Aufrufe
vor 1 Jahr

Frölich & Kaufmann 5. Versandkatalog 2020

  • Text
  • Digitale
  • Geschichte
  • Berlin
  • Buch
  • Verglichene
  • Einfacher
  • Ladenpreis
  • Gebundener
  • Aufgehobener
  • Ausstattung
  • Originalausgabe

40 Kunst des

40 Kunst des Mittelalters Der Tanz in den Tod – Totentänze vom Mittelalter bis zur Gegenwart Von Uli Wunderlich. Obwohl die Zeiten, in denen die Menschen an tanzende Tote glaubten, längst vorüber sind, hat der Totentanz nichts von seiner Faszination verloren. Im Mittelpunkt stehen Sachzeugnisse vergangener Jahrhunderte, allen voran makabre Kunstwerke, also Bilder und Texte, die mit Sterben und Tod zu tun haben. 24,6 × 23 cm, 144 S., 60 Farb- und zahlr. s/w-Abb., geb. Statt 19,90 €* nur 7,95 € Nr. 189375 Teufel, Geister und Dämonen. Das Unheimliche in der Kunst des Mittelalters. Von Wolfgang Metternich. Darmstadt 2012. Monster, Dämonen und Teufel: Der mittelalterliche Mensch fühlte sich umgeben von vielerlei Gefahren. In der Kunst manifestierten sich Ängste und Hoffnungen. Wolfgang Metternich zeigt uns die dunkle Seite des Mittelalters. 22 × 29 cm, 144 S., 135 farb. Abb., geb. Statt 39,90 € vom Verlag reduziert 9,95 € Nr. 1110136 9,95 ¤ Der Berliner Totentanz. Geschichte, Restaurierung, Öffentlichkeit. Berlin 2014. Der Totentanz in der Berliner Marienkirche ist einer der letzten umfangreich am ursprünglichen Ort erhaltenen mittelalterlichen Totentänze nördlich der Alpen. Der reich bebilderte Band spiegelt die Erfahrungen bei der Restaurierung von der Freilegung 1860 bis heute. 24 × 30 cm, 302 S., zahlr. Abb., geb. Statt 39,80 €* nur 9,95 € Nr. 1144030 Straße der Romanik. Entdeckungsreise ins Mittel alter. Eine Bildreise. Von Christian Antz u. a. Unser Hamburg 2018. Die Straße der Romanik führt vorbei an 73 Ortschaften mit historischen Bauwerken, Bestseller von denen jedes eine Reise wert ist: Klöster, Dome u. a. 24 × 32 cm, 96 S., 66 farb. Abb., Glossar, Routenkarte, geb. Statt 19,95 € vom Verlag reduziert 9,95 € Nr. 427217 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Gotik. 1200–1500. Von Uta Hasekamp. Köln 2019. Die Gemälde aus der Zeit von 1200–1500 spiegeln die Zeitumstände wider; einer Periode geprägt von tiefer Religiosität und großen gesellschaftlichen Umbrüchen. Mit mehr als 500 Abbildungen gibt der Band einen erschöpfenden Überblick über die bildende Kunst der Zeit. (Text engl., franz., dt., span., port., nl.) 28 × 31 cm, 504 S., zahlr. farb. Abb., geb. Originalausgabe 68,00 € als Sonderausgabe** 29,95 € Nr. 1191373 Mainz im Mittelalter. Von Mechthild Dreyer, Jörg Rogge. Darmstadt 2009. Händler, Dichter und Gelehrte: Mainz als kulturelles Zentrum im Mittelalter. 21 × 23 cm, 256 Seiten, 80 meist farb. Abb., geb. Statt 39,90 €* nur 7,95 € Nr. 495808 St. Nicolaikirche Kalkar. Berlin 2016. Die Kirche gehört zu den bedeutendsten Schatzhäusern spätmittelalterlicher Kunst in Europa. Dieses Buch stellt sie und ihre Kunstschätze umfassend dar. 16,5 × 24 cm, 168 S., 154 meist farb. Abb., pb. 14,90 € Nr. 199966 The Book of Kells. Berlin 2016. Die über 80 in Originalgröße reproduzierten Seiten sowie die zahlreichen vergrößernden Detailaufnahmen ermöglichen einen intensiven Einblick in diese Kostbarkeit, die im Original im Trinity College in Dublin aufbewahrt wird, wo immer nur zwei Seiten aufgeblättert sind. 24,5 × 32 cm, 256 S., 300 Abb., davon 275 farb., geb. Originalausgabe 88,00 € als Sonderausgabe** 29,95 € Nr. 582980 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe Letzte Exemplare

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann