Aufrufe
vor 9 Monaten

Frölich & Kaufmann 23. Versandkatalog 2020

28 19. Jahrhundert

28 19. Jahrhundert Rudolf von Alt 1812–1905. Die Ölgemälde. Werkverzeichnis. Hg. H. Giese, M. Hussl-Hörmann u. a. Wien 2011. Das vorliegende wissenschaftlich erarbeitete Werkverzeichnis vereinigt rund 150 zum Teil noch nie publizierte Ölgemälde aus nationalen und internationalen, öffentlichen und privaten Sammlungen und dokumentiert mit seltenem Archivmaterial auch die nicht mehr im Original vorhandenen Bilder. Ergänzt durch die jeweiligen Aquarellvorlagen wird dem Liebhaber und dem Kenner des Werkes von Rudolf von Alt viel Neues präsentiert. 24 × 32 cm, 200 S., 200 Abb., geb. Statt 59,00 €* nur 16,95 € Nr. 514772 Cappiello. Die Plakate von Leonetto Cappiello. Von Jack Rennert. New York 2004. Leonetto Cappiello (1875–1942) gilt als Vater des modernen Plakatdesigns. Alle Plakate, wirklich alle werden in dem vorliegenden Band auf hochqualitative Weise abgebildet. Umfassende Informationen zu jeder Arbeit werden geliefert, außerdem gibt es weitere Beispiele seines äußerst kreativen Schaffens zu entdecken: Buch- und Magazinillustrationen, Gemälde, Postkarten und Karikaturen. (Text engl.) 27,5 × 35 cm, 336 S., 584 farb. Abb., geb. Statt 80,00 €* nur 19,95 € Nr. 767824 Baumwollbeutel mit Franz von Stuck-Motiv »Auge«. Augenblicklich praktisch. Praktischer Beutel aus Baumwolle mit Franz von Stuck-Motiv aus dem Jahr 1911. Die symbolhafte Abbildung eines Auges, umringt von goldenen Sternen, ist zugleich atmosphärisch sowie faszinierend. Das feste Material der Stofftasche ist robust und ideal, um kleine Einkäufe zu erledigen. 40 × 36 cm, Baumwolle, dunkelblau, lila. 19,95 € Nr. 1232460 Edgar Degas. Memo. Gedächtnisspiel mit 36 Motiven des berühmten Malers und Bildhauers. Leipzig 2017. Box 11,5 × 11,5 cm, 72 farbige Karten mit 36 Motiven. Statt 12,90 € vom Verlag reduziert 6,95 € Nr. 1215213 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Géricault. Bilder auf Leben und Tod. Katalog, Schirn Kunsthalle, Frankfurt 2013. Der früh verstorbene Maler Théodore Géricault (1791–1824) zählt zu den Wegbereitern der französischen Romantik. Seine Bilder sind dem existenziellen Ringen von Menschen um ihre physische und psychische Integrität gewid- Letzte Exemplare met. Sie offenbaren in drastischem Realismus seine radikale Modernität und das Interesse des Künstlers an der Darstellung der tragischen Seite menschlicher Existenz. Für sein berühmtes Werk Floß der Medusa fertigte Géricault in Pariser Krankenhäusern Studien von Kranken oder Leichen an. 24 × 28 cm, 220 S., 260 farbige Abb., geb. Statt 39,95 €* nur 19,95 € Nr. 618748 AKTUELLE AUSSTELLUNG Francisco de Goya. Fondation Beyeler Basel, Katalog 2020. Hg. Martin Schwander. Texte A. Beyer, I. Jimborean u. a. Er ist einer der letzten großen Hofkünstler und zugleich Wegbereiter der modernen Kunst – Francisco de Goya. Der Band versammelt über 70 Gemälde, etwa 60 meisterhafte Zeichnungen und eine Auswahl von Druckgrafiken. Eine Begegnung mit dem Schönen wie auch dem Unfassbaren. 27,5 × 31 cm, 288 S., 300 Abb., geb. 58,00 € Nr. 1178741 19,95 ¤ Koloman Moser. Die Gemälde. Werkkatalog. Wien 2012. Das Buch verzeichnet im Werkkatalog rund 200 Gemälde, die in mehrjähriger Forschung festgestellt werden konnten und von denen viele bislang unbekannt waren. Der Werkkatalog ist chronologisch geordnet und gibt neben technischen Angaben Hinweise zur Besitzgeschichte, Ausstellungs- und Literaturnachweise. 30 × 30 cm, 192 S., 196 Abb., geb. Statt 49,90 €* nur 19,95 € Nr. 558974 Ernst Kreidolf und die Pflanzen. Wachsen – Blühen – Welken. Hg. Verein Ernst Kreidolf. Petersberg 2020. Ernst Kreidolf (1863–1956) setzte neue, wegweisende Maßstäbe in der Bilderbuchgestaltung. Seine Bilder und Texte entführen in die Welt des Märchens und des Traums, in denen Pflanzen eine zentrale Rolle zukommt. 21 × 27 cm, 128 S., 179 farb. und 4 s/w- Abb., geb. 24,95 € Nr. 1231472 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann