Aufrufe
vor 1 Jahr

Frölich & Kaufmann 24. Versandkatalog 2020

20 Klassische Moderne

20 Klassische Moderne Auf der Suche nach 0,10. Die letzte futuristische Ausstellung der Malerei. Von Sam Keller. Katalog, Fondation Beyeler 2015. Es war ein historischer Augenblick der Kunstmoderne, als Kasimir Malewitsch unter dem Banner des Suprematismus seine gegenstandslosen Bilder der Öffentlichkeit vorstellte und Wladimir Tatlin gleichzeitig revolutionäre Konterreliefs präsentierte. Der Katalog bietet historische Dokumente, die teils noch nie übersetzt veröffentlicht wurden. 24,5 × 30,5 cm, 240 S., 200 Abb., geb. Statt 65,00 €* nur 14,95 € Nr. 727849 12,95 ¤ Liebermann und Klee. Bilder von Gärten. Hg. Max-Liebermann-Gesellschaft Berlin, Martin Faass. Dresden 2018. Der Band stellt die Gartenbilder der beiden Künstler gegenüber und zeigt, wie nahe sich diese trotz der stilistischen Unterschiede stehen – bei den gegenständlichen Bild elementen und dem ganz ähnlichen Naturbegriff. 23 × 28,5 cm, 140 S., 90 Abbildungen, pb. Statt 29,80 € vom Verlag reduziert 12,95 € Nr. 1090585 Käthe Kollwitz. Ich sah die Welt mit liebevollen Blicken. Ein Leben in Selbstzeugnissen. Hg. Hans Kollwitz. Wiesbaden 2017. Das US-Magazin Saturday Re- 9,90 ¤ view erklärte die Tagebücher der Künstlerin zum »Testament der Menschlichkeit«. 16 × 23,5 cm, 420 S., zahlr. Abb., gebunden. Mängel exem plar. Statt 20,00 € nur 9,90 € Nr. 824534 Georg Demmel. Sein malerisches Erbe. Von Walter Frei. München 2020. Das Buch beschreibt das Leben von Georg Demmel, der trotz aller Widerstände beginnt, Kunst zu studieren. Seine Erfolge bleiben nicht aus: Bald gilt er als der beste Bauernmaler in Deutschland. Ein Höhepunkt ist die Aufnahme in die Münchener Neue Secession im Jahr 1935. 22 × 28 cm, 240 S., 300 farb. Abb., geb. 34,90 € Nr. 1216643 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Giorgio De Chirico. Magische Wirklichkeit. Deutschsprachiger Katalog. Hg. Paolo Baldacci, Annabelle Görgen-Lammers. Katalog Paris, Hamburg 2020. Menschenleere Plätze, irreale Größenverhältnisse, verschobene Perspektiven oder wie Gliederpuppen agierende Menschen – Giorgio de Chirico entwickelt zwischen 1908 und 1920 in magisch anmutenden Gemälden eine neuartige Sinneswelt. In scheinbar realistischpräziser Bildsprache begegnen uns rätselhafte und vieldeutige Orte und Objekte. 18 × 21 cm, 224 S., 120 farb. Abb., geb. 34,90 € Nr. 1188399 Matisse – Bonnard. Es lebe die Malerei! Hg. Felix Krämer. Katalog, Städel Museum Frankfurt 2017/18. Dieses Buch ist der Künstlerfreundschaft von Henri Matisse und Pierre Bonnard – zweier Pioniere der Modernen Kunst – gewidmet. Das Buch beleuchtet ihre über 40 Jahre währende Künstlerfreundschaft vor dem Hintergrund ihres jeweiligen Beitrags zur Klassischen Moderne. Anhand von über 100 Kunstwerken eröffnet der Band einen spannungsreichen Dialog. 23 × 28 cm, 240 S., 208 farb. Abb., geb. Statt 49,95 €* nur 19,95 € Nr. 1000152 Georges Braque. Tanz der Formen. Katalog Bucerius Kunstforum Hamburg 2020. Reich bebildert, führt der monografische Band in die vielgestaltige Welt seiner Malerei ein, darunter farbkräftige Arbeiten aus dem Umfeld der Fauves um Matisse und André Derain wie bahnbrechende Werke des Kubismus. 22,5 × 28 cm, 200 S., 120 farb. Abb., geb. 39,90 € Nr. 1216651 Regaluhr »Surrealismus«. Angelehnt an Dalís berühmte Gemälde, fließt diese Uhr von Ihrem Regal als Symbol der vergehenden Zeit. 18 × 12 × 13 cm, Material: Kunststoff, batteriebetrieben (Batterie liegt nicht bei). Statt 19,99 € nur 9,95 € Nr. 2678462 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann