Aufrufe
vor 11 Monaten

Frölich & Kaufmann 23. Versandkatalog 2020

8 Kunstgeschichte

8 Kunstgeschichte Frieden. Von der Antike bis heute. 5 Bände. Hg. Stadtmuseum Münster u. a. Dresden 2018. Die fünf Bände entfalten das Pano rama menschlicher Möglichkeiten und Taten im Blick auf Krieg und Frieden, die eben beide zum europä ischen Kulturerbe gehören. Die Bücher können sicherlich existenzielle Fragen nicht beantworten, doch sie zeigen auf faszinierende Weise, was uns Menschen möglich war und ist – als Beispiel wie als Warnung. 5 Bände à 22 × 30 cm, zus. 1000 S., 800 meist farb. Abb., geb. Statt 98,00 €* nur 19,95 € Nr. 1048988 19,95 ¤ Ars Sacra. Christliche Kunst und Architektur des Abendlandes von den 68 ¤ Anfängen bis zur Gegenwart. Hg. Rolf Toman. Potsdam 2015. Viele Abbildungen zeigen Ausschnitte von Kunstwerken, die selbst vor Ort in diesem Detailreichtum nicht zu erkennen sind. Für die Texte hat der Herausgeber namhafte Kunstwissenschaftler gewinnen können. So wird Ars Sacra nicht nur zu einem opu lenten Fest der Sinne, sondern auch zu einem fachlich fundierten Lehr- und Referenzwerk. 25 × 38 cm, 800 Seiten, über 1000 farbige Abbildungen, Leseband, gebunden. Originalausgabe 199,00 € als Sonderausgabe** 68,00 € Nr. 729914 Trier. Sakrale Schätze. Petersberg 2020. Als ältestes katholisches Bistum Deutschlands verwahrt Trier Schätze aus über 1 500 Jahren christlicher Geschichte. Diese reich bebilderte Publikation stellt eine umfangreiche Auswahl vor. (Text dt., engl.) 17 × 24 cm, 320 S., 166 Abb., pb. 29,95 € Nr. 1231847 Italien in Preußen – Preußen in Italien. Hg. Max Kunze. Stendal 2006. Im 18. und frühen 19. Jahrhundert erhitzten preußische Sehnsüchte nach Italien die Gemüter. Die Beiträge machen mit vielen Details dieser Orientierung bekannt. 16 × 24 cm, 352 S., 134 Abb., pb. Statt 34,00 €* nur 9,95 € Nr. 1224794 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Linien zwischen Erde und Himmel. Abriebe europäischer Grabplatten des 13. bis 17. Jahrhunderts. Katalog, Dom zu Naumburg 2015. Der Katalog präsentiert 50 mit Hilfe von Wachsblöcken auf Japanpapier hergestellte Abriebe kost- Letzte Exemplare barer Grabplatten von Reinhard Lamp (Hamburg) und Kevin Herring (Shalford, Essex), die zu den renommiertesten Könnern dieses Genres zählen. Ihre Sammlung umfasst hunderte Stücke vom hohen Mittelalter bis in den Barock. 21 × 28 cm, 142 Seiten, 115 Abbildungen, paperback. Statt 24,95 €* nur 9,95 € Nr. 726940 Meisterzeichnungen aus dem Braunschweiger Kupferstichkabinett. Hg. Thomas Döring, Jochen Luckhardt. Dresden 2017. Das Herzog Anton Ulrich-Museum beherbergt eine der bedeutenden graphischen Sammlungen Europas. Der Band gibt einen repräsentativen Überblick über die Höhepunkte der mehr als 10 000 Blätter umfassenden Sammlung der Zeichnungen und Aquarelle – vom Mittelalter bis zur Gegenwart. 24,5 × 30 cm, 280 S., 186 meist farbige Abb., geb. Statt 38,00 € vom Verlag reduziert 9,95 € Nr. 1238000 Friedrich Justin Bertuchs Bilderbuch für Kinder. Das illustrierte Wissen des 18. Jahrhunderts. Hg. Petra Feuerstein-Herz. Reprintausgabe Darmstadt 2014. Das berühmte Bilderbuch für Kinder (1790–1830) fasste enzyklopädisch das Wissen seiner Zeit zusammen. Eine unschätzbare kulturgeschichtliche Quelle, ein grenzenloses Vergnügen für Jung und Alt. Viele Jahre verschwunden, jetzt endlich wieder da. 20 × 24 cm, 400 S., 180 Farbtafeln, Register, Lesebändchen, pb. Originalausgabe 99,00 € als Sonderausgabe** 14,95 € Nr. 582336 Die Gärten der Künstler. Von Jackie Bennett. Mit Fotografien von Richard Hanson. Hildesheim 2020. Dieses Buch zeigt über 20 Gärten, die geheimer Rückzugsort, Inspirationsquelle, Heim und Freiluftatelier weltberühmter Künstler waren. 23,5 × 29,5 cm, 224 Seiten, farbige Abbildungen, geb. 36,00 € Nr. 1182889 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann