Aufrufe
vor 10 Monaten

Frölich & Kaufmann Lagerverkauf 1/2021

Exzellente

Exzellente Fotogeschichten Stan Shaffer. You Should Have Been With Me. 2010. Aus einem Leben zwischen Kunst, Mode und Film. Wir begleiten Partys in New York, wo jeder Gast einen schillernden Namen trägt und alle todschick gekleidet sind. Die versammelten Bilder, teils sexy, teils spleenig, sind unbeschwert. (Text dt., engl., frz., ital., span.) 27 × 36 cm, 256 S., 100 farb. u. 215 s/w-Abb., geb. Statt 79,90 €* nur 19,95 € Nr. 1171569 Julian Germain. For every minute you are angry you lose sixty seconds of happiness. Signiert. London 2011. Diese Bilder sind das Ergebnis einer 8-jährigen fotografischen Studie von Julian Germain und ein behutsames Porträt eines älteren Herrn, der seine letzten Jahre lieber in seiner eigenen, inneren Welt verlebt. Ein bemerkenswertes Buch, ein berührendes Dokument, ein (foto-) künstlerisches Statement. Jedem Fotosammler dringend zu empfehlen! (Text englisch, MackBooks) 23,5 × 28 cm, 80 Seiten, 42 Farbtafeln, signiert, Leinen. 50,00 € Nr. 552054 Egbert Trogemann. Audience. Berlin 2013. Seit 1999 fotografiert Trogemann das Studiopublikum von Fernsehshows in Deutschland und im Ausland. Sein fortlaufendes Projekt »Audience« offenbart verborgene Seiten der massenmedialen Welt des Fernsehens: die Konstruktion einer Realität mit dem Publikum, die in der Ausstrahlung unsichtbar bleibt. Die begleitenden Essays befassen sich mit den medialen Aspekten von Raum und Publikum in einer Showsendung. 29 × 24,5 cm, 120 S., durchg. farb. Abb., geb. Statt 35,00 €* nur 9,95 € Nr. 1031058 Cindy Sherman. Katalog, Kunsthaus Zürich 2014. Ob Film-Still, Modefotografie oder Gesellschaftsporträt – stets verleiht die Künstlerin ihren Arbeiten einen irritierenden Ausdruck. Der Band beleuchtet diese spannungsvollen, mitunter verstörenden Aspekte ihres Werks an ausgewählten Beispielen; begleitet von Texten namhafter Autoren, Filmemachern und Künstlern, die sich in ihrer künstlerischen Praxis mit dem Grotesken, Unheimlichen und Seltsamen beschäftigen. 22 × 28 cm, 220 S., 150 farb. Abb., geb. Statt 39,90 €* nur 9,95 ¤ 9,95 € Nr. 599816 Kurt Cobain. Die letzte Session. Fotografien von Jesse Frohman. München 2014. Frohmans Bilder wurden zu Ikonen der Rockfotografie. »Die letzte Session« ist eine visuell kongeniale und bewegende Hommage an den King of Grunge. 26,5 × 32 cm, 144 S., 191 Farb- u. Duoton-Tafeln, geb. Statt 39,80 € vom Verlag reduziert 9,80 € Nr. 674834 Michael Ruetz. 1968 Die unbequeme Zeit. Text M. Ruetz u. a. Göttingen 2008. Ruetz hat den Umbruch jener Zeit fotografisch festgehalten und sich dabei für mehr interessiert als die revoltierenden Studenten. Ruetz hat die Stimmung eingefangen, den politischen, künstlerischen und geistigen Klimawechsel. Viele seine Bilder sind Ikonen und Teil unseres visuellen Gedächtnisses. 29 × 40 cm, 224 S., 120 Abb., geb. Statt 40,00 €* nur 14,95 € Nr. 408093 8 Liselotte Strelow. Retrospektive 1908– 1981. Von Klaus Honnef u. a. Katalog, Frankfurt/M. u. a. 2009.»Porträt bedeutet für mich Psychologie.« (Liselotte Strelow). Ihr fotografischer Stil setzte Maßstäbe. Die Monografie analysiert in zahlreichen, zum Teil bislang unveröffentlichten Fotografien und Dokumenten das Schaffen und die Arbeitsweise dieser großartigen Künstlerin. 24,5 × 30,5 cm, 320 S., 282 Abb., geb. Statt 39,80 €* nur 19,95 € Nr. 426148 Pieter Hugo. 1994. München 2016. Sensible Chronik des afrikanischen Kontinents. »Mit seiner prägnanten Bildsprache schafft Pieter Hugo Porträts und Stillleben von eindringlicher Direktheit und Lebensnähe. Sie fesseln den Betrachter und wecken Empathie, sind zugleich dokumentarisch und tief menschlich.« (ttt) (Text engl.) 24 × 28,5 cm, 92 Seiten, 50 farbige Abbildungen, gebunden. Statt 49,95 €* nur 9,95 € Nr. 770795 Joachim Baldauf. Photographs and the Wallpaper Years. Berlin 2013. Die Arbeiten des deutschen Fotografen bestechen durch ihre Klarheit und gewisse Ironie. Sie sind mehr als Fotografien, mehr als Modeaufnahmen, mehr als Jugendkultur und mehr als nur Lifestyle. Baldauf ist die Nummer 1 der deutschen Mode- und Porträtfotografen. (Text dt., engl.) 24 × 31 cm, 320 S., durchg. meist farb. Abb., geb. Statt 58,00 €* nur 14,95 € Nr. 613401 Originality and Initiative. Das Arts- and Crafts-Archiv von Cheltenham. Hg. M. Greensted u. a. Cheltenham 2003. Im Zentrum stehen die Printerzeugnisse der Arts- & Crafts-Bewegung, wie sie im Archiv des Cheltenham Museums – eine der größten Sammlungen von Möbeln und Objekten dieser Künstlervereinigung – aufbewahrt werden. (Text englisch) 21,5 × 26,5 cm, 184 S., zahlr. teils farb. Abb., pb. Statt 48,00 €* nur 9,95 € Nr. 632570 Über 50 000 lieferbare Titel auf www.froelichundkaufmann.de * aufgehobener gebundener Ladenpreis **Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Ursula Schulz-Dornburg. Some Works. Hg. W. Scheppe. Künstlerobjekt, Museum für Fotografie Berlin 2014. Die Berliner Fotografin vereint in ihrem weitgespannten und zugleich konsequenten Tun die beiden gegensätzlich erscheinenden Genres der konzeptionellen wie der feldforschenden Fotografie. Das komplexe Künstlerbuch enthält neun Hefte mit jeweils einem Zyklus, eine Serie von auf Pappe gedruckten Fotografien, eine Landkarte und ein großes Einzelbild auf Seidenpapier sowie einen Essay über die Fotografin und drei State ments von Lawrence Weiner, mit dessen Arbeit die Künstlerin durch ihre Ausstellungspraxis seit Langem verknüpft ist. (Text dt., engl.). 15,5 × 16 cm, 400 S., 125 Abb., lim., num. Auflage. Statt 78,00 €* nur 25,00 € Nr. 646652 H. Lee. Grassland. Hg. Gregor Ehrlich. Heidelberg 2014. Der Einblick eines Insiders in die bisher streng geheime Welt, die unter den gigantischen Redwoods von Humboldt County existierte, dem Mittelpunkt des kalifornischen Marihuana-Anbaus. Eine poetische Dokumentation in Bildern. (Text engl.) 24 × 30 cm, 112 Seiten, 80 farb. Abb., geb. Statt 36,00 €* nur 9,90 € Nr. 650846 Die Welt um 1900. Köln 2016. Mit über 400 rund um den Globus entstandenen einmaligen zeitgenössischen Fotografien erschließt sich die Welt um das Jahr 1900. Der großformatige Bildband präsentiert Momentaufnahmen des situierten, geordneten Alten, aber auch den einsetzenden fulminanten Wandel in das heraufziehende, ebenso temporeiche wie turbulente 20. Jahrhundert. (dt., engl., franz., nl., span., ital.) 29 × 27 cm, 400 S., durchg. farb. Abb., geb. Originalausgabe 39,95 € als Sonderausgabe** 14,95 € Nr. 794066 Richard Avedon. Wandbilder und Porträts. Hg. Armin Zweite. Museum Brandhorst München 2014. Die Welt kennt Avedon als hochkarätigen Modefotografen. Doch verstand er sich immer auch als freier, aufgeklärter Künstler, der sich mit großer Hingabe der Porträtfotografie verpflichtete. Abseits der Modewelt schuf Avedon ein Œuvre von epochalem Rang, das einfühlsam und entlarvend zweierlei festhält: die Elite Amerikas und ihr Gegenteil. Seine Empathie, sein Blick für das Unverwechselbare sowie sein politisches und soziales Engagement kennzeichnen Avedons Bildnisse von Künstlern, Bürgerrechtlern, Farmern und Arbeitern, aber auch erschütternde Aufnahmen aus der Psychiatrie spiegeln hier ungeschminkt das Spektrum menschlichen Seins. 26 × 32 cm, 240 S., 80 Triplex-Tafeln, 45 Duoton- Abb., 4 Klapptafeln geb. 59,00 € Nr. 669393 The Illustrated Book of Breasts. Alles rund um die weibliche Brust – ein höchst erotischer Streifzug durch die Kunstgeschichte. (Text englisch) 10 × 15 cm, 94 Seiten, durchgehend Farbund s/w-Abbildungen, kartoniert. Statt 12,99 €* nur 4,99 € Nr. 2670305 Wolfgang Weber – »Fliegen Sie sofort nach … Reportagen, Fotografie und Film 1925 bis 1977. Von S. an Huef. Hg. U. Eskildsen. Göttingen 2005. Weber berichtete über Probleme im Nachkriegsdeutschland und konzentrierte sich später auf Berichte aus den Vereinigten Staaten, der Sowjetunion, Indien, China und Afrika. Auf seinen zahllosen Reisen begann er in den 60er Jahren die Foto- durch die Filmkamera zu ersetzen – er erkannte das Fernsehen als zukunftsweisendes Medium. 22,5 × 28 cm, 176 S., 152 s/w-Abb., pb. Statt 25,00 €* nur 6,95 € Nr. 1005871 9,95 ¤ »Sasha Stone sieht noch mehr«. Ein Fotograf zwischen Kunst und Kommerz. Von Birgit Hammers. Petersberg 2014. Zweifelsfrei war Sasha Stone sowohl Wegbereiter als auch Multiplikator der Avantgardefotografie der zwanziger Jahre in Deutschland. Doch bereits 1940, im Alter von nur 44 Jahren, starb er auf der Flucht vor den Nationalsozialisten, und mit seinem Tod geriet auch das Werk in Vergessenheit. Die Publikation liefert nun zum ersten Mal eine umfassende Betrachtung des Œuvres von Sasha Stone in all seinen Facetten. 22 × 30 cm, 240 Seiten, 270 Abb., geb. Statt 39,95 €* nur 9,95 € Nr. 649473 David Hamilton. La Danse. Fotobildband inkl. 4 Audio CDs. Hamburg 2005. Starfotograf David Hamiltons Stil fängt die Poesie und scheinbare Zerbrechlichkeit des »königlichen Tanzes« auf unnachahmliche Weise ein. Besonderes Highlight sind die bisher unveröffentlichten Bilder von Rudolf Nurejew, dem »Ballettgott« des 20. Jahrhunderts. Musik-CDs: Ballettklassiker wie z. B. Tschaikowskys »Schwanensee« oder »Dornröschen«. (Text engl., dt.) 28 × 28 cm, 118 S., 86 farb. Abb., geb., 4 Audio-CDs. Statt 30,00 €* nur 9,99 € Nr. 1114352 Marie Goslich 1859–1938. Die Grande Dame des Fotojournalismus. Leipzig 2013. Die Bilder der Journalistin, Fotografin und Schriftstellerin Marie Goslich dokumentieren die sozialen Missstände und die Zerstörung der städtischen Infrastruktur in Berlin um die Jahrhundertwende und zeichneten ein berührendes Bild der Stadt. (Text dt., engl.) 24 × 30 cm, 256 Seiten, 240 farb. u. Duoton-Abb., geb. Statt 39,95 €* nur 14,95 € Nr. 621420 Bruce Weber. All-American XIII. Kempen 2013. Unter der diesjährigen Überschrift »speak up« präsentiert Weber eine vielschichtige Auswahl an Aktivisten und Akteuren, Musikern und Schriftstellern, New comern und Veteranen, die alle mit Stolz ihre einzigartigen Visionen teilen und mitteilen. (Text engl.)24 × 30,5 cm, 200 Seiten, 250 farb. und Triton-Abb., im Schuber, pb. Statt 98,00 €* nur 14,95 € Nr. 624829 Telefon (030) 469 06 20 24 Stunden Bestellannahme Fax (030) 465 10 03 * aufgehobener gebundener Ladenpreis **Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe 9

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann