Aufrufe
vor 2 Jahren

Frölich & Kaufmann 3. Versandkatalog 2020

  • Text
  • Originalausgabe
  • Ausstattung
  • Einfacher
  • Aufgehoben
  • Gebunden
  • Ladenpreis
  • Verglichen
  • Buch
  • Farbige
  • Geschichte
  • Digital
  • Katalog
  • Kultur
  • Kunst
  • Design
  • Buecher

34 Kunst bis 1800 Van

34 Kunst bis 1800 Van Dyck in Sicily. 1624–1625. Painting and the Plague. Katalog, Dulwich Picture Gallery London 2012. 1624 zog der Maler Antho ny van Dyck von Genua nach Palermo in Sizilien. Kurze Zeit später brach dort die Pest aus, der ein Großteil der Bevölkerung erlag. Noch im gleichen Jahr fand man die Knochen der Heiligen Rosalia in einer Höhle auf dem Monte Pellegrino. In diesem Katalog sehen wir jene Werke, die in die damalige Schaffenszeit Van Dycks fallen. (Text engl.) 23,5 × 28 cm, 120 Seiten, 72 farbige Abbildungen, pb. Statt 38,00 €* nur 9,95 € Nr. 773310 Hieronymus Bosch. Von Larry Silver. New York 2006. Mit seiner Bosch-Monographie setzte Larry Silver Maßstäbe. Nicht nur die Werke von Bosch, sondern auch anderer wichtiger Maler des 15. und 16. Jahrhunderts sind oft zusätzlich großformatig und mit Detailabbildungen zu finden. »Den Bosch kennt man von den Kunstpostkartenständern, wer sich aber in diesen glanzvoll kommentierten Band vertieft und die Bilder anhand der Ausschnitte neu studiert, sieht: Man kennt ihn nicht.« (Die Zeit). (Text engl.) 28,5 × 33 cm, 424 S., zahlr. farb. Abb., geb. Statt 150,00 €* nur 49,95 € Nr. 1177885 Tapestries from the Burrell Collection. Von Elizabeth Cleland. London 2017. Über 60 Jahre sammelte Sir William Burrell altniederländische Wandteppiche. Das illustrierte Buch liefert Angaben zur Herkunft, Material, Techniken und zur Ausstellungsgeschichte. Unersetzlich für zukünftige Studien über Tapisserien des 15. und 16. Jahrhunderts. (Text engl.) 24,5 × 28,5 cm, 736 S., zahlr. farb. Abb., geb. Statt 150,00 €* nur 39,95 € Nr. 1178962 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Goya. Die Porträts. Von Xavier Bray u. a. Katalog, National Gallery London 2015/16. Francisco de Goya y Lucientes gehört zu den größten Porträtisten seiner Zeit. Diese Publikation beschäftigt sich mit Goyas Bildnissen. Sie präsentiert Goya und seine Modelle, aber auch die politisch turbulenten und kulturell dynamischen Zeiten, in denen er arbeitete, in neuem Licht. Der Autor verfolgt Goyas Werdegang von seinen Anfängen am Madrider Hof von Karl III. bis zu seinen letzten Jahren in Bordeaux. (Text engl.) 23 × 28 cm, 272 S., 160 farb. Abb., geb. Statt 50,00 €* nur 15,00 € Nr. 729094 Letzte Exemplare Pieter Bruegel. Von Larry Silver. New York 2011. Der leicht zugängliche Text wird Neueinsteigern und der breiteren Öffentlichkeit die Werke eines erfinderischen und oft amüsanten visuellen Kommentators der menschlichen Verfassung näherbringen – Pieter Bruegel. Die großformatigen Reproduktionen zeigen zahlreiche Details seines gesamten Werkes in Farbe. Ein Standardwerk und zugleich prägnante Einführung in das Leben und die Kunst von Pieter Bruegel. (Text engl.) 29 × 34 cm, 424 Seiten, 324 meist farbige Abbildungen und Tafeln, Leinen. Statt 150,00 €* nur 49,95 € Nr. 641898 Mit Worten sehen lernen. Bildbeschreibung im 18. Jahrhundert. Von Oliver Kase. Petersberg 2010. Das Werk untersucht deutschsprachige, französische und englische Bildbeschreibungen, die seit der Mitte des 18. Jh. in großer Zahl entstehen. Neben den herausragenden Beschreibungen von Winckelmann oder Diderot sind Texte weniger bekannter Kunstpädagogen der Aufklärung neu zu entdecken. Diese Auswahl-Anthologie erschließt die verstreuten Texte erstmals für einen kunstwissenschaftlichen Diskurs. 22 × 30 cm, 496 S., 385 teils farb. Abb., geb. Statt 69,00 €* nur 9,95 € Nr. 465216 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann