Aufrufe
vor 2 Jahren

Frölich & Kaufmann Lagerverkauf 1/2020

  • Text
  • Lagerverkauf
  • Komplett
  • Digitale
  • Lager
  • Verglichene
  • Einfacher
  • Ladenpreis
  • Gebundener
  • Aufgehobener
  • Buch
  • Abbildungen
  • Katalog
  • Berlin
  • Originalausgabe

Meisterhafte Fotografie

Meisterhafte Fotografie zum günstigen Preis Nadav Kander. Dust. Ostfildern 2014. Kander (Jg. 1961) dokumentierte neben verwüsteten Landstrichen am Aralsee in die militärischen Sperrbezirke von Priosersk und Kurtschatow – Produkte des Kalten Krieges und bis in die jüngste Vergangenheit auf keiner Landkarte verzeichnet. Unter größter Geheimhaltung wurden in Priosersk Langstreckenraketen getestet, im sogenannten Polygon bei Kurtschatow explodierten bis 1989 Hunderte von Atombomben. Man zündete die atomaren Sprengkörper in unmittelbarer Nähe der ahnungslosen Bevölkerung und studierte heimlich die entsetzlichen Folgen der radioaktiven Strahlung. (Text engl.) 34 × 27 cm, 128 S., 50 Farbtafeln, Leinen. Statt 65,00 € vom Verlag reduziert 30,00 € Nr. 676187 Richard Avedon. Performance. Richard Avedon. München 2008. Performance, von der Richard Avedon Foundation zusammengestellt, ist Avedons Hommage an alle Spielarten der darstellenden Künste. Avedon liebte das Theater und war vom Bühnengeschehen seiner Zeit ebenso fasziniert wie von dessen Protagonisten. Alles, was in dieser schillernden Szene in den vergangenen 50 Jahren Rang und Namen hatte, landete früher oder später in seinem Studio: Judy Garland und Chaplin, Horowitz und Bernstein, die Beatles und Bob Dylan, Marlon Brando und Frank Sinatra, Martha Graham, Rudolf Nurejew, Merce Cunningham. John Lahr, der berühmte Theaterkritiker von The New Yorker, schrieb den einführenden Essay. (Text engl.) 33 × 27 cm, 301 S., s/w-Abb., gebunden. Statt 120,00 €* nur 39,95 € Nr. 424684 Robin Schwartz. Amelia und die Tiere. Vorwort von Amelia Paul Forman. Heidelberg 2014. Amelia ist eigentlich ein durchschnittlicher amerikanischer Teenager. Aber seit ihrem dritten Lebensjahr ist sie das bevorzugte Motiv einer Weltklassefotografin mit Vorliebe für Tierfotografie: ihrer Mutter Robin. Amelia und die Tiere ist Robin Schwartz’ zweites Buch zur gemeinsam entwickelten Fotoserie. 21,5 × 27,5 cm, 136 S., 75 Abb., gebunden. Statt 35,00 €* nur 5,00 € Nr. 1161334 Ron Galella. New York. Bologna 2014. Das erste Ron-Galella-Buch, das sich exklusiv auf New York City in den 1970er und 80er Jahren konzentriert! Es beinhaltet einige unveröffentlichte Bilder ikonischer Berühmtheiten dieser Zeit aus Ron Galellas Archiv. Der Journalist William Van Meter interviewt Ron Galella zu bestimmten Bildern. (Text englisch) 23 × 28 cm, 176 Seiten, zahlreiche Abbildungen, gebunden. Statt 48,00 €* nur 9,95 € Nr. 769924 J.S.K Architekten. AirPorts. Flughäfen. Vorwort von Helmut Willi Joos u. a. Tübingen 2001. Die Werkmonographie über das bedeutende, weltweit tätige Architekturbüro dokumentiert die mehr als 30 Jahre Kompetenz und Erfahrung von J.S.K. Dipl. Ing. Architekten bei der Planung und dem Bau von Flughäfen. Enthält zahlreiche Pläne und ein Werkverzeichnis und zeigt Ausbau und Neukonzeptionierung verschiedener deutscher und europäischer Flughäfen, dazu Wettbewerbsbeiträge für Bauvorhaben. (Text engl.) 25,5 × 31 cm, 152 S., zahlr. Abb., geb. Statt 49,90 €* nur 9,95 € Nr. 1126784 101 Tragödien des Enrique Metinides. Heidelberg 2012 Die persönliche Auswahl von 101 Schlüsselbildern aus seinem Leben als Fotojournalist in Mexiko. 24 × 27 cm, 184 S., zahlr. farb. Abbildungen, gebunden. Statt 40,00 €* nur 9,95 € Nr. 733636 Erotic. Von Andreas H. Bitesnich. Kempen 2011. Das Buch demonstriert das entfesselte kreative Potenzial, mit dem Bitesnich den Zauber seines neuen asiatischen Modells festhält. (Text engl.) 25,5 × 33 cm, 96 S., 45 Abb., davon 27 farbig, geb. Statt 49,90 €* nur 14,95 € Nr. 515337 9,95 ¤ Nomad. Von Russell James. Kempen 2012. Im Jahr 2008 wurde der australische Fotograf Russell James tief bewegt durch die offizielle Entschuldigung seiner Regierung bei den Ureinwohnern des Kontinents. Er machte sich auf den Weg, um sich mit dem Erbe der Ureinwohner seines Landes zu verbinden und eine Versöhnung über die kulturelle Kluft hinweg herbeizuführen. 27 × 36 cm, 220 Seiten, 70 farb. u. 45 s/w-Abbildungen, gebunden. Statt 29,90 €* nur 9,95 € Nr. 1079506 Gilles Berquet. Le Banquet. Erotische Schwarzweißfotografien. San Francisco 2000. Erotische Schwarzweißfotografien, deren Abgründigkeit an den Humor der Surrealisten erinnert. (Text engl.) 18 × 24 cm, 95 Seiten, 50 s/w-Abbildungen, gebunden. Statt 39,95 €* nur 9,95 € Nr. 690902 14 Über 50 000 lieferbare Titel auf www.froelichundkaufmann.de * aufgehobener gebundener Ladenpreis **Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Bleicke Bleicken. Sylt-Fotografie 1925–1973. Text Christoph Stölzl. Heidelberg 2014. Bleicke Bleicken (1898–1973) verbrachte fast sein ganzes Leben auf Sylt. Bleicke Bleicken – eigentlich Lehrer und später Bürgermeister von Kampen – begann in den 1920er Jahren, seine Heimatinsel und ihre Bewohner in Bildern festzuhalten. Hier werden erstmals faszinierende Aufnahmen aus seinem rund 3 600 Fotografien umfassenden Nachlass einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt. 21 × 21 cm, 144 Seiten, 100 Duoton-Abbildungen, gebunden. Statt 39,90 € vom Verlag reduziert 19,90 € Nr. 651150 Um 1979. Unbeugsam und ungebändigt. Dokumentarische Fotografie um 1979. Katalog, Museum Ludwig. Köln 2014. Der Katalog zur Ausstellung stellt mit einführenden Texten maßgebliche fotografische Positionen und dokumentarische Haltungen vor. Er befragt mit dem Blick zurück in die Geschichte auch die Aktualität von Dokumentarfotografie heute. Mit umfassender werkmonografischer Bibliografie als Forschungsgrundlage. (Texte dt., engl.). 28 × 23,5 cm, 192 S., 170 farb. Abb., Ln. Statt 48,00 €* nur 19,95 € Nr. 702374 Stieglitz’ New York. Sein Bild der Stadt im Wandel. Von Friderike Baum. Berlin 2011. Von der Stadtfotografie über Porträts der künstlerischen Elite Amerikas bis hin zu dem Spätwerk, den viel gerühmten Equivalents (Clouds). 12 × 18 cm, 140 Seiten, zahlreiche Abb., gebunden. Statt 14,90 €* nur 4,95 € Nr. 1029940 Anatol Kotte. Iconication. Ostfildern 2015. Kotte nähert sich unvoreingenommen, sucht den besonderen Blick, die unerwartete Haltung oder Umgebung – bevorzugt in Schwarz-Weiß, immer bewegend. Zwischen die Porträts mischen sich auch überraschende Ansichten auf Städte und Landschaften. Welt und Menschen werden zu Ikonen. 28 × 35 cm, 224 S., 12 Abb., gebunden. Statt 49,80 € vom Verlag reduziert 25,00 € Nr. 727865 Fürsten der Finsternis. Vampirkult im Film. Hg. Bernd Desinger, Matthias Knop. München 2013. Eine unterhaltsame und anregende Lektüre, die Lust auf ein Wiedersehen mit alten und neuen Klassikern des Vampirfilms macht. 17 × 24 cm, 236 Seiten, 482 Abb., pb. Statt 18,00 €* nur 5,99 € Nr. 1108476 Alexander Rodtschenko. Eine neue Zeit. Hg. Michael Philipp, Ortrud Westheider. Katalog, Bucerius Kunstforum Hamburg 2013. Rodtschenko (1891–1956) gehörte zu den treibenden Kräften der russischen Avantgarde. In seinen Gemälden und Skulpturen, Collagen, Fotomontagen und Typografien brachte er die dynamische Veränderung der Gesellschaft in den ersten Jahren nach der Oktoberrevolution ins Bild: die Gestaltung einer neuen Welt. Der Katalog gibt einen Überblick über die erstaunliche mediale Vielfalt seines Schaffens. Im Zentrum steht das malerische Werk. Auch in der Skulptur ging er experimentelle Wege. 22,5 × 28 cm, 240 Seiten, 229 farbige und 37 s/w-Abbildungen, gebunden. Statt 45,00 €* nur 9,95 € Nr. 594474 »Wir müssen den Schleier von unseren Augen reißen«. Fotografie und Zeichnung der russischen Avantgarde aus der Sammlung der Sepherot Foundation. Opelvillen Rüsselsheim, Kunstmuseum Bochum 2014/15. Eine Bilderreise zum Neuen Sehen in der Fotografie der russischen Avantgarde: Zu Beginn des 20. Jahrhunderts suchten Künstler aller neue Ausdruckformen. Die russische Avantgarde entwickelte – inspiriert von westeuropäischen Kunstströmungen – eine genuin eigene, revolutionär ungegenständliche Darstellungsweise. Der Katalog veranschaulicht, wie die aus der bildenden Kunst kommenden Impulse auch das Medium der Fotografie durchdringen. Insbesond. Alexander Rodtschenko, der ursprünglich Maler war, widmete sich früh der Fotomontage. 23 × 29 cm, 160 Seiten, zahlreiche Abbildungen, gebunden. Statt 39,80 €* nur 9,95 € Nr. 676411 Krupp. Fotografien aus zwei Jahrhunderten. Ausstellungsbegleiter, Villa Hügel Essen 2011. Ein umfassender Querschnitt der Sammlung, der sowohl die Familie Krupp als auch die industrielle Welt der Firma einbezieht. Er richtet damit zugleich einen spezifischen Blick in die Geschichte der Fotografie bis in die Gegenwart. 24 × 30 cm, 200 S., 170 teils farb. Abb., Ln. Statt 24,90 € vom Verlag reduziert 14,00 € Nr. 514551 Herlinde Koelbl. Mein Blick. Fotografien 1976–2009. Text von Herlinde Koelbl u. a. Neuausgabe Göttingen 2013. Lebensthemen: Kindheit und Alter, Familie und Selbstdarstellung, Milieu und Macht. 24 × 30,5 cm, 300 S., 250 teils farb. Abb., geb. Statt 34,00 €* nur 14,95 € Nr. 452220 9,95 ¤ Telefon (030) 469 06 20 24 Stunden Bestellannahme Fax (030) 465 10 03 * aufgehobener gebundener Ladenpreis **Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe 15

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann