Aufrufe
vor 1 Jahr

Frölich & Kaufmann 6. Versandkatalog 2020

  • Text
  • Originalausgabe
  • Ausstattung
  • Einfacher
  • Gebundener
  • Aufgehobener
  • Ladenpreis
  • Verglichene
  • Buch
  • Farbige
  • Geschichte
  • Digitale

32 19. Jahrhundert

32 19. Jahrhundert Rudolf von Alt 1812–1905. Die Ölgemälde. Werkverzeichnis. Hg. H. Giese, M. Hussl-Hörmann u. a. Wien 2011. Das vorliegende wissenschaftlich erarbeitete Werkverzeichnis vereinigt rund 150 zum Teil noch nie publizierte Ölgemälde aus nationalen und internationalen, öffentlichen und privaten Sammlungen und dokumentiert mit seltenem Archivmaterial auch die nicht mehr im Original vorhandenen Bilder. Ergänzt durch die jeweiligen Aquarellvorlagen wird dem Liebhaber und dem Kenner des Werkes von Rudolf von Alt viel Neues präsentiert. 24 × 32 cm, 200 Seiten, 200 Abbildungen, gebunden. Statt 59,00 €* nur 16,95 € Nr. 514772 Sezessionisten. Gemälde und Plastiken der Jahrhundertwende 1900 aus der Stiftung Gunzenhauser. Katalog, Mus. Gunzenhauser, Chemnitz 2013. Die Sammlung Gunzenhauser birgt einen bis dato ungehobenen Schatz: Die Kunst um 1900. Hier sind etwa 400 Werke der Zeit versammelt, die noch nie zusammen publiziert worden sind. Mit Werken von u. a. Max Beckmann, Pierre Bonnard, Adolf Hölzel. 24 × 30 cm, 152 S., 104 Abb., geb. Statt 38,00 €* nur 9,95 € Nr. 612499 Japan Awakens. Wood block Prints of the Meiji Period (1868–1912). Holzschnitte der Meiji-Zeit. Von Barry Till. Victoria 2008. Während der Meiji-Zeit erlebte Japan eine Metamorphose. Die damals populären Holzschnitte wirken wie Schnappschüsse aus der Entstehungszeit des modernen Japan. Zu entdecken sind sowohl politische Ereignisse und Kriege wie auch häusliche Szenen. (Text engl.) 25 × 21,5 cm, 127 S., farb. Abb., geb. Statt 29,95 €* nur 14,95 € Nr. 815799 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Letzte Exemplare Impressionismus. Eine Welt aus Farbe und Licht. Von Norbert Wolf. München 2015. Dieses Buch verdeutlicht, weshalb der Impressionismus bis in die heutige Zeit weltweit noch immer Scharen von faszinierten Besuchern in die Museen lockt. Der Autor beschreibt historische Vorläufer, zeitgenössische Kritik sowie nachfolgende Strömungen in ganz Europa und zieht Parallelen zu anderen Gattungen und Künsten. Dieser Ansatz macht den opulent bebilderten Band zu einem unerlässlichen Kompendium für Kunstliebhaber und -kenner gleichermaßen. 28 × 34 cm, 272 S., 220 farb. Abb., Ln., geb. Statt 69,00 € vom Verlag reduziert 29,99 € Nr. 718530 Cézanne – Zola. Porträt einer Männerfreundschaft. Berlin 2015. Dieses Buch ist ein einmaliges Zeugnis vom Wachsen und Vergehen einer Freundschaft zweier Persönlichkeiten, die das 19. Jh. in Frankreich entscheidend prägten. 12,5 × 20,5 cm, 280 Seiten, 16 farbige Abbildungen und 40 s/w-Abbildungen, gebunden. Statt 24,80 €* nur 7,95 € Nr. 561517 Pierre Auguste Renoir. Wie Seide gemalt. Katalog, Kunsthalle Chemnitz 2011. Wie kaum einem anderen Vertreter des Impressionismus gelang es Renoir, das Sinnliche der Materialien und die Textur der Oberflächen einzufangen und wiederzugeben, sei es die nackte Haut oder der gewebte, bestickte Stoff, der die Körperformen umschmeichelt. 24 × 30 cm, 254 S., 120 meist farb. Abb., geb. Statt 34,90 €* nur 9,95 € Nr. 534552 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann