Aufrufe
vor 1 Jahr

Frölich & Kaufmann 5. Versandkatalog 2020

  • Text
  • Digitale
  • Geschichte
  • Berlin
  • Buch
  • Verglichene
  • Einfacher
  • Ladenpreis
  • Gebundener
  • Aufgehobener
  • Ausstattung
  • Originalausgabe

28 19. Jahrhundert

28 19. Jahrhundert Renoir. Maler des Glücks. Von Gilles Néret. Köln 2019. Die charmanten Gemälde von Pierre-Auguste Renoir (1841–1919) spiegeln die Ideale von Glück, Liebe und Schönheit wider, wie sie heute immer noch gültig sind. In dieser kompakten Version unserer großformatigen Ausgabe, der bisher umfangreichsten Buchretrospektive über Renoirs Werk, werden die persönliche Geschichte und die Bewegründe hinter der Legende deutlich. Mit vollständiger Chronologie, einer aktualisierten Bibliographie und brillanten Reproduktionen. 14 × 19,5 cm, 488 S., zahlr. farb. Abb., geb. 15,00 € Nr. 1176846 William-Adolphe Bouguereau. Köln 2019. Unbeirrt durch avantgardistische Strömungen blieb William-Adolphe Bouguereau (1825– 1905) seinem klassischen Schönheits ideal treu. 23,5 × 28 cm, 200 Seiten, durchgängig farbige Abbildungen, gebunden. Originalausgabe 39,95 € als Sonderausgabe** 14,95 € Nr. 1149121 Benjamin-Constant. Marvels and Mirages of Orientalism. Wunder und Trugbilder des Orientalismus. Von Nathalie Bondil. London 2014. Der wundervoll illustrierte Band bringt uns den Maler und seine farbenfrohen Werke endlich wieder zur Kenntnis und stellt auch seine Wandmalereien im Pariser Gare d’Orsay, in der Komischen Oper oder im Kapitol in Toulouse vor. (Text englisch) 29 × 31 cm, 400 S., 350 Abb., davon 250 farbig, geb. Statt 65,00 €* nur 29,95 € Nr. 694533 Jean-Léon Gérôme. Köln 2019. Die Arbeiten des französischen Bildhauers und Historienmalers Gérôme (1824–1904) zeichnen sich durch einen starken Sinn für Melodramatik und Erotik aus. Viele seiner Gemälde wurden von seinen Reisen u. a. nach Ägypten beeinflusst. 23,5 × 28 cm, 200 S., durchg. farbige Abb., gebunden. Originalausgabe 39,95 € als Sonderausgabe** 9,95 € Nr. 1149113 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

AKTUELLE AUSSTELLUNG Talent kennt kein Geschlecht. Malerinnen und Maler der Romantik auf Augenhöhe. Hg. Wolf Eiermann. München 2020. In der Gegenüberstellung von Werken von 16 Malerinnen und 20 Malern der Romantik stellt der Band die spannende Frage nach dem weiblichen und männlichen Blick und nimmt das Rollenspiel der Geschlechter unter die Lupe. Eine Begegnung auf Augenhöhe, wie sie zu Lebzeiten der Malerinnen (noch) nicht möglich war. Erzählt wird die Geschichte von 16 deutschen Malerinnen, die den künstlerischen Aufbruch wagten und sich zunehmend zu einer Gruppe vernetzten. 24 × 28 cm, 208 S., 120 farb. Abb., geb. 34,90 € Nr. 1187619 Biblische Landschaften. Das Paradies als ein Frühlingsmorgen. Johann Wilhelm Schirmer (1807– 1863). Katalog, Museum Georg Schäfer Schweinfurt 2015. Johann Wilhelm Schirmer (1807–1863) zählte die Biblischen Landschaften zu seinen Hauptwerken. Der schöne Katalog macht diese Arbeiten in ihrer ganzen Fülle zugänglich. Vertiefende Bilderklärungen und Auszüge der entsprechenden Bibelbezüge erleichtern den Zugang zu den Bildinhalten. 27 × 22 cm, 192 S., durchg. farb. und s/w-Abb., pb. Statt 24,95 €* nur 9,95 € Nr. 1078836 Letzte Exemplare Odilon Redon. Catalogue Raisonné de L’Œuvre et Dessiné. 4 Bände. Hg. Alec Wildenstein. Wildenstein Institute Paris 1992–1998. Das vierbändige Werkverzeichnis des bedeutenden französischen Malers des Symbolismus, Odilon Redon (1840–1916), enthält u. a. alle Gemälde, grafischen Arbeiten sowie Skizzen aus allen Schaffensphasen des Künstlers. Band I: Porträts und Figuren, Band II: Mythen und Legenden, Band III: Blumen und Landschaften, Band IV: Studien und Designs. (Text franz.) 4 Bände à 28,5 × 34 cm, zus. 1580 S., durchg. s/w-Abb., zahlr. Farbtafeln, Leinen. Statt 800,00 €* nur 298,00 € Nr. 1117840

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann