Aufrufe
vor 2 Jahren

Frölich & Kaufmann Lagerverkauf 1/2020

  • Text
  • Lagerverkauf
  • Komplett
  • Digitale
  • Lager
  • Verglichene
  • Einfacher
  • Ladenpreis
  • Gebundener
  • Aufgehobener
  • Buch
  • Abbildungen
  • Katalog
  • Berlin
  • Originalausgabe

Letzte Chance ! Geringe

Letzte Chance ! Geringe Bestände – danach ausverkauft ! Die kgl. Glasmalereianstalt in München 1827–1874. Geschichte, Werke, Künstler. Von E. Vaassen. München 2013. Das »Mutterinstitut« der Glasmalerei des 19. Jahrhunderts: König Ludwig I. ließ Fenster-Entwürfe durch hochrangige Künstler aus dem Kreis der Nazarener fertigen. Ihre gemäldeartigen Darstellungen wurden von Glasmalern übertragen, die passenden Rahmenarchitekturen von spätgotischen Vorbildern übernommen. Es entstand eine neue Form der Glasmalerei. Das Buch enthält Rezepturen für Auftragsfarben und Angaben zu Glaszuschnitt und Maltechnik. 21 × 28 cm, 552 S., 137 farb., 76 s/w-Abb., Ln. Statt 98,00 €* nur 19,95 € Nr. 619841 Porträts der Renaissance. Von Margherita Pini. Köln 2012. Der überformatige Bildband präsentiert die schönsten Beispiele der Bildniskunst aus Italien, selbstverständlich, aber auch aus Spanien und der »Renaissance des Nordens« in Flandern, den Niederlanden und Deutschland. Von Raffael und Carracci über Coello bis Dürer und Cranach – die meist als Dreiviertelporträt gefassten Bildnisse bilden einen eindrücklichen Bilderreigen, Vollansichten alternieren mit Detailstudien, und das alles im Überformat! Mit Künstlerregister. (Text frz.) 34 × 40 cm, 320 Seiten, durchg. meist ganzs. farb. Abb., geb. mit Schutzumschlag. Originalausgabe 99,00 € als Sonderausgabe** 29,95 € Nr. 589500 Goldchinesen und indianische Blumen. Die Sammlung Ludwig in Bamberg. Fayence und Porzellan. Katalog, Bamberg 2010. Hg. Regina Hanemann Die Porzellansammlung der Aachener Sammler Peter und Irene Ludwig gibt einen Überblick über das frühe Schaffen der Meissener Manufaktur. Meissen setzte den künstler. Maßstab für die Tafelkultur des 18. Jh. Werke aller anderen wichtigen Manufakturen von Ansbach bis Zürich ergänzen die Sammlung. Der zweite Schwerpunkt liegt auf der Straßburger Fayence. Der Katalog zeigt 300 Objekte bzw. Objektgruppen. 24 × 29 cm, 352 S., 300 farb. Abb., geb. Statt 29,95 €* nur 9,95 € Nr. 465283 From Dürer to Rauschenberg. A Quintessence of Drawing. Katalog, Deutsche Guggenheim Berlin 1998. Zeichnungen aus fünf Jahrhunderten – von Dürer bis Rauschenberg – zeigte das Deutsche Guggenheim 1998 in seiner Ausstellungshalle Unter den Linden. Die Graphische Sammlung Albertina in Wien und die Sammlung des Solomon R. Guggenheim Museums in New York öffneten für die Schau ihre Bestände. Jeweils fünf Zeichnungen von achtzehn weltbekannten Künstlern dokumentieren die Entwicklung der Zeichnung. (Text engl.) 24,5 × 28,5 cm, 255 S., zahlr. Abb., pb. Statt 39,80 €* nur 9,95 € Nr. 774367 5 ¤ Sexwork. Kunst Mythos Realität. Berlin 2007. Prostitution, verstanden als Sexarbeit, ist ein brisantes Thema, das KünstlerInnen immer wieder in ihren Arbeiten beschäftigt. Mit der Abschaffung der »Sittenwidrigkeit« von Prostitution in Deutschland wurde das Thema ins Licht der Öffentlichkeit gerückt. Der Katalog leistete einen Beitrag zur öffentlichen Diskussion. Text dt., engl. 24 × 20 cm, 120 S., 151 meist farb. Abb., pb. Statt 19,80 €* nur 7,95 € Nr. 377228 Fäden der Macht. Tapisserien des 16. Jahrhunderts aus dem Kunsthistorischen Museum. Von Katja Schmitz-von Ledebur. Katalog, Wien 2015. Den Glanz, der in der Renaissance von monumentalen, zu besonderen Festivitäten präsentierten Tapisserien ausging, lässt dieser Katalog wieder aufleben. Er gibt anhand von vierzehn ausgewählten Objekten einen informativen Einblick in den reichen Tapisserienbestand des Kunsthistorischen Museums, der aus konservatorischen Gründen nicht dauerhaft gezeigt werden kann. Aktuelle Arbeiten von Margret Eicher und Nives Widauer spannen einen Bogen in unsere heutige Zeit. 24 × 29 cm, 230 Seiten, zahlreiche farbige Abbildungen, pb. im Schuber. Statt 49,95 €* nur 24,95 € Nr. 731641 Breasts in Art. Naperville 2000. Eine humorvolle Würdigung des menschlichen Körpers – in Teilen – mit elegant gestanzten Deckeln. Mit einer Auswahl an Kunst und Kunstformen von alten bis hin zu zeitgenössischen Meistern werden Sie den Blick von diesen provokativen Tafelbüchern für Erwachsene nicht mehr lösen können. (Text engl.) 13 × 16 cm, 24 S., durchg. farb. Abb., pb. Statt 9,95 €* nur 5,00 € Nr. 1125133 Niederländische Kunst der Sammlung Kremer. Text von A. Blühm u. a. Katalog, Köln 2008. Seit 1995 erwarb das Sammlerehepaar Kremer rund 50 Werke flämischer und holländischer Meister des 17. Jahrhunderts, darunter Rembrandts Gemälde Alter Mann mit Turban. 23,6 × 28,5 cm, 144 Seiten, 130 Abbildungen, davon 48 farbig, pb. Statt 29,90 €* nur 14,95 € Nr. 416533 Museumsinsel Berlin. Fotografien. Von Maximilian Meisse. Tübingen 2011. Diese Fotoserie schließt eine Lücke: Eine Dokumentation dieses prominenten Ortes in seiner Gesamtheit und als einen Ort, der für sich genommen ein großes Kunstwerk darstellt, hier in seiner urbanen Präsenz und seiner architektonischen Einmaligkeit fotokünstlerisch untersucht. 24,5 × 28,5 cm, 95 Seiten, 75 Farbtafeln, gebunden. Statt 29,80 €* nur 5,00 € Nr. 553832 6 Über 50 000 lieferbare Titel auf www.froelichundkaufmann.de * aufgehobener gebundener Ladenpreis **Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Paul Wunderlich. Werkmonografie. Das malerische, grafische und plastische Werk. Von Jens Christian Jensen. Offenbach 1980. Mit zahlreichen Tafeln, einer illustrierten Biografie sowie reichlich Dokumentationsmaterial (Fotos) aus privaten Archiven. Die Bilder seines erotischen Lithographie-Zyklus’ qui s’explique wurden von der Staatsanwaltschaft als unzüchtig beschlagnahmt. Das New Yorker Museum of Modern Art kaufte daraufhin die ganze Serie. 29,5 × 35,5 cm, 255 Seiten, zahlreiche meist farbige Abbildungen und Tafeln, pb. Statt 49,00 €* nur 9,95 € Nr. 613380 Neo Rauch. Gefährten und Begleiter. DVD. Von Nicola Graef. Produktion 2016. Einer der weltweit erfolgreichsten deutschen Maler seiner Generation: Erstmals seit Jahren spricht er vor der Kamera über seinen Zugang zur Kunst, seine Bilderwelten und die vom frühen Verlust seiner Eltern geprägte Vergangenheit. 1 Std. 41 Min., Sprache dt., franz., Untertitel dt., engl., Dolby Digital 5.1, Bildformat 1,78:1, Extras: Audiodeskription für Sehbehinderte, Deleted Scenes, Wendecover. 12,99 € Nr. 1023098 Kunstbände zum Bestpreis Horst Janssen. Mehr nicht. Sein Werk als Selbstbekenntnis. Von Erna Knoefel. Hamburg 2002. Die Biographie ist Janssens Werk gewidmet. Es erschließt den Künstler über intensive Betrachtung, Beurteilung und Auseinandersetzung mit seinem Schaffensreichtum. 15 × 22 cm, 240 Seiten, zahlr. meist farb. Abbildungen, Leinen mit Schutzumschlag. Statt 24,00 €* nur 9,95 € Nr. 1049100 Lucian Freud. 2 Bände im Schuber. Von Martin Gayford. London 2018. Die opulente Publikation stellt das umfangreiche Werk von Lucian Freud von den 1930er Jahren bis zu seinem Tod im Jahr 2011 vor. Sie enthält Gemälde, Zeichnungen und Skizzen sowie Radierungen. Sogar illustrierte Privatbriefe zeugen von Freuds unglaublicher Kreativität. Mit über 480 Abbildungen ist dies die bisher umfangreichste Publikation über einen der größten Maler des 20. und frühen 21. Jahrhunderts. In Zusammenarbeit mit dem Lucian Freud-Archiv und dessen Direktor David Dawson. (Text engl.) Je 27 × 35 cm, zus. 616 S., 468 farb. Abb., geb., im Schuber. Statt 475,00 €* nur 298,00 € Nr. 1095234 Walter Hanusch. Die Schrottarbeiten 1981–1993. Text von Timm Gierig. Katalog, Frankfurt 1994. Der Band zeigt Objekte, vor allem Kästen und Metallplastiken, des Frankfurter Künstlers Walter Hanusch. Zur Materialsuche von Schrott, Abfällen und Weggeworfenem bis zur Verarbeitung des Materials zum Kunstwerk. 24 × 17 cm, 31 Seiten, zahlr. farbige Abb., gebunden. Statt 19,95 €* nur 3,95 € Nr. 224766 Luc Tuymans. The Arena. Hg. Kunstverein Hannover u. a. Ostfildern 2003. Luc Tuymans gehört seit seinem Auftritt auf der Biennale in Venedig im Jahr 2001 und der Einladung zur Documenta 11 international zu den bedeutendsten Malern seiner Generation. 17 × 24 cm, 120 Seiten, 100 Abbildungen, davon 70 farbig, gebunden. Statt 19,80 €* nur 14,95 € Nr. 229849 Das Gedächtnis der Kunst. Geschichte und Erinnerung in der Kunst der Gegenwart. Hg. Kurt Wettengl. Katalog, Frankfurt a. M. 2000. Arbeiten von 38 Künstlerinnen und Künstlern vorwiegend aus den neunziger Jahren des 20. Jahrhunderts: Hanne Darboven, Günther Förg, Johannes Grützke, Ilya und Emilia Kabakov, Raffael Rheinsberg, Gerhard Richter, u. a. 24 × 29 cm, 280 S., 280 Abb., davon 180 farbig, pb. Statt 29,95 €* nur 14,95 € Nr. 210269 Brand-New & Terrific. Alex Katz in the 1950s. London 2015. Das Buch widmet sich einem experimentellen Jahrzehnt in der Karriere von Alex Katz und führt in einen relativ unbekannten Teil seines Werkes ein. Die Fans von Katz werden sich von der Radikalität seines Frühwerks inspirieren lassen und die, die ihn noch nicht kennen, werden von seiner Frische beeindruckt sein. (Text engl.) 23,5 × 28,5 cm, 208 S., zahlr. farb. Abb., gebunden. Statt 12,95 €* nur 6,95 € Nr. 1114956 Anselm Kiefer und Rembrandt. Katalog, Rijksmuseum Amsterdam 2011. Eine spektakuläre Inszenierung des Rijksmuseums zu Möglichkeiten künstlerischer Korrespondenzen: Das Museum eröffnete mit einer Konfrontation zwischen Rembrandt und Kiefer neue Aspekte der Kunstrezeption. Kiefer wurde gebeten, sich von Rembrandts Nachtwache zu einem Kunstwerk inspirieren zu lassen . . . (Text engl., dt., nl.) 24 × 31,5 cm, 24 × 31,5 cm, 96 S., 50 Abb., geb. 7,95 € Nr. 531278 Erich Sokol. American Natives. Wien 2012. Seine Eindrücke eines USA-Aufenthalts hielt der Karikaturist in satirischen »Charakterstudien« fest, die 1960 als Buch American Natives veröffentlicht wurden. Die deutschspr. Ausgabe hingegen zeigt auch fotograf. Arbeiten Sokols; Stellungnahmen und Berichte unterstreichen seinen sozialkritischen Ansatz. Limit. Aufl. (999 Expl.) 23,5 × 32 cm, 208 S., 150 Abb., geb. Statt 39,90 €* nur 7,95 € Nr. 576310 Telefon (030) 469 06 20 24 Stunden Bestellannahme Fax (030) 465 10 03 * aufgehobener gebundener Ladenpreis **Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe 7

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann