Aufrufe
vor 11 Monaten

Frölich & Kaufmann 23. Versandkatalog 2020

108 Philosophie und

108 Philosophie und Religion Karl Marx. Das Kapital. Gesamtausgabe. 3 Bände im Schuber. Hamburg 2020. Karl Marx’ Hauptwerk blieb Fragment, ein Torso gigantischen Ausmaßes, dessen komplettes Werk hier als einmalige Sonderausgabe vorliegt. In ihm beschreibt der Philosoph die kapitalistische Produktionsweise und die daraus hervorgehende bürgerliche Gesellschaft mit ihren Erscheinungsformen. In einer Zeit gesellschaftlichen Umbruchs entstanden, ist Das Kapital die fundamentalste Kritik der kapitalistischen Gesellschaftsform. 3 Bände à 12,5 × 18,5 cm, zus. 2736 S., geb. im Schuber. 29,95 € Nr. 1222406 Die Identitätsfalle. Warum es keinen Krieg der Kulturen gibt. Von Amartya Sen. München 2007. Amartya Sen zeigt nicht nur, wie die Spirale aus Identität und Gewalt entsteht, sondern auch, wie sie durchbrochen werden kann. Denn niemand ist zu einer einzigen Identität verdammt, jeder kann seine Persönlichkeit gestalten und mitbestimmen. Sens brillante Analyse macht vor allem eines klar: Die Welt kann sich ebenso in Richtung Frieden bewegen, wie sie jetzt auf Gewalt und Krieg hinzusteuern scheint. 224 S., geb. 19,90 € Nr. 364819 Das philosophische Lesebuch. Die einflussreichsten Denker und ihre bedeutendsten Texte. Von Daniela Zimmermann. Köln 2013. Das Lesebuch präsentiert Texte der einflussreichsten Denker. Ein einleitender Überblick und ausführliche Porträts schaffen Orientierung. 15 × 21,5 cm, 696 S., geb. Originalausgabe 19,90 € als Sonderausgabe** 7,95 € Nr. 398691 Die Lagune oder wie Aristoteles die Naturwissenschaften erfand. Von Armand Marie Leroi. Darmstadt 2017. Der renommierte Biologe und Sachbuchautor Armand Marie Leroi macht uns in seinem hervorragend geschriebenen Buch die Ideen und Forschungen des großen Gelehrten wieder zugänglich. 15,5 × 23 cm, 528 S., 50 s/w-Abb., geb. Statt 38,00 € vom Verlag reduziert 20,00 € Nr. 1001353 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

36 ¤ Voltaire. Philosophisches Taschenwörterbuch. Hg. Rainer Bauer. Ditzingen 2020. »Écrasez l’infâme« war sein Schlachtruf – »Zerschmettert alles Niederträchtige«. Das Philosophische Taschenwörterbuch ist eine klare Abrechnung mit Dummheit, Fanatismus, Borniertheit und Intoleranz. Der Literaturkritiker Denis Scheck bezeichnete es als Skandal, dass das Philosophische Taschenwörterbuch nur in einer Auswahlausgabe auf Deutsch erhältlich sei. Diese Ausgabe macht die deutschsprachige Literaturwelt nun um einen Skandal ärmer. 12,5 × 20,5 cm, 450 S., geb. Originalausgabe 98,00 € als Sonderausgabe** 36,00 € Nr. 1222996 Immanuel Kant. Sein Leben in Darstellungen von Zeitgenossen. Von L. E. Borowski, R. B. Jachmann, A. Ch. Wasianski. Darmstadt 2012. Die einzige vollständige Ausgabe dieser für die Kant-Forschung so wichtigen Biographien ist nun endlich wieder lieferbar! 12,5 × 19,5 cm, 271 S., 3 s/w-Abb., geb. Statt 29,95 €* nur 7,95 € Nr. 1136810 Hannah Arendt und das 20. Jahrhundert. Hg. Monika Boll u. a. München 2020. »Wahrscheinlich könnte man mit Sätzen Hannah Arendts viele politische Debatten der Gegenwart in Bewegung und zum Tanzen bringen und dem öffentlichen Gespräch damit austreiben, was ihm am meisten schadet, seine Vorhersehbarkeit.« (SZ) 17,5 × 24 cm, 256 S., pb. 22,00 € Nr. 1178555 Walter Benjamin. Ein philosophisches Porträt. Von Eli Friedlander. München 2020. In Eli Friedlanders Darstellung ist Benjamins Œuvre ein einzigartiges, kohärentes philosophisches System, das fest in der philosophischen Denktradition verankert ist. 14 × 21,5 cm, 317 S., geb. Statt 26,95 € vom Verlag reduziert 9,95 € Nr. 1210831 Platon und Schnabeltier gehen in eine Bar … Philosophie verstehen durch Witze. Von Thomas Cathcart, Daniel Klein. München 2010. Dieser philosophische Crash-Kurs aktiviert die Lachmuskeln und vermittelt nebenbei tiefe Einblicke in alle wichtigen Denkdisziplinen. 12,5 × 18,5 cm, 240 S., pb. Statt geb. Originalausgabe 16,00 € als Taschenbuch 10,00 € Nr. 2979853 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann