Aufrufe
vor 2 Jahren

Frölich & Kaufmann 3. Versandkatalog 2020

  • Text
  • Originalausgabe
  • Ausstattung
  • Einfacher
  • Aufgehoben
  • Gebunden
  • Ladenpreis
  • Verglichen
  • Buch
  • Farbige
  • Geschichte
  • Digital
  • Katalog
  • Kultur
  • Kunst
  • Design
  • Buecher

18 Kunst nach 1945

18 Kunst nach 1945 Wolfgang Mattheuer. Das druckgrafische Werk. Schenkung Hartmut Koch. Katalog, Chemnitz 2010. Matt heuer gehört zu den bedeutendsten Vertretern der »Leipziger Schule«. Der größte Bestand an grafischen Arbeiten wird in Chemnitz aufbewahrt, hier wird das Konvolut anhand von Abbildungen und kunstwissenschaftlichen Beiträgen vorgestellt. 24 × 30 cm, 256 S., durchg. s/w-Abb., geb. Statt 44,00 €* nur 9,95 € Nr. 479730 Richard Scheibe. Bildwerke und Arbeiten auf Papier. Bielefeld 2003. Katalog, Chemnitz 2003. Künstlerisch sah sich der Bildhauer Richard Scheibe (1879–1964) in einer figurativen Tradition, die tendenziell idealistische Züge trägt. Er bekannte sich zu einem geläuterten Realismus, einer maßvollen Distanz zum Alltag. 24 × 30 cm, 104 S., durchg. farbige und s/w-Abb., geb. Statt 28,00 €* nur 5,00 € Nr. 256781 Gerhard Richter. Von Klaus Honnef. Köln 2019. Eine Begegnung mit dem deutschen Künstler Gerhard Richter, der dem Verhältnis von Malerei und Wirklichkeit neue Horizonte eröffnete. Eine kenntnisreiche Einführung über einen der größten Künstler unserer Zeit, die nicht nur seine gesamte Karriere, sondern auch 50 Jahre kultureller, ökonomischer und politischer Ereignisse einbezieht. 21 × 26 cm, 96 Seiten, zahlr. Abb., geb. 10,00 € Nr. 1157051 Carlfriedrich Claus. Schrift. Zeichen. Geste. Chemnitz 2006. Zahlreiche Künstler des 20. Jahrhunderts verwendeten Schrift und Geste als bildnerische Mittel. Die Publikation über einen Außenseiter der deutschen Kunstgeschichte macht mit der Komplexität des Clausschen Werkes vertraut. 24,5 × 31,5 cm, 240 S., durchg. Abb., zahlr. auf Transparentpapier, geb. Statt 39,80 €* nur 9,95 € Nr. 1172921 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Letzte Exemplare Horst Janssen. Frauenbildnisse. Hamburg 1988. Format und Umfang lassen hinter dem Buch eher eine mittelalterliche Handschrift vermuten als ein Resümee zum Thema »Frauenbildnisse«. Künstler und Verlag waren nicht sparsam, um dem Publikum einen opulenten Bildband mit der vier Jahrzehnte umfassenden Bildproduktion zu präsentieren. Eine Gesamtschau auf die bildkünstlerische Umsetzung des Künstlers zum Thema! 26 × 35 cm, 400 Seiten, 390 farbige Abbildungen, Leinen. Statt 102,00 €* nur 39,95 € Nr. 15016 Horst Janssen. Das Tier 1946–1995. Studienzeit, Fabelwelt, Natura Morte, Paare, Freundschaften, Korrespondenzen, Lamme-Zeit. »Zu Janssens Strategien gehört, daß die Tier-Blätter seines Œuvres stets aus einem körperhaften Zentrum hervorgehen. Die räumliche Absicherung […] ist zweitrangig gegenüber ihrer […] Leibhaftigkeit.« (W. Hofmann) 25 × 35 cm, 488 Seiten, 500 meist farbige Abb., Leinen mit Schutzumschlag. Statt 102,00 €* nur 39,95 € Nr. 84034 9,95 ¤ Frank Auerbach. Gespräche und Malerei. Von Catherine Lampert. München 2015. Mit Frank Auerbach: Gespräche und Malerei erscheint die erste deutschsprachige Monografie über den bedeutenden Künstler. Die Kunsthistorikerin und Autorin begleitete den als scheu und zurückgezogen geltenden Auerbach – zeitweise als sein Modell – über drei Jahrzehnte hinweg und führte viele persönliche Gespräche. Diese Monografie ist reich illustriert mit Gemälden und Zeichnungen, Atelieraufnahmen sowie persönlichen Fotografien. 15 × 23 cm, 244 Seiten, 78 farb. u. 22 s/w-Abb., geb. Statt 39,90 €* nur 9,95 € Nr. 714208 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann