Aufrufe
vor 2 Jahren

Frölich & Kaufmann 25. Versandkatalog 2019

  • Text
  • Digitale
  • Berlin
  • Farbige
  • Buch
  • Verglichene
  • Einfacher
  • Ladenpreis
  • Gebundener
  • Aufgehobener
  • Ausstattung
  • Originalausgabe

104 Philosophie und

104 Philosophie und Religion Schätze des Glaubens. Meisterwerke aus dem Dom-Museum Hildesheim und dem Kunstgewerbemuseum Berlin. Katalog 2011. Der Katalog stellt herausragende Beispiele kirchlicher Schatzkunst in beeindruckenden Fotografien vor. Die Präsentation verbindet den außergewöhnlichen kunsthistorischen Rang mit der religiösen Dimension der Objekte. Zentrales Anliegen der Publikation ist es, die Schönheit der Kunstwerke zu vermitteln und zugleich ihre sakrale Bestimmung bewusst zu machen. 22 × 28 cm, 160 S., 130 farb. Abb., pb. 9,95 € Nr. 507474 Zen. Die unlehrbare Lehre. Von Stephan Schuhmacher. München 2015. Was ist Zen wirklich? Stephan Schuhmacher gibt in diesem authentisch illustrierten Buch Einblick in die heutige Praxis und Überlieferung der 1 500 Jahre alten spirituellen Zen-Tradition. Er beschreibt die Entwicklung dieser buddhistischen Schule, die stark vom Daoismus beeinflusst wurde, und stellt ihre Eigenheiten dar. 6,95 ¤ 13,5 × 20,5 cm, 205 S., s/w-Abb., geb. Statt 19,99 €* nur 6,95 € Nr. 1170996 Heilige in Köln. Ein bisschen schräg, ein Stückchen anders. Von Manfred Becker-Huberti, Konrad Beikircher. Köln 2011. Wie kommt die Sau zum Antonius, warum verschenkt der kleine Hermann einen Apfel an die Gottesmutter? Fragen, die das vorliegende Büchlein beantworten möchte, aber nicht nur das. Einen ganzen Reigen Heiliger lassen die Autoren zu Wort kommen, die mit ihren Legenden die Menschen heute immer noch begeistern. 14,5 × 22 cm, 144 S., 24 Abb., geb. Statt 39,95 €* nur 7,95 € Nr. 1168533 Die ZEIT-Bibliothek der Werte. Worauf es wirklich ankommt. 8 Bände. Von Michael Sandel u. a. Frankfurt a. M. 2019. Die ZEIT-Bibliothek der Werte versammelt acht Sachbücher zeitgenössischer Denkerinnen und Forscher – so spannend, visionär, mutig und klug, wie das nur wenige können. 8 Bände à 14 × 21,5 cm, zus. 2 018 S., geb. im Schuber. 89,95 € Nr. 1157272 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Der Preis des ewigen Lebens. Das Christentum auf dem Weg ins Mittelalter. Von Peter Brown. Darmstadt 2018. Meisterhaft erzählt der preisgekrönte Althistoriker Peter Brown in seinem neuesten Buch vom Niedergang des Römischen Reiches und von den Fundamenten des christlichen Glaubens und eröffnet überraschende Perspektiven auf das Christentum, auf seine Entstehung und auf die frühen christlichen Vorstellungen vom Jenseits. 14,5 × 21,5 cm, 272 S., geb. 29,95 € Nr. 1043447 Martin Luther. Der Zorn Gottes. Biografie. Von Heimo Schwilk. München 2017. Diese Biografie provoziert und eröffnet einen neuen, frischen Blick auf den »Genius der Deutschen«, der als Bibelübersetzer und Sprachschöpfer erreichte, dass die Grundfragen des Glaubens erstmals in Deutschland von einer breiteren Öffentlichkeit diskutiert werden konnten. 16,5 × 23,5 cm, 463 Seiten, 35 s/w-Abbildungen, geb. Statt 24,99 €* nur 7,95 € Nr. 1170864 Die verbotenen Evangelien. Apokryphe Schriften. Von K. Ceming u. a. Wiesbaden 2019. Das christliche Wissen vom Leben und Sterben Jesu gründet vornehmlich in den Darstellungen der Bücher des Neuen Testaments. 14 × 21 cm, 264 S., pb. Originalausgabe 20,00 € als Sonderausgabe** 9,99 € Nr. 1118706 Die geheime Geschichte von Jesus Christus. Was uns bis heute verschwiegen wurde. Von Frank Fabian. München 2016. Jesus Christus Code geknackt! Eine der wichtigsten Personen der Geschichte ist Jesus Christus. Erst nach der Lektüre dieses Buches kann man Jesus Christus wirklich verstehen. 14,5 × 20,5 cm, 224 S., geb. 9,99 € Nr. 1117998 Engel. Himmlische Boten in alten Handschriften. Katalog, Österreichische Nationalbibliothek Wien 2014. Engel sind Mittler zwischen Himmel und Erde. Sie verkündigen die Geburt Christi und stimmen uns auf das Weihnachtsfest ein. Dieser opulente Bildband zeigt uns die geflügelten Boten in den schönsten Bilderhandschriften der Österreichischen Nationalbibliothek in Wien. 23,5 × 29 cm, 208 S., durchg. farb. Abb., geb. Statt 49,95 € vom Verlag reduziert 24,95 € Nr. 668524 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann