Aufrufe
vor 1 Jahr

Frölich & Kaufmann Lagerverkauf 1/2021

Einzigartige Bücher zur

Einzigartige Bücher zur Kunstgeschichte aus nah und fern Die Moderne in der ungarischen Malerei. 2 Bände. Von Tomás Kieselbach. Berlin 2006. Die überraschende Vielfalt der Moderne in der bislang weitgehend unbeachteten ungarischen Kunst in der Zeit von 1892 bis 1964 präsentiert diese umfangreiche zweibändige Publikation in hochwertiger Ausstattung. Entdecken Sie die Stile und Epochen vom Ende des 19. und der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in einer Vielzahl faszinierender Werke wieder, die die zu Unrecht im Hintergrund gebliebene Kunst Ungarns verdeutlichen. Insgesamt 1 500 Seiten, über 1 000 großformatige Farbabbildungen in zwei Bänden im Schuber bieten eine neue Perspektive auf den Umbruch zur Moderne in der Kunst. Band 1: 1892–1919. Band 2: 1919–1964. 2 Bände à 26 × 32 cm, zus. 1 488 S., 2 469 farb. Abb., geb. im Schuber. Originalausgabe 248,00 € als Sonderausgabe** 39,95 € Nr. 366749 Dem künstlerischen Genius auf der Spur. Italienische Zeichnungen aus der Graphischen Sammlung der Museumslandschaft Hessen Kassel. Hg. Museumslandschaft Hessen Kassel. Katalog, Kassel 2010. Als Mittel zur Erkenntnis, als anschauliche Form des Denkens oder Ort der Inspiration wurde die Zeichenkunst vor den anderen Künsten ausgezeichnet. Die unmittelbare Konfrontation mit dem künstlerischen »Genius« in der Zeichenkunst macht die besondere Faszination der Gattung aus. Ihr geht der Katalog anhand des Kasseler Bestandes an italienischen Zeichnungen nach. 24 × 31 cm, 192 S., 120 farbige Abb., pb. Statt 29,95 €* nur 9,95 € Nr. 482307 Gemälde der Romanischen Schulen vor 1800 in bedeutenden Sammlungen. Illustriertes Gesamtverzeichnis Band 1. Städel, Frankfurt a. M.. Bearbeitet von B. Brinkmann u. J. Sander. Der Band präsentiert ein eindrucksvolles Panorama der italienischen Malerei vom späten Dueccento bis zum Ende des Ottecento mit Werken von Fra Angelico, Mantegena, Botticelli, Tizian, Tiepolo, Canaletto u.v.a. Franzosen und Spanier sind ebenfalls mit bedeutenden Bildern vertreten. 24 × 30 cm, 238 Seiten, 190 Abb., davon 118 farbig, geb. Statt 98,00 €* nur 29,95 € Nr. 430560 Maleremails aus Limoges. Von Susanne Netzer. Berlin 1999. Der Bestand des Berliner Kunstgewerbemuseums. Nach einem Überblick zur Geschichte und Rezeption der Limousiner Maleremails und zur Geschichte der Berliner Sammlung werden sowohl die erhaltenen als auch die im 2. Weltkrieg verlorenen Emails ausführlich vorgestellt. 22,7 × 28 cm, 176 S., 265 Abb., davon 87 farbig, geb. Statt 27,50 €* nur 7,95 € Nr. 138924 Die chinesische Kunst. Von Helmut Brinker. München 2009. Die chinesische Kunst fesselt unser Auge, obgleich sie von ganz anderen Voraussetzungen ausgeht als die westliche Kunst. Brinker, einer der besten deutschsprachigen Kenner, erläutert diese Voraussetzungen und gibt eine lebendige Einführung in die Vielfalt der chinesischen Malerei, Schriftkunst, Plastik und Architektur. 128 S., 45 Abb. davon 16 farbig, pb. 8,95 € Nr. 447510 4 Anny Schröder. Griechische Visionen. Von Andreas Hillert. Stendal 2010. Zu Lebzeiten erhielt Anny Schröder die verdiente Anerkennung als Künstlerin lediglich über ihre Holzdruckserie mit 27 Blättern zu den Griechischen Visionen, die im Winckelmann-Museum zu sehen sind. Ihren Lebensunterhalt verdiente sie sich vorwiegend mit der Illustration von Büchern mit Holz- und Bleischnitten. 18,5 × 30 cm, 64 S., 126 s/w-Abb., pb. Statt 20,00 €* nur 7,95 € Nr. 1224204 Kontroverse & Kompromiss. Der Pfeilerbilderzyklus des Mariendoms und die Kultur der Bikonfessionalität im Erfurt des 16. Jahrhunderts. Hg. E. Leuschner, F. Bornschein u. a. Dresden 2015. Die Beiträge in diesem Buch untersuchen die Bilder in ihren theologischen, kulturgeschichtlichen und stilistischen Aspekten. Das reich illustrierte und umfangreiche Buch enthält viele Werke, die der Forschung bislang wenig oder gar nicht bekannt waren. 23 × 27,5 cm, 400 S., 407 farb. Abb., geb. Statt 48,00 €* nur 9,95 € Nr. 726435 Raffael und das Porträt Julius II. Das Bild eines Renaissance- Papstes. Hg. Jochen Sander. Katalog, Städel Museum Frankfurt/M. 2013. Das Porträt dieses kunstsinnigen Papstes ist 1511/12 entstanden und in mehreren Fassungen überliefert. Die Kabinettausstellung im Städel und der begleitende Katalog nähern sich aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Die Befunde sind detailliert vorgestellt. (Text dt., engl.) 23 × 28 cm, 128 S.n, 95 meist farbige Abb., pb. Statt 34,95 €* nur 9,95 € Nr. 619388 Pacific Art. Pazifische Kunst im Detail. Von Jenny Newell. Cambridge, Massachusetts 2011. Die ehemalige Kuratorin für ozeanische Kunst am British Museum, Jenny Newell, führt in den Reichtum der Kulturen der pazifischen Inseln ein. Detaillierte Nahaufnahmen aus den Schätzen der Sammlung zeigen eine große Bandbreite an Materialien und Techniken, die eine große Kreativität der meist namenlosen Künstler offenbaren. (Text engl.) 23 × 23 cm, 144 Seiten, zahlreiche farbige Abbildungen, gebunden. Statt 22,95 €* nur 9,95 € Nr. 756059 Über 50 000 lieferbare Titel auf www.froelichundkaufmann.de * aufgehobener gebundener Ladenpreis **Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

A Celebration of Love. Die romantische Heldin in der indischen Kunst. Von Harsha V. Dehejia. Neu Delhi 2005. Die traditionelle indische Heldin der Romantik wird in Prosa, Poesie, Malerei, Tanz und Musik gefeiert. Dieser Band befasst sich mit den verschiedenen Aspekten ihrer Gefühle, ihrer Darstellung in den Gemälden der Rajput-Höfe und anderer Kunstschulen und untersucht vor allem ihre zentrale Stellung in der Vaishnava-Tradition. (Text engl.) 23,5 × 28,5 cm, 304 S., geb. Statt 149,75 €* nur 19,95 € Nr. 1126539 Botschaften zur Denkmalpflege. Festschrift für Klaus-Henning von Krosigk. Hg. Landesdenkmalamt Berlin, Deutsche Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur e. V. Petersberg 2011. Verschiedene Autoren widmen sich in 38 Einzelaufsätzen den unterschiedlichsten Themen der Gartendenkmalpflege und diversen Grünanlagen im deutschsprachigen Raum. 21 × 29,5 cm, 176 Seiten, 169 Abbildungen, davon 162 farbig, gebunden. Statt 24,80 €* nur 7,95 € Nr. 753181 Geldbörse mit Van Goghs Sonnenblumen. Mit sicherem Reißverschluss. Die schöne und handliche Geldbörse zeigt eines von Van Goghs berühmten Sonnenblumen-Bildern. Sie ist aus robustem Textilstoff und hat neben dem Münzfach (mit Reißverschluss) Fächer für Kreditkarten, Scheine u. m. Geschlossen 9 × 3 × 12,5 cm. 24,90 € Nr. 2837226 Zwiegespräch mit Zeichnungen. Werke des 15. bis 18. Jhs. aus der Sammlung Robert Landolt-Hatz. Hg. M. Matile. Katalog, Grafische Sammlung ETH Zürich 2013. Robert Landolt-Hatz hatte seit 1945 und mit leidenschaftlichem Gespür mit dem Aufbau der heute bedeutenden Schweizer Sammlung begonnen: Neben vielen bekannten 7,95 ¤ Künstlern wie Fra Bartolomeo, Giambattista Tiepolo oder Adriaen Ostade finden sich auch herausragende Beispiele von Giorgio Gandini del Grano, Hendrik van Cleve oder schweizerischen Scheibenrissen des 16. Jh. 23 × 30 cm, 192 S., 75 farb. Abb., geb. Statt 29,95 €* nur 7,95 € Nr. 619540 Hiroshige. Von Sandra Forty. Cary 2013. Hiroshige war einer der stilbildenden Meister des japanischen Farbholzschnitts. Er schuf neuartige Kompostionen der Landschaft seiner Zeit und übte großen Einfluss auf viele Künstler des europäischen Impressionismus aus. Hier können seine Meisterwerke entdeckt werden. (Text engl.) 15 x 15 cm, 95 S., durchg. farb. Abb., geb. Statt 14,95 €* nur 3,95 € Nr. 790699 Der böse Expressionismus. Trauma und Tabu. Hg. J. Hülsewig-Johnen, H. Mund. Katalog, Kunsthalle Bielefeld 2017/18. Heute können sich die Werke der Expressionisten zahlreicher und begeisterter Kunstliebhaber sicher sein. Ursprünglichkeit und Farbenrausch, bekannte Motive, erfahrbare, aber auch voyeuristisch anmutende Blicke auf die Erlebniswelten 19,95 ¤ der Künstler sprechen das heutige Publikum an. Das war nicht immer so. Mit Werken zahlreicher expressionistischer Künstler thematisiert dieser Katalog die zeitgenössischen Einflüsse auf die Kunst des Expressionismus ebenso wie die vernichtende Kritik, die ihr damals entgegenschlug. 24 × 28 cm, 252 Seiten, 214 farbige und 48 s/w-Abbildungen, gebunden. Statt 45,00 €* nur 19,95 € Nr. 1032054 Berthold Furtmeyr. Das Salzburger Missale. Meisterwerke der Buchmalerei. Von Christoph Wagner. Regensburg 2010. Berthold Furtmeyr zählt zu den bedeutendsten Buchmalern seiner Zeit. Mit ihm verbindet sich der Name des berühmten Albrecht Altdorfer, dessen Lehrer Furtmeyr vermutlich war. Sein Werk wird umfassend erschlossen, im Kontext seiner Zeit dargestellt und aufwendig präsentiert. Neue wissenschaftliche Erkenntnisse verbinden sich mit der Bewunderung für die schöpferische Kraft der Furtmeyrschen Bildwelt. Über 200 Exponate internationaler und nationaler Leihgeber sowie aus den Beständen Regensburger Museen und Bibliotheken eröffnen einen neuen Blick auf Berthold Furtmeyr und seine Zeit in Regensburg. 24 × 28 cm, 544 Seiten, 756 farbige Abb. , geb. 49,95 € Nr. 2667193 Caravaggio. The Stories of St. Matthew. Die Anrufung des Hl. Matthäus. Art Mysteries. Von Stefano Zuffi. Mailand 2012. Caravaggios »Anrufung des Hl. Matthäus« markiert einen Wendepunkt in der Karriere des Künstlers: Kardinal Mathieu Cointrel involvierte ihn, zunächst widerwillig, in die Ausmalung seiner Familienkapelle in der Kirche San Luigi dei Francesi in Rom. Ein Glücksfall für Caravaggio und für die Kunstgeschichte insgesamt. (Text engl.) 15 × 22 cm, 96 S., farb. und s/w-Abb., geb. Statt 19,90 €* nur 4,95 € Nr. 787833 Koloniale Kunst aus Lateinamerika. Hg. von den Staatlichen Museen zu Berlin, Ethnologisches Museum. Berlin 2005. Das Ethnologische Museum Berlin verfügt über eine kleine, aber vielfältige Auswahl an Kunstwerken aus der Kolonialzeit Lateinamerikas. Der Katalog nimmt einige Aspekte des Aufeinandertreffens verschiedener Kulturen im Entstehen einer kolonialen Gesellschaft auf. 19 × 30 cm, 63 Seiten, zahlreiche farbige Abb., pb. Statt 12,95 €* nur 4,95 € Nr. 449237 Herzkammer. Die grafische Sammlung des MAKK. Hg. Marina Eulitz. Köln 2013. Eine intensive Auseinandersetzung mit den Beständen des Hauses brachte eine Vielzahl verborgener Schätze ans Tageslicht. In der mehr als 20 000 Blatt umfassenden Grafischen Sammlung fanden sich Raritäten und Kostbarkeiten, die hier publiziert werden: von Entwürfen zu Architektur und Kunsthandwerk bis hin zu außergewöhnlichen Tier- und Pflanzendarstellungen. Die ausgewählten Druckgrafiken und Handzeichnungen vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert spiegeln eindrucksvoll die Vielfalt wider. 23 × 29 cm, 288 Seiten, 233 farb. Abb., geb. Statt 38,00 €* nur 9,95 € Nr. 647500 Telefon (030) 469 06 20 24 Stunden Bestellannahme Fax (030) 465 10 03 * aufgehobener gebundener Ladenpreis **Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe 5

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann