Aufrufe
vor 2 Jahren

Frölich & Kaufmann 8. Versandkatalog 2020

  • Text
  • Digitale
  • Berlin
  • Buch
  • Farbige
  • Verglichene
  • Einfacher
  • Ladenpreis
  • Gebundener
  • Aufgehobener
  • Ausstattung
  • Originalausgabe

110 Literatur Leo

110 Literatur Leo Tolstoi. Krieg und Frieden. Hörbuch. 6 MP3-CDs. Ungekürzte Lesung mit U. Noethen. 2013. Russland, 1805 bis 1812: Während Napoleons Truppen in Europa wüten, wird in Moskau und St. Petersburg getanzt. Doch langsam treibt auch Russlands feine Gesellschaft einem Schicksal entgegen, das von den Schrecken des Krieges und historischen Ereignissen bestimmt ist. 66 Std. Statt 199,00 €* nur 25,00 € Nr. 762113 Die Forsyte Saga. Hörbuch. 32 CDs. Ungekürzte Lesung mit Thomas Dehler. Freiburg 2017. Soames ist ein typischer Vertreter der großbürgerlichen Familie Forsyte. Rücksichtslos hält er fest, was ihm gehört, doch der Besitz ist bedroht. Der Nobelpreisträger John Galsworthy zeichnet ein Panorama der Londoner Gesellschaft um 1900 über vier Generationen hinweg. Mit großer Einfühlungskraft lässt der versierte Hörbuch-Interpret Thomas Dehler die Figuren lebendig werden. Spielzeit 40 Std. 43 Min. Statt 128,00 € nur 29,95 € Nr. 812030 Joseph Roth. Gesammelte Werke. Köln 2015. Dieser Band umfasst drei seiner besten Romane: Hiob, Hotel Savoy und Die Kapuzinergruft, sowie die gesammelten Erzählungen, darunter Stationschef Fallmerayer und Die Legende vom heiligen Trinker. 15 × 21,5 cm, 800 Seiten, gebunden in Iris-Leinen mit goldener Schmuckprägung. 9,95 € Nr. 743496 Joseph Roth. Die großen Romane. 6 MP3-CDs. 5 ungekürzte Lesungen. Berlin 2015–18. In dieser Klassiker-Edition sind folgende Werke vertreten: Beichte eines Mörders, erzählt in einer Nacht (gelesen von Peter Matic), Die Geschichte der 1002. Nacht (gelesen von Gustl Weishappel), Radetzkymarsch (gelesen von Werner Kreindl), Die Flucht ohne Ende (gelesen von Karl Walter Diess), Hiob (gelesen von Hans Paetsch). Gesamtspielzeit 39 Std. 30 Min. Originalausgabe 89,75 € als Sonderausgabe** 25,00 € Nr. 1081250 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Wolfgang Borchert. Draußen vor der Tür. Illustriert von Jakob Hinrichs. Berlin 2018. Die Geschichte des jungen Kriegsheimkehrers Beckmann entstand in nur acht Tagen. In dieser Zeit schrieb der 26-jährige, schwerkranke Wolfgang Borchert eines der wichtigsten Dramen der deutschsprachigen Nachriegsliteratur. »Dieses Werk sollte immer wieder neu gelesen werden!« (Die Letzte Exemplare Zeit) 14,5 × 20 cm, 124 Seiten, durchgehend farbige Abbildungen, gebunden. Originalausgabe 38,00 € als Sonderausgabe** 14,95 € Nr. 1010476 10 ¤ Umberto Eco. Der ewige Faschismus. München 2020. Faschismus und Totalitarismus, Integration und Intoleranz, Migration und Europa, Identität, das Eigene und das Fremde – die zentralen Begriffe in Umberto Ecos fünf Essays könnten kaum aktueller sein. Wortgewandt und gespickt mit persönlichen Erinnerungen rufen seine Texte die komplexe Geschichte der Herausforderungen wach, vor denen wir heute stehen. 80 S., geb. 10,00 € Nr. 1177745 Lion Feuchtwanger. Münchner – Emigrant – Weltbürger. Von Andreas Heusler. Vorwort von Edgar Feuchtwanger. Pölten 2014. En wirkungsstarker Akteur: stilprägend in Theater und Literatur, politisch bewusst, konsequent menschlich trotz existenzieller Bedrohung. Eine Biografie. 14 × 22 cm, 364 S., 12 Seiten, mit Abb., geb. Statt 24,90 €* nur 7,99 € Nr. 1096770 Siegfried Lenz. Das Wettangeln. Illustriert von Nikolaus Heidelbach. Hamburg 2015. Es ist ein besonderer Tag im kleinen Ort Thorshafen an der Ostsee … Mit dieser letzten Geschichte hat Siegfried Lenz seinen Lesern über seinen Tod hinaus ein wunderbares Geschenk gemacht. 24,5 × 21 cm, 40 S., zahlr. farb. Abb., gebunden. Statt 18,00 € vom Verlag reduziert 10,00 € Nr. 725528 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann