Aufrufe
vor 11 Monaten

Frölich & Kaufmann 23. Versandkatalog 2020

110 Literatur Virginia

110 Literatur Virginia Woolf. Leben, Kunst und Visionen. Von Frances Spalding. München 2016. Virginia 9,95 ¤ Woolf (1882–1941) war eine der bedeutendsten Schriftstellerinnen des frühen 20. Jahrhunderts. Über 100 Gemälde, Fotografien, Buchund Tagebuchseiten illustrieren diese sorgfältig recherchierte Lebensgeschichte und tragen zu einem tiefen Verständnis für die Person Virginia Woolf bei. Eine faszinierende Reise durch das Leben der großen Literatin. 18,5 × 24,5 cm, 232 S., 150 Abb., geb. mit Schutzumschlag. Statt 39,90 €* nur 9,95 € Nr. 760676 Charles Bukowski. Das weingetränkte Notizbuch. Stories und Essays 1944–1990. Frankfurt a. M. 2020. »Der geniale Maulwurf hat uns weitere Texte hinterlassen, und sie sind Volltreffer – da kommen einem die Tränen.« (Tom Waits) »Im ›weingetränkten Notizbuch‹ wird selbst dem Bukowski-Vertrauten noch so manch neuer Einblick gewährt.« (Jens Großkreuz, Badische Zeitung) 9,5 × 14,5 cm, 464 S., geb. 12,00 € Nr. 1202820 1913. Was ich unbedingt noch erzählen wollte. Die Fortsetzung des Bestsellers 1913. Von Florian Illies. Frankfurt a. M. 2020. Hundert weitere umwerfende Episoden, die genau da weitermachen, wo 1913. Der Sommer des Jahrhunderts aufgehört hat. »Der 47-jährige Autor beherrscht die schwierige Kunst, Schweres leicht zu servieren. Damit trifft Illies wiederum den Zeitgeist.« (NZZ) Mit dem Register für beide Bände. 12,5 × 19 cm, 304 S., pb. Statt geb. Originalausgabe 20,00 € als Taschenbuch 12,00 € Nr. 1186361 Verbrechen. Stories. Von Ferdinand von Schirach. München 2020. Ein angesehener, freundlicher Herr, Doktor der Medizin, erschlägt nach vierzig Ehejahren seine Frau mit einer Axt. Er zerlegt sie, bevor er schließlich die Polizei informiert … Unglaubliche Geschichten, die dennoch wahr sind. Präzise, schnörkellos, lakonisch und gerade deswegen mit unfassbarer Wucht. 12,5 × 19 cm, 208 S., pb. Statt geb. Originalausgabe 16,95 € als Taschenbuch 10,00 € Nr. 1201948 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Bertolt Brecht. Werke. Eine Auswahl. 20 CDs. Gesprochen von Ekkehard Schall, Ernst Busch u. a. Köln 2006. Die Auswahl aus den Brecht-Werken umfasst historische Aufführungen, Probenmitschnitte sowie Lesungen und Lieder, vorgetragen von bedeutenden Brecht-Interpreten wie Helene Weigel, Therese Giehse, Ernst Busch, Ekkehard Schall. Zu hören ist auch Brecht selbst: in Ausschnitten aus dem legendären Verhör Brechts vor dem »Ausschuss für unamerikanische Betätigung« und mit selbst gesungenen Liedern und Gedichten. 20 CDs in Box, Spielzeit 23 Std. 20 Min. Statt 99,00 €* nur 69,95 € Nr. 345415 Berliner Briefe. Von Susanne Kerckhoff. Berlin 2020. Wie kaum eine Autorin ihrer Zeit hat Susanne Kerckhoff den Verlust der moralischen Integrität der Deutschen zum Mittelpunkt ihres literarischen Schaffens gemacht. »Für mich ist das eine der wichtigsten Auseinandersetzungen mit deutscher Schuld, die in der Nachkriegszeit geschrieben worden sind. […] Ich kann es nicht fassen, dass man dieses Buch nicht kannte.« (Thea Dorn, Literarisches Quartett) 21,5 × 14 cm, 128 S., geb. 20,00 € Nr. 1216970 Siegfried Lenz. Heimatmuseum. Hamburg 2020. Die dramatische Geschichte eines Heimatmuseums in Masuren und der Freundschaft zwischen Zygmunt und Conny wird zum Kristallisationspunkt der großen politischen Entwicklungen um 1900 bis in die Nachkriegszeit: »Heimatkunde als Weltkunde«. 12,5 × 19 cm, 800 S., pb. 16,00 € Nr. 1214373 Siegfried Lenz. Deutschstunde. Hamburg 2020. Ein Meilenstein der deutschsprachigen Literatur des 20. Jahrhunderts, Siegfried Lenz’ Opus magnum. 1968 erschienen, in über 20 Sprachen übersetzt, hat der Roman bis heute nichts an seiner Welthaltigkeit und Aktualität eingebüßt. »Deutschstunde gehört zu den wichtigsten Werken der deutschen Nachkriegsliteratur.« (Tagesspiegel) 12,5 × 19 cm, 592 S., pb. 15,00 € Nr. 1214365 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann