Aufrufe
vor 6 Monaten

Frölich & Kaufmann Lagerverkauf 1/2022

10 ¤ Earl

10 ¤ Earl Cunningham’s America. Von Wendell Garrett, Virginia Mecklenburg und Carolyn Weekley. Katalog, Smithsonian Institute Washington 2007. Earl Cunningham (1893–1977) malte das ländliche, traditionelle und maritime Amerika in den Farben, Formen und der Flächigkeit der Moderne – geschult an Werken von Matisse und Van Gogh. (Text engl.) 32,5 × 27 cm, 160 S., zahlreiche farb. und s/w-Abb., Leinen, mit Schutzumschlag. Statt 45,00 €* nur 9,95 € Nr. 706221 Holmead. Ein amerikanischer Expressionist in Europa. Bestandskatalog Kunstsammlungen Böttcherstraße Bremen, 1998. Mit 23 Jahren besuchte Clifford Holmead Phillips (1889–1975) erstmalig die Alte Welt mit ihrer Kunst und war fasziniert, vor allem von den Expressionisten. Deren Stil machte er sich zu eigen, nicht ohne eine neue, reduzierte Formensprache zu entwickeln. Holmeads Malerei ist pastos, ausdrucksstark und vor allem in den Personendarstellungen von verblüffender Modernität 22 × 28 cm, 96 Seiten, zahlr. Farbtafeln und s/w-Abbildungen, pb. Statt 19,80 € vom Verlag reduziert 10,00 € Nr. 662020 Ball and Hammer. Hugo Balls Tenderenda The Fantast. New Haven 2002. Dada im 21. Jh.: Jonathan Hammer liefert hier eine englische Übersetzung von Hugo Balls visionärer Novelle »Tenderenda der Fantast« sowie seine eigenen, von Tenderenda inspirierten Bilder. Der daraus resultierende Dialog wirft ein neues Licht auf Dada und seine postmodernen Erben. (Text engl.) 20,5 × 25,5 cm, 144 S., 40 Abb., davon 25 farbig, Leinen. Statt 42,00 €* nur 14,95 € Nr. 689629 Paul Adolf Seehaus. Das Graphische Werk. Düsseldorf 1999. Paul Adolf Seehaus wurde nur 27 Jahre und hinterließ ein kleines, etwa 150 Arbeiten umfassendes Werk. Dieses Werkverzeichnis umfasst 42 Radierungen und 5 Lithographien. 19 × 25 cm, 80 S., 50 s/w-Abb., Ln. Statt 39,90 €* nur 7,95 € Nr. 427764 Picasso. The Great War, Experimentation and Change. 14,95 ¤ London 2016. Dieser Katalog untersucht das Werk, von 1912 bis 1924, als Picasso sowohl kubistische als auch klassische Formen in seiner Kunst einsetzte, und beleuchtet eine der wichtigsten Perioden in der Geschichte der modernen Kunst. (Text engl.) 25 × 26,5 cm, 176 S., zahlr. Abb., geb. Statt 38,00 €* nur 14,95 € Nr. 1151428 The Indefinite Duchamp. Reihe Poiesis. Schriftenreihe des Duchamp-Forschungszentrums Nr. 2, 2012. Der zweite Band versammelt Aufsätze des langjährigen Duchamp-Forschers Thomas Girst und Interviews von Zeitgenossen Duchamps. (Text dt., engl.) 17 × 24 cm, 336 Seiten, 71 s/w-Abb., pb. Statt 24,80 €* nur 5,00 € Nr. 574600 12 5 ¤ Lebenswege des Hans Purrmann. Berlin 2011. Die Tradition sah vor, dass Hans Purrmann (1880–1966) das väterliche Malergeschäft in Speyer übernehmen sollte. Doch mit zwanzig Jahren begann er seine Ausbildung zum Kunstmaler. 13,5 × 21 cm, 56 Seiten, 50 Duoton-Abb., pb. 12,00 € Nr. 1020340 Revolutionär! Russische Avantgarde aus der Sammlung Vladimir Tsarenkov. Katalog, Kunstsammlung Chemnitz 2016. Die Privatkollektion Vladimir Tsarenkovs umfasst die Zeitspanne von 1907 bis 1930. Künstler einer jungen Generation wagten in dieser Zeit einen ästhetischen und visionären Aufbruch. Sie kooperierten in Ausstellungen und Publikationen mit der westeuropäi - schen Avantgarde und entwickelten eigene künstlerische Spielarten wie den Kubofuturismus oder den Suprematismus. 26 × 32 cm, 428 Seiten, zahlr. farb. Abb., geb. Statt 48,00 €* nur 14,95 € Nr. 1169815 Adolf Frohner. Hg. D. Ronte u. a. Wien 2009. Frohner war Mitbegründer des später so genannten Wiener Aktionismus. Nach den Aktionen, Installationen und Materialbildern der frühen 60er Jahre fand er später über die Zeichnung zurück zur figürlichen Darstellung und schließlich zur großfor matigen Malerei. 23,5 × 28,5 cm, 160 Seiten, zahlr. farbige Abildungen, geb. Statt 29,90 €* nur 9,95 € Nr. 457280 14,95 ¤ Exotische Welten. Kakteen und Tropen pflanzen im Werk von Nolde und Schmidt-Rottluff. Hg. Magdalena M. Moeller, Christian Ring. Katalog, Brücke- Museum Berlin u. a. O. 2016/17. 22 × 27 cm, 168 S., 80 Farbtafeln, zahlr. Abb., geb. Statt 35,00 €* nur 9,95 € Nr. 778036 Emil Nolde. The Grotesques. Katalog, Museum Wiesbaden 2017. Der Katalog zur Ausstellung entdeckt erstmals eine faszinierende Seite des großen Malers und Aquarellisten neu. (Text engl.) 23 × 31 cm, 176 Seiten, 149 Abb., geb. Statt 39,80 €* nur 14,95 € Nr. 1057944 Über 50 000 lieferbare Titel auf www.froelichundkaufmann.de * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Hundert Jahre Bauhaus – letzte Exemplare Das Bauhaus in Kalkutta. Eine Begegnung kosmopolitischer Avantgarden. Bauhaus Dessau 2013. 1922 waren Werke der Bauhauskünstler Paul Klee, Lyonel Feininger, Johannes Itten, Georg Muche und Wassily Kandinsky neben Arbeiten indischer Avantgardekünstler in Kalkutta zu sehen. Beide Avantgarden einte die wechselseitige Suche nach geistiger Reform und kultureller Emanzipation. Neunzig Jahre nach diesem folgenreichen Zusammentreffen bringt eine Ausstellung nun eine Auswahl der europäischen und indischen Werke zusammen, die 1922 in Kalkutta gezeigt wurden. 17 × 24 cm, 176 Seiten, 119 Abbildungen, pb. Statt 29,80 €* nur 7,95 € Nr. 613126 Esoterik am Bauhaus. Eine Revision der Moderne? Regensburg 2008. In historisch-kritischen Fallstudien untersucht ein internationales Autorenteam die Bedeutung und Geschichte der esoterischen Strömungen am Bauhaus. Künstler wie Klee, Kandinsky, Schlemmer oder Itten werden in diesem Zusammenhang neu betrachtet. Der Band versammelt die Beiträge eines vom Herausgeber wissenschaftlich geleiteten Internationalen Symposium. 17 × 24 cm, 352 S., 280 Abb., geb. Statt 34,90 €* nur 14,95 € Nr. 417726 Das Bauhaus in Weimar, Dessau und Berlin. Berlin 2018. Das Buch stellt die weltbekannten und weniger prominenten Bauhausarchitekturen vor, führt zu den legendären Wirkungsstätten der Schule, den ehemaligen Wohnungen der Bauhäusler und porträtiert prominente Künstlerinnen und Künstler. Es erzählt von der Gründungszeit in Weimar bis zur erzwungenen Auflösung in Berlin 1933. 15 × 22 cm, 128 S., 100 Abb., pb. Statt 19,95 € vom Verlag reduziert 9,95 € Nr. 1097075 100 Jahre Bauhaus. DVD. Prod. 2019. Die Ikone der Moderne feierte ihren 100. Geburtstag: Das Bauhaus, radikal in Form und Idee, sollte weltweit die Kunst auf allen Ebenen revolutionieren. Drei Dokumentationen: 1. Bauhausfrauen; 2. Ein neues Haus fürs Bauhaus; 3. Im Bauhaus Dessau. 1 DVD, 2 Std., Sprache dt., Dolby Digital 2.0, Widescreen. Statt 19,99 € nur 12,99 € Nr. 1228137 Oskar Schlemmer. Von Olaf Mextorf. Köln 2019. Als Maler, Bildhauer, Zeichner und Grafiker, als Wandgestalter, Bühnenbildner und Choreograf gehört Oskar Schlemmer zu den vielseitigsten Künstlern des 20. Jh. (Text dt., engl., franz., span., nl., port.) 18 × 18 cm, 216 S., zahlr. farb. Abb., geb. Originalausgabe 19,90 € als Sonderausgabe** 5,00 € Nr. 1178890 Jeannot an Franz. Briefe und Zeichnungen von Jean Tinguely an Franz Meyer. Museum Jean Tinguely Basel 2003. Die hier gezeigten Briefe und Collagen aus dem privaten Archiv Meyers dokumentieren die langjährige Freundschaft zwischen dem Museumsmann und dem Künstler. 24 × 28 cm, 96 Seiten, 85 farbige Abbildungen, pb. Originalausgabe 26,80 € als Sonderausgabe** 9,95 € Nr. 598623 Alfred Wais. Magie der Dinge. Katalog, Kunstmuseum Hohenkarpfen, Hausen ob Verena 2015. Alfred Wais gehört zu den deutschen Künstlern, die im letzten Jahrhundert die Entwicklung der Malerei vorangetrieben und eigene Wege der Auseinandersetzung mit dem Gegenstand suchten und gefunden haben. 21,5 × 24 cm, 96 S., 75 farb. Abb., geb. Statt 19,99 €* nur 9,95 € Nr. 729442 Max Schwimmer. Schriften zur Kunst. Kunst kritiken, Feuilletons und Essays 1920–1932. Hg. Inge Stuhr. Leipzig 2013. Seit 1920 betätigte sich der Künstler Schwimmer regelmäßig als Kunstkritiker und Feuilletonist. Der Band macht seine Texte erstmals wieder zugänglich – darunter fulminante Essays zu Lovis Corinth, Honoré Daumier, James Ensor, Lyonel Feininger, Vincent van Gogh u. a. 12,5 × 20 cm, 432 S., 38 Abb., geb. Statt 24,90 €* nur 9,95 € Nr. 658324 Carl Roesch. Katalog zur Austellung im Kunstmuseum Hohenkarpfen April 2015. Der Schweizer Maler Carl Roesch ist ein exemplarischer Künstler des 20. Jahrhunderts, in dessen Lebensgang und Werkentwicklung die Aufbrüche und Abbrüche in Geschichte, Gesellschaft und Kunst dieser Epoche sehr anschaulich werden. 22 × 24 cm, 92 S., 75 farb. Abb., geb. Statt 19,95 €* nur 5,00 € Nr. 699780 Klee. Vom Sonderfall zum Publikumsliebling. Bern 2005. Wann und durch welche Umstände Paul Klee zum international anerkannten Künstler und zu einer Schlüsselfigur der Kunst des 20. Jh. wurde, unter sucht diese Publikation. 17 × 24 cm, 240 Seiten, farbige Abb., geb. Originalausgabe 32,00 € als Sonderausgabe** 19,95 € Nr. 321150 Telefon (030) 469 06 20 24 Stunden Bestellannahme Fax (030) 465 10 03 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe 13

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann