Aufrufe
vor 11 Monaten

Frölich & Kaufmann 24. Versandkatalog 2020

Das umfassende

Das umfassende Standardwerk der Sprachfamilien der Welt Die Sprachfamilien der Welt. Band 1: Europa und Asien Band 2: Afrika – Indopazifik – Australien – Amerika. Von Ernst Kausen. Hamburg 2020. In seiner Kombination von fachlich verlässlicher historischer, soziolinguistischer und linguistischer Information füllt das Werk eine lange bestehende Lücke in der deutschsprachigen Fachliteratur. Dieses Werk bietet eine Übersicht über alle Sprachfamilien und isolierten Sprachen der Erde. Aufgrund seiner leserfreundlichen Gesamtkonzeption ist das Buch auch ohne ein linguistisches Fachstudium lesbar. Die jeder Sprachfamilie gewidmeten Einzelkapitel sind unabhängig voneinander verständlich. Das Buch liefert einen Überblick über alle heute bekannten Sprachfamilien und isolierten Sprachen und berücksichtigt ebenfalls die ausgestorbenen Sprachen. Die Darstellung ist nach den geographischen Großräumen Eurasien, Pazifik und Australien, Afrika sowie Amerika gegliedert. Für jede Spracheinheit werden die historische Entwicklung, Sprachen- und Sprecherzahlen, Schriftsysteme, externe Beziehungen, Urheimat und Verbreitungsgebiete sowie ihre sprachlichen Charakteristika behandelt und durch zahlreiche Beispiele belegt. Diverse grammatische Kurzbeschreibungen einzelner Sprachen, die kontrastiv zu den Strukturen der bekannten europäischen Schulsprachen angelegt sind, geben ein klares Bild der weltweiten sprachlichen Vielfalt. Die interne Gliederung der Sprachfamilien wird durch Stammbaumlisten beschrieben. Der Anhang enthält ein Glossar der wichtigsten verwendeten linguistischen Fachbegriffe, ein umfassendes Literaturverzeichnis sowie verschiedene Register. 2 Bände à 19 × 26,5 cm, zus. 2 384 Seiten, gebunden. Originalausgabe 276,00 € als Sonderausgabe** 49,95 € Nr. 1194798 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

DIE BESONDERE EMPFEHLUNG Ernst Barlach …was wird bis Übermorgen gelten? Eine Retrospektive. Hg. Astrid Nielsen. Katalog, Albertinum Dresden 2020. Ohne Zweifel besitzt Ernst Barlach (1870– 1938) eine Popularität wie kaum ein zweiter Künstler in Deutschland. Seine Bedeutung als Bildhauer verdankt er vor allem seinen Holzskulpturen. Gleichzeitig war er auch in anderen Medien tätig. Der Band, in dessen Mittelpunkt die Zeichnungen und Holzskulpturen stehen, beleuchtet diese Facetten sowie seine Rezeption in beiden deutschen Staaten nach 1945. 24 × 30 cm, 496 S., 464 meist farb. Abb., pb. 48,00 € Nr. 1243632 Titelabbildung: Nicolas Tarkoff »Karnevalstag in Paris« (1900) aus: Impressionismus in Russland. 24 × 30 cm, 264 S., 200 farb. Abb., geb. 39,00 € Nr. 1223054 Für die Zusendung der Fotografie, die auf der Rückseite reproduziert ist, danken wir Herrn Kohn. Ein Buch paket als »Danke schön« ist unterwegs. Berlin, im November 2020 Sehr geehrte Damen und Herren, im 23. Jahr in Folge legen wir wieder ab sofort allen Bestellungen kostenlos einen FRÖLICH & KAUFMANN Kalender für das Jahr 2021 bei. Er hat das Format 31 × 98 cm und zeigt auf der Vorder- und Rückseite für jede Woche eine Fotografie mit zwei Herren oder Knaben. Dieses Motiv, das »männliche Doppelpor trät«, kennen Sie von unseren Katalogrückseiten. Es sind ausschließlich Fotografien, die wir von Kunden zugesandt bekommen haben, denen wir auf diesem Wege nochmals herzlich danken möchten. Bleiben Sie gesund! Mit freundlichen Grüßen, www.froelichundkaufmann.de Telefon (030) 469 06 20 Andreas Kaufmann * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann