Aufrufe
vor 1 Jahr

Frölich & Kaufmann 3. Versandkatalog 2020

  • Text
  • Originalausgabe
  • Ausstattung
  • Einfacher
  • Aufgehoben
  • Gebunden
  • Ladenpreis
  • Verglichen
  • Buch
  • Farbige
  • Geschichte
  • Digital
  • Katalog
  • Kultur
  • Kunst
  • Design
  • Buecher

16 Kunst nach 1945 24,80

16 Kunst nach 1945 24,80 ¤ Cy Twombly. Die Werkübersicht. Gemälde, Zeichnungen, Skulpturen, Photographien. München 2013. Als Cy Twombly 2011 im Alter von 83 Jahren in Rom starb, war er anerkannt als einer der größten Künstler des ausgehenden 20. und beginnenden 21. Jahrhunderts. Der opulente Band versteht sich als erster Überblick über das komplexe Werk Cy Twomblys. Er versammelt die wichtigsten Gemälde und Gemäldezyklen und eine Auswahl seiner Zeichnungen, Skulpturen und Fotografien. 25 × 29 cm, 240 S., 160 Farbtafeln, geb. Statt 58,00 € vom Verlag reduziert 24,80 € Nr. 620211 Jannis Kounellis. Berlin 2007. Diese Publikation begleitete eine Arbeit des griechisch-italienischen Künstlers, der in der Neuen Nationalgalerie eine facettenreiche Installation unter dem Titel Labyrinth eingerichtet hatte. Den Band ergänzt ein Abbildungsteil mit früheren Werken des Künstlers. (Text dt., engl.) 28 × 28 cm, 238 Seiten, s/w-Abb., Museumsausgabe, pb. Statt 29,95 €* nur 5,00 € Nr. 1172832 Heinz Mack. Ein Künstler des 21. Jahrhunderts. München 2019. Der Band bietet erstmals eine monografische Gesamtsicht auf Heinz Macks (Jg. 1931) Kunstphilosophie und facettenreiches Œuvre: von ZERO über das Sahara-Projekt und die Lichtkunst bis hin zu den jüngsten Gemälden. »Das gehört zu meinem Leben: Mein Interesse an Licht in der Kunst und an der Bewegung … «. (H. M.) 17 × 24 cm, 184 S., 65 Abb., pb. 19,90 € Nr. 1168037 Piene. Im Gespräch. München 2015. Otto Piene (1928–2014) wurde mit seinen Raster-, Rauch- und Feuerbildern schon Anfang der 1960er Jahre bekannt. Für dieses Buch hat der Künstler selbst noch Stellung genommen. Bis dato nicht veröffentlichte Fotografien dokumentieren den Werdegang des Künstlers. 16,5 × 24 cm, 160 S., 93 s/w-Abb., geb. Statt 19,90 €* nur 9,90 € Nr. 1055569 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Letzte Exemplare André Masson. Gesammelte Schriften II. Berlin 2004. Der Proteus der modernen Kunst in seinen Schriften: André Masson zeigt sich in seinen Schriften, die nur mit denen Leonardo da Vincis, Redons oder Klees zu vergleichen sind, als universeller Denker, der mit seinem bildnerischen Schaffen zu Unrecht im Schatten Picassos stand. Das vorliegende Buch – ein Standardwerk der Kunst- und Geistesgeschichte des 20. Jhs. – trägt dazu bei, diesen Künstler in all seinen Facetten zu entdecken. 21,5 × 22,5 cm, 300 S., 120 Abb., geb. Statt 68,00 €* nur 19,95 € Nr. 1179993 Gerhard Richter. Images of an Era. Katalog, Tate Modern, London 2011. Das Buch ermöglicht einen neuen Blick auf die Komplexität der Bildwelt Gerhard Richters, in der sich das Banale und das Böse begegnen: die Sehnsüchte der Zeit, wie schnelle Autos und das neue Reisen, Erinnerungen, Politik und Gebrauchsgegenstände. Hier werden rund 50 Werke beschrieben, als Aufsätze oder Selbstzeugnisse des Künstlers. Auch ein Gespräch Gerhard Richters mit Uwe M. Schneede ist enthalten. (Text engl.) 22,5 × 28 cm, 216 S., 70 Farbtafeln, 97 farb. und 55 s/w-Abb., geb. Statt 45,00 €* nur 9,95 € Nr. 1166980 Friedensreich Hundertwasser. Gegen den Strich. Werke 1949–1970. Kunsthalle Bremen 2012. Ein frischer Blick auf Friedensreich Hundertwasser (1928– 2000): Der Band umfasst eine Auswahl wenig bekannter Arbeiten aus dem Frühwerk und klassischer Meisterwerke, wissenschaftliche Texte eröffnen neue Perspektiven auf das Werk. 24 × 30,5 cm, 264 Seiten, 140 farbige Abbildungen, gebunden. Statt 19,95 €* nur 7,95 € Nr. 574074 Unglaubliche Labyrinthe. Der Rätselspaß, von M. C. Escher inspiriert. Von Simon Ward. München 2018. Die Labyrinthe in diesem Buch haben den ultimativen Wow-Effekt. Für Knobelfreunde ab 6 Jahren. 23 × 25 cm, 80 S., durchg. farbige Abb., pb. 5,00 € Nr. 1062115 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann