Aufrufe
vor 2 Jahren

Frölich & Kaufmann 23. Versandkatalog 2019

  • Text
  • Froelichundkaufmann
  • Kunstbuecher

40 Buchkunst ·

40 Buchkunst · Faksimiles Die Gutenberg-Bibel von 1454. Vollständiger Nachdruck. 2 Bände. Köln 2018. Die Erfindung des Buchdrucks im 15. Jh. war eine medientechnische Revolution. Die Gutenberg-Bibel (1452–1454) ist das erste bedeutende Werk abendländischer Kultur, das in der Technik hergestellt wurde. Dieser Nachdruck stützt sich auf das Exemplar der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen, Teil des UNESCO-Weltdokumentenerbes. (Haupttext Latein, Kommentarband dt.) 2 Bände mit Begleitheft, 23,5 × 33 cm, 1 400 Seiten, mit Abb., geb. 100,00 € Nr. 1052357 Der Portulan-Atlas des Battista Agnese. Das Kasseler Prachtexemplar von 1542. Darmstadt 2013. Portulan-Karten waren ein beliebter Kartentyp zur Widergabe geografischen Wissens am Übergang zur Neuzeit. Sie zeigen vor allem Meeresküsten mit den Hafenstädten. Battista Agnese leitete in Venedig die seinerzeit marktbeherrschende Werkstatt. Der Kasseler Atlas (1542) stammt aus Agneses mittlerer Schaffenszeit. Die Ausgabe findet sich in diesem Band erstmals vollständig reproduziert. Mit Anhang. 22,5 × 16,5 cm, 112 S., 50 farbige Abb., Leinen. 99,95 € Nr. 634344 Carl Hoffmanns Botanischer Bilder- Atlas. Reprint der Originalausgabe von 1896. Nach dem Pflanzensystem von De Candolle, Jussten u. a. Prächtig bebildert mit Zeichnungen nach Aquarellen von P. Wagner und G. Ebenhusen, die von großer Detail treue sind. 23 × 31 cm, 194 S., 459 farb. Pflanzenbilder auf 80 Tafeln, 500 Holzschnitte, Leseband, Bibliotheksleinen. Originalausgabe 178,00 € als Sonderausgabe** 89,00 € Nr. 1162136 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

The Painted Book in Renaissance Italy. Italienische Buchmalerei der Renaissace. 1450– 1600. New Haven 2016. Die Publikation bietet einen Überblick über die kostbare Kunst der Buchmalerei in einer Zeit tiefgreifender kultureller Veränderungen in Italien. Der Autor beschreibt wichtige illuminierte Manuskripte und gedruckte Bücher der Renaissance und untersucht die sozialen und materiellen Welten, in denen sie entstanden sind. 25,5 × 29,5 cm, 400 S., 100 farb. u. 150 s/w-Abb., geb. Statt 68,00 €* nur 29,95 € Nr. 1167014 Codices illustres. Die schönsten illuminierten Handschriften der Welt. 400 bis 1600. Von Ingo F. Walther u. a. Köln 2018. Dieses prächtige Buch führt hinein in die Welt der mittelalterlichen Buchmalerei und stellt 167 der schönsten, bedeutendsten und wohl auch berühmtesten illuminierten Handschriften zwischen 400 und 1600 vor. 17 × 24 cm, 504 Seiten, durchg. teils Farbtafeln, gebunden. Originalausgabe 60,00 € als Sonderausgabe** 30,00 € Nr. 322873 Theuerdank. Das Epos des letzten Ritters. Köln 2018. Theuerdank (1517) zählt zu den prachtvollsten Werken aus der Frühzeit des Buchdrucks. Mit Essay. 18 × 24,5 cm, 400 S., durchg. farbige Abb., Leseband, Leinen. Originalausgabe 100,00 € als Sonderausgabe** 30,00 € Nr. 1089790 Hartmann Schedel. Weltchronik 1493. Kolorierte Gesamtausgabe im Schuber. Köln 2018. Eine Zeitreise ins 15. Jahrhundert – ein Geschichtsbuch und Städteführer in einem: Schedels illustrierte Enzyklopädie aus dem Jahr 1493! Hier eine seltene, handkolorierte und originalgetreue Ausgabe als Faksimile. Mit hochdeutschen Zusammenfassungen im Anhang. 20,5 × 29 cm, 684 S., durchg. farbig, geb., mit Begleitheft im Schuber. Originalausgabe 99,99 € als Sonderausgabe** 40,00 € Nr. 603325 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann