Aufrufe
vor 1 Jahr

Frölich & Kaufmann 27. Versandkatalog 2019

  • Text
  • Digitale
  • Farbige
  • Geschichte
  • Buch
  • Verglichene
  • Einfacher
  • Ladenpreis
  • Gebundener
  • Aufgehobener
  • Ausstattung
  • Originalausgabe

26 Klassische Moderne

26 Klassische Moderne Hagenbund. Ein europäisches Netzwerk der Moderne (1900–1938). Hg. Agnes Husslein-Arco u. a. Katalog, Wien Belvedere, 2014. Die Wiener Künstlervereinigung Hagenbund hat sowohl die heimische als auch die mitteleuropäische Kunstszene zwischen 1900 und 1938 maßgeblich geprägt. Mittels innovativ für die Kunstwissenschaft eingesetzter historischer Netzwerkanalyse werden Wechselbeziehungen der Künstler in Wien, Prag, München, Budapest, Lemberg, Bratislava, Krakau oder Triest untersucht. 23 × 29 cm, 448 Seiten, 300 farb. Abb., geb. Statt 49,90 €* nur 14,95 € Nr. 673960 Der böse Expressionismus. Trauma und Tabu. Katalog, Kunsthalle Bielefeld 2017/18. Dieser Katalog thematisiert die Einflüsse auf die Kunst des Expressionismus ebenso wie die vernichtende Kritik, die ihr damals entgegenschlug. 24 × 28 cm, 252 S., 214 farbige und 48 s/w- Abb., geb. Statt 45,00 €* nur 19,95 € Nr. 1032054 Der Maler Robert Schmidt-Hamburg. Ein Chronist der deutschen Seefahrtsgeschichte im 20. Jahrhundert. Hg. Doris Tillmann u. a. Kiel 2017. Das Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseum widmet diese Publikation dem Maler Robert Schmidt-Hamburg, der in seinen Bildern und Illustrationen die deutsche Seefahrtsgeschichte des 20. Jahrhunderts festgehalten hat. Sein Werk ist ein farbenprächtiges Kaleidoskop. 22,5 × 22,5 cm, 120 S., 110 farb. Abb., pb. Statt 18,90 €* nur 7,95 € Nr. 1174584 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Sezessionisten. Gemälde und Plastiken der Jahrhundertwende 1900 aus der Stiftung Gunzenhauser. Hg. Ingrid Mössinger u. a. Katalog, Museum Gunzenhauser, Chemnitz 2013. Die Sammlung Gunzenhauser in Chemnitz birgt einen bisher noch ungehobenen Schatz: Die Kunst der Jahrhundertwende um 1900. Hier sind etwa 400 Werke versammelt, die noch nie zusammen ausgestellt und publiziert worden sind. 24 × 30 cm, 152 S., 104 Abb., geb. Statt 38,00 €* nur 9,95 € Nr. 612499 Wilhelm Thöny. Im Sog der Moderne. Hg. Günther Holler-Schuster, Christa Steinle. Katalog, Joanneum Graz 2013. Hier werden erstmals nach 40 Jahren Leben und Werk des österreichischen Malers und Grafikers Wilhelm Thöny (1888–1949) umfassend aufgearbeitet und neu positioniert. Ein reicher Abbildungsteil, ein wesentlich erweitertes Werkverzeichnis, Korrespondenzen u. a. mit Alfred Kubin, Fotos und Dokumente machen diesen Katalog zu einem Standardwerk, das ein Stück kunst- und kulturhistorische Zeitgeschichte präsentiert. 22 × 28 cm, 460 Seiten, zahlr. farb. Abb., geb. Statt 58,00 €* nur 24,95 € Nr. 602086 Magritte. Der Verrat der Bilder. Katalog, Schirn Kunsthalle Frankfurt/ M. 2017. Im Fokus dieses Essaybandes stehen fünf Motive, die sich durch Ma grittes Werk ziehen: Feuer, Schatten, Vorhänge, Wörter und der fragmentierte Körper. 23,5 × 28 cm, 224 Seiten, 162 farb. Abb., geb. Statt 39,95 €* nur 9,95 € Nr. 797103 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann