Aufrufe
vor 2 Jahren

Frölich & Kaufmann 27. Versandkatalog 2019

  • Text
  • Digitale
  • Farbige
  • Geschichte
  • Buch
  • Verglichene
  • Einfacher
  • Ladenpreis
  • Gebundener
  • Aufgehobener
  • Ausstattung
  • Originalausgabe

28 19. Jahrhundert

28 19. Jahrhundert Auguste Rodin. Erotische Aquarelle. Text von Anne-Marie Bonnet. München 2017. Der spontane, Momentaufnahmen vergleichbare Strich, die radikale Freiheit des Blicks und die Freizügigkeit der Motive begeisterten seinerzeit Rilke, Paul Klee und den Weimarer Museumsleiter Harry Graf Kessler, der die Ausstellung einiger ausgewählter Blätter 1906 mit seiner Entlassung bezahlen musste. Den 1995 erstmals erschienenen Band, liegt hier in einer Neuauflage vor. (Text dt., engl., franz.) 22 × 29 cm, 168 S., 105 Farbtafeln, 9 Abb., geb. mit Schutzumschlag. Statt 39,80 € vom Verlag reduziert 19,80 € Nr. 1000632 AKTUELLE AUSSTELLUNG Turner. Horror and Delight. Hg. Hermann Arnhold. Katalog, LWL-Museum für Kunst und Kultur, Münster 2019. Der Band stellt etwa 80 seiner Werke vor, fokussiert auf die Reisen in die Schweiz und nach Italien. Es ist eben dieses »Schaurig-Schöne«, das ästhetische Konzept des Erhabenen, das in Turners Auseinandersetzung mit der Natur eine besondere Rolle spielt. 24,5 × 30 cm, 264 S., durchg. farb. Abb., pb. 39,80 € Nr. 1172263 Von Mensch zu Mensch. Wilhelm Leibl & August Sander. Katalog, Wallraf-Richartz-Museum & Die Photographische Sammlung Köln 2013. Eine hinreißende Bildstrecke animiert zum vergleichenden Sehen am Übergang zwischen gemaltem und fotografiertem Bildnis. Ein packender Dialog! 25 × 21,5 cm, 120 S., 70 Abb, geb. Statt 24,90 €* nur 12,90 € Nr. 601004 William-Adolphe Bouguereau. Köln 2019. Unbeirrt durch avantgardistische Strömungen, blieb William-Adolphe Bouguereau (1825–1905) seinem klassischen Schönheitsideal treu. 23,5 × 28 cm, 200 S., durchg. farb. Abb., geb. Originalausgabe 39,95 € als Sonderausgabe** 14,95 € Nr. 1149121 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Paul Cézanne. Bilder einer Ausstellung – 1907 in Paris. Besucht, betrachtet und beschrieben von Rainer Maria Rilke. München 2018. Der vorliegende Band führt in höchster Druckqualität alle Werke Cézannes zusammen, die 1907 im Salon d’Automne zu sehen waren und soweit sie heute bekannt sind. Ihnen gegenüber stehen Rilkes Briefe, und so erschließt sich der Zusammenhang zwischen bildender Kunst und ihrem Einfluss auf den Dichter. Ein reich bebildertes, einzigartiges Gipfeltreffen zwischen einem der bedeutendsten Maler und einem der wichtigsten Dichter. 20 × 26 cm, 160 S., 56 Farbtafeln, geb. Statt 39,80 € vom Verlag reduziert 19,80 € Nr. 1000705 Franz von Lenbach – Die Suche nach dem Spiegel. Von Brigitte Gedon. Franz von Lenbach (1836–1904) gehört zu den überragenden Künstlerpersönlichkeiten des 19. Jahrhunderts. An Hand von bislang unveröffentlichtem Quellenmaterial entdeckte die Autorin viele psychologische Zusammenhänge über den Mann, in dessen geschickte Hände sich die Mächtigsten seiner Zeit begaben, und der sich immer im Abbild der anderen suchte. 16 × 23 cm, 336 Seiten, 29 farbige und s/w-Abbildungen, gebunden. Statt 29,95 €* nur 9,95 € Nr. 188816 Der König der Tiere. Wilhelm Kuhnert und das Bild von Afrika. Hg. P. Demandt, I. Voermann. Katalog, Schirn Kunsthalle Frankfurt a. M. 2018. Wie kein anderer Maler seiner Zeit hat Wilhelm Kuhnert (1865–1926) unsere Vorstellung von Afrika geprägt. Der Band zeichnet ein spannendes Porträt von Kuhnerts außergewöhnlichem Leben und Werk und berücksichtigt dabei die Debatte über den Umgang mit der kolonialen Vergangenheit Deutschlands. 24 × 29 cm, 240 S., 150 farb. Abb., geb. 39,90 € Nr. 1077295 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann