Aufrufe
vor 2 Jahren

Frölich & Kaufmann 23. Versandkatalog 2019

  • Text
  • Froelichundkaufmann
  • Kunstbuecher

92 Geschichte

92 Geschichte Entrechtet. Entwürdigt. Beraubt. Die Arisierung in Nürnberg und Fürth. Museen der Stadt Nürnberg 2012. Der Katalog ermöglicht eine Annäherung und einen Zugang zum Prozess der Beraubungen der Juden von 1933 bis 1945 in Nürnberg und Fürth, wo diese im Vergleich zum übrigen Reich mit einer besonderen Gier und Härte ausgeführt wurden. 22,5 × 22,5 cm, 204 Seiten, 157 farbige Abbildungen, pb. Statt 14,80 €* nur 6,95 € Nr. 597686 Bibliographie zum Nationalsozialismus. 2 Bände plus CD-ROM. Von Michael Ruck. Darmstadt 2000. Dieses bibliographische Standardwerk umspannt die gesamte Epoche des Nationalsozialismus, von den ersten Anfängen bis zu der historischen Aufarbeitung nach 1945. 19 × 27 cm, 2 Bände, zus. 1610 S., Leinen im Schuber. Originalausgabe 228,00 € als Sonderausgabe** 29,95 € Nr. 535737 Geheimobjekt Pullach. Von der NS-Mustersiedlung zur Zentrale des BND. Von Bodo Hechelhammer u. a. Berlin 2014. In dem großformatigen Band wird die Geschichte des Gebäudeensembles von der Entstehung bis zur Gegenwart geschildert, wobei die historischen Umfeldereignisse und die Personen vor Ort vorgestellt werden. 21 × 25 cm, 240 S., zahlr. s/w-Abb., geb. Statt 25,00 €* nur 9,95 € Nr. 679879 Cold War. A Student Encyclopedia. 5 Bände. Von John S. D. Eisenhower. Santa Barbara 2007. Das umfassendste und aktuellste Handbuch über den Kalten Krieg, das in einem reich bebilderten Format Expertenberichte über alle Aspekte des Konflikts bietet und den Lernenden einen Eindruck vom Leben in allen vom Krieg betroffenen Ländern vermittelt. (Text engl.) 5 Bände. à 24,5 × 30,5 cm, zus. 2 969 S., 700 Abb., geb. Statt 439,00 €* nur 68,00 € Nr. 1148311 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe 85 % Preis nachlass

Nacht über Europa. Kulturgeschichte des Ersten Weltkriegs. Von Ernst Piper. Berlin 2013. Der Historiker Ernst Piper hat sich intensiv mit den kulturgeschichtlichen Aspekten des Ersten Weltkriegs befasst und entfaltet ein großes geistiges Panorama dieser Zeit. Piper beschreibt die geistige Mobilmachung der Nationen, die Entwicklung des totalen Krieges, die Spaltung der Arbeiterbewegung, die Not der jüdischen Minderheiten und das Fortwirken des Krieges nach der Niederlage von 1918. Eindringlich zeigt er, wie sich das Kriegsgeschehen in Debatten, Literatur und Bildmedien spiegelt. 14,5 × 23 cm, 592 S., 30 farb. Abb., geb. Statt 26,99 €* nur 6,95 € Nr. 1142712 Hippokrates in der Hölle. Die Verbrechen der KZ-Ärzte. Darmstadt 2016. Der NS-Staat kannte eine Medizin ohne Menschlichkeit. Wie konnte es dazu kommen? Das fragt Arzt und Medizinjournalist Michel Cymes, der seine Großväter in Auschwitz verlor. (Text dt., frz.) 13,5 × 21,5 cm, 208 S., 21 s/w-Abb., pb. Statt 19,95 € vom Verlag reduziert 9,95 € Nr. 1117017 Der letzte Kampf. Von C. Ryan. Vorwort von Willy Brandt. Darmstadt 2015. In seinem in den 1960er Jahren publizierten Dokumentarbericht schildert Ryan die Chronologie der Schlacht um Berlin. 15,5 × 23 cm, 544 S., 135 s/w- Abb., geb. Mängel exem plar. Statt 29,95 € nur 9,99 € Nr. 703168 Das Personenlexikon zum Dritten Reich. Wer war was vor und nach 1945. Von Ernst Klee. Neuaufl., Hamburg 2016. Standardwerk: Das konkurrenzlose Lexikon informiert mit seinen 4300 Artikeln ausführlich. 12,5 × 18,5 cm, 736 S., geb. Originalausgabe 29,90 € als Sonderausgabe** 9,99 € Nr. 746762 »Endlösung«. Das Schicksal der Juden 1933–1948. Berlin 2016. Der Holocaust-Experte David Cesarani präsentiert neue Einblicke in das Ausmaß des Völkermords, die Befehls- und Entscheidungsprozesse der NS-Täter sowie die kriegsbedingten und ökonomischen Aspekte des Holocaust. 13,5 × 21,5 cm, 450 S. mit 16 S. s/w-Abb., geb. Statt 42,00 €* nur 7,95 € Nr. 661406 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann