Aufrufe
vor 1 Jahr

Frölich & Kaufmann 5. Versandkatalog 2020

  • Text
  • Digitale
  • Geschichte
  • Berlin
  • Buch
  • Verglichene
  • Einfacher
  • Ladenpreis
  • Gebundener
  • Aufgehobener
  • Ausstattung
  • Originalausgabe

20 Klassische Moderne

20 Klassische Moderne Helene Schjerfbeck. Die Malerin aus Finnland. Von Barbara Beuys. Berlin 2018. In Skandinavien wird sie als eine der bedeutendsten Malerinnen des 20. Jhs. gefeiert in Deutschland ist sie seit der vielgerühmten Ausstellung in der Frankfurter Schirn 2014 keine Unbekannte mehr: Helene Schjerfbeck (1862–1946). Barbara Beuys schildert das stürmische Leben der Malerin, die als Wunderkind begann und eine Meisterin der Moderne wurde – und über tausend Bilder geschaffen hat: Selbstporträts, Stillleben, Landschaften, vor allem aber Porträts moderner junger Frauen. »Detailreich recherchiert und packend geschrieben.« (Julia Voss, FAZ) 13 × 21 cm, 464 S., zahlr. farb. Abb., pb. 16,95 € Nr. 1111884 Ernst Barlach. Ein selbsterzähltes Leben. Güstrower Fragmente. Wiesbaden 2019. Zehn Jahre vor seinem Tod legte der deutsche Bildhauer, Grafiker und Dichter Ernst Barlach seine Autobiografie unter dem Titel Ein selbsterzähltes Leben vor. Barlach, den man zu den wohl bedeutendsten deutschen Expressionisten zählen darf, schuf literarische Werke, die seinem bildnerischen Schaffen ebenbürtig sind. Ein Klassiker! 12,5 × 20 cm, 160 S., s/w-Abbildungen, gebunden. 6,00 € Nr. 1183133 Ernst Barlach. Der Schwebende. Von Gunnar Decker. Berlin 2019. Gunnar Decker zeichnet das faszinierende Porträt des Mannes, dessen Leben wie kaum ein zweites die Verheißungen und Abgründe des 20. Jahrhunderts widerspiegelte. Die erste große, meisterhaft erzählte Biografie des berühmten Künstlers. 13,5 × 21,5 cm, 432 S., s/w-Abb., geb. 28,00 € Nr. 1176200 Lasar Segall. 1891–1957. Malerei, Zeichnungen, Druckgrafik, Skulptur. Hg. Gabriele Horn. Katalog, Staatliche Kunsthalle Berlin 1990. Lasar Segall galt als einer der wichtigsten jüdischen expressionistischen Maler in Deutschland. Eine eindrucksvolle Publikation, die Leben und Werk von Segall beispielhaft aufarbeitet und seine Arbeiten durchgehend abbildet. 24 × 28 cm, 286 S., durchg. farb. und s/w- Abb., pb. Statt 29,95 €* nur 14,95 € Nr. 1178210 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

AKTUELLE AUSSTELLUNG Edward Hopper. Landschaft neu gesehen. Hg. Ulf Küster. Katalog, Fondation Beyeler, Riehen / Basel 2020. Hoppers weltberühmte Gemälde sind Ausdruck eines einzigartigen Blicks auf das moderne Leben. Der Katalog versammelt Gemälde, Aquarelle und Zeichnungen der 1910er bis 1960er Jahre und ergänzt sie durch Textbeiträge mit dem Schwerpunkt auf Landschaftsdarstellung. 30 × 27,5 cm, 168 S., zahlr. farb. Abb., geb. 58,00 € Nr. 1178156 Edward Hopper. A bis Z. Von Ulf Küster. Berlin 2020. Ulf Küster öffnet in diesem wunderbar klug und leicht geschriebenen A bis Z viele neue Türen und Einsichten, die den Blick auf Hoppers Bilder bereichern und neue Lesarten ermöglichen. Ein ebenso unterhaltsames wie informatives Buch. 13 × 19,5 cm, 56 S., geb. 18,00 € Nr. 1178164 Sehnsucht Brasilien. Der Maler Fritz Steisslinger auf Brasilienreise 1934. Hg. Frederica Steisslinger u. a. Tübingen 2010. Steisslinger (1891–1957) überzeugte durch unterschiedliche Malstiele, vom Expressiven Realismus bis zum Impressionismus. Der schön gemachte Band erschließt die Brasilien-Werke des Malers und bildet sie hochwertig ab. (Text dt., port.) 26 × 24 cm, 144 S., 42 Duoton-Abb. u. 60 Farbtafeln. geb. Statt 29,80 €* nur 7,95 € Nr. 503045 Lesser Ury. Zauber des Lichts. Katalog, Berlin 1995. Seit der Gedenkausstellung 1931 hatte es keine ähnlich repräsentative Schau mit Werken Lesser Urys mehr gegeben, wie die Ausstellung in Berlin 1995, die dieser Katalog begleitet. Der bedeutende Maler, dessen frühe Berliner Straßenlandschaften zu den Inkunabeln des Impressionismus’ gehören, wude so wieder in Erinnerung gebracht. Mit leichten Lagerschäden, gestempelt. 24 × 30 cm, 220 S., 126 Abbildungen, davon 76 farbig, pb. Statt 39,00 € vom Verlag reduziert 20,00 € Nr. 79103 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann