke Lesser Urys und bringt den Maler mit Dokumenten und Briefen in Erinnerung. 24 × 30 cm, 220 S., 126 Abb., davon 76 farb., pb. Mängelexemplar, gestempelt. Statt 39,00 € vom Verlag reduziert 10,00 € Nr. 79103 Ernst Würtenberger. Ein deutscher Maler in der Schweiz. Katalog, Städt. Wessenberg-Galerie Konstanz 2017. Ernst Würtenberger verbrachte seine wichtigsten Schaffensjahre in Zürich. In über 400 gemalten Bildnissen und Genrebildern spürte er menschlicher Individualität nach. Der Band ist die erste Monografie zum Schaffen des Künstlers. 21 × 28 cm, 196 S., 200 farbige Abb., pb. Statt 29,80 €* nur 9,95 € Nr. 1010239 Letzte Exemplare Melbye. Maler des Meeres. Katalog, Altonaer Museum Hamburg 2017. Der erste Bildband zu Anton Melbyes Schaffen (1818–1875) präsentiert aktuelle Forschungsergebnisse und stellt einen Künstler vor, dessen Leben und Werk quer durch Europa führt. (Text dt., engl.) 23 × 28 cm, 240 Seiten, 200 farbige Abbildungen, gebunden. Statt 34,00 € vom Verlag reduziert 19,90 € Nr. 1013122 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann