Aufrufe
vor 2 Jahren

Frölich & Kaufmann Lagerverkauf 2/2020

  • Text
  • Digitale
  • Lager
  • Kunst
  • Verglichene
  • Einfacher
  • Katalog
  • Ladenpreis
  • Gebundener
  • Aufgehobener
  • Buch
  • Berlin
  • Originalausgabe

Weltenschöpfer. Richard

Weltenschöpfer. Richard Wagner, Max Klinger, Karl May. Hg. Hans-Werner Schmidt. Katalog, Museum der bildenden Künste Leipzig 2013. Winnetou grüßt Nibelungen: Der Musiker, der Schriftsteller und der Maler. Fantasten aus Sachsen: Richard Wagner, Max Klinger, Karl May. Was verbindet eigentlich Wagners Opernwerk mit Mays Abenteuergeschichten und Klingers grafische Zyklen? 24 × 29 cm, 224 Seiten, 140 meist farb. Abb., pb. Statt 39,80 €* nur 7,95 € Nr. 599590 Edgar Degas. Skizzenbücher. München 2013. Im Lauf seiner aktiven Karriere füllte Degas nicht weniger als 38 Hefte, so genannte carnets, mit Hunderten von Skizzen, Zeichnungen, Kompositionsstudien, Aquarellen und schriftlichen Notizen. Dieses schön gestaltete Buch präsentiert die schönsten Blätter aus den 29 Carnets 19,5 × 22,5 cm, 160 Seiten, 80 Farbtafeln, gebunden. Statt 39,80 €* nur 9,95 € Nr. 620262 Adolph Menzel – Zwischen Kunst und Konvention. Die Allegorie in der Adressenkunst des 19. Jahrhunderts Von Christina Grummt. Gegenstand der Untersuchung sind die in Aquarell und Deckfarben ausgeführten Adressen von Adolph Menzel. Mit vollständigem Wortlaut der Adressentexte. 17 × 24 cm, 360 Seiten, 100 s/w-Abb., pb. Statt 49,90 €* nur 9,95 € Nr. 197149 Prints in Paris 1900. Von elitär bis populär. Von Fleur Roos Rosa de Carvalho. Katalog, Van Gogh Museum Amsterdam 2017. Das französische Fin de Siècle (1890–1905) gilt als Ära der Druckgrafik. Die Plakate boten eine wunderbare Möglichkeit, die Kunst in das tägliche Leben einfließen zu lassen. Private Drucke aus den hohen Kunstkreisen und modernen Galerien bis hin zu Gebrauchsgrafiken für die Öffentlichkeit werden hier kenntnisreich präsentiert. 25,5 × 38 cm, 144 S., 125 farb. Abb., geb. Statt 49,90 €* nur 14,95 € Nr. 799270 Gloria Victis! Victors and Vanquished in French Art 1848–1910. London 2001. Die Beiträge beleuchten den Konflikt zwischen Moderne und Tradition und analysieren die Positionen in der Malerei, deren Grenzen oft genug verwischen. Eine Betrachtung einer Zeit, deren Entwicklungen in den Künsten differenzierter zu sehen sind. (Text engl.) 25 × 28,5 cm, 168 S., 80 meist ganzs. Abb., geb. Statt 65,00 €* nur 9,95 € Nr. 279064 Paul Delaroche 1797–1856. Von Stephen Duffy, London, 2010. Zu Lebzeiten war Paul Delaroche ein weit über die Grenzen seines Heimatlandes Frankreich bekannter Historienmaler des akademischen Realismus. Der Katalog beschäftigt sich eingehend mit seinen Gemälden. (Text engl.) 24 × 28 cm, 96 S., 60 farb. Abb., pb. Statt 40,00 €* nur 9,95 € Nr. 472484 8 George Inness in Italy. Von Mark D. Mitchell und Judy Dion. Katalog Philadelphia 2011. Der Band stellt zehn Ölgemälde vor, die das Thema Italien in Inness’ Werk repräsentieren, sie stammen aus den Jahren 1850 bis 1879. (Text engl.) 21,5 × 28 cm, 60 S., 45 Abb., 35 farbig. pb. Statt 24,95 €* nur 9,95 € Nr. 505870 John Sloan. Maler und Illustrator. Von Michael Lobel. New Haven 2014. In diesem Buch untersucht Michael Lobel auf welche Weise Sloans Arbeit als Illustrator sein übriges Schaffen als Maler aber auch sein Engagement bei der radikalen Zeitschrift The Masses beeinflusst hat. (Text engl.) 20 × 25,5 cm, 240 S., 25 farb. und 125 s/w-Abbildungen, gebunden. Statt 50,00 €* nur 14,95 € Nr. 1100505 Der amerikanische Matisse. Der Händler, seine Künstler, seine Sammlung. Von Sabine Rewald. The Metropolitan Museum of Art New York 2009. »Der amerikanische Matisse« heißt Pierre und war der Sohn des berühmten Künstlers Henri Matisse. Auch seine Geschichte ist eine Erfolgsgeschichte … (Text engl.) 22,5 × 28,5 cm, 208 S., 155 Abb., Leinen. Statt 60,00 €* nur 9,95 € Nr. 588350 Ford Madox Brown. Pionier der Präraffaeliten. Von Julian Treuherz. Katalog Manchester 2011. Der Band präsentiert neben Ölgemälden auch Glasmalereien und Möbel, die im Rahmen des Arts and Crafts Movement entstanden, sowie seine Wandmalereien für die »Manchester Town Hall«. (Text engl.) 21,5 × 27,5 cm, 336 S., 224 farbige Abb., pb. Statt 48,00 €* nur 9,95 € Nr. 523208 Über 50 000 lieferbare Titel auf www.froelichundkaufmann.de * aufgehobener gebundener Ladenpreis **Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Jordaens und die Antike. New Haven 2012. Jacob Jordaens (1593–1678) war ein Flämischer Barockkünstler, dessen Werk im Schatten seiner Zeitgenossen Peter Paul Rubens und Anthonis van Dyck stand. Dieser Band liefert neue Einblicke in Leben und Werk des Künstlers und ordnet es in den kunstgeschichtlichen Kontext ein. (Text engl.) 24,5 × 28,5, 320 Seiten, zahlr. Abb., geb. Statt 65,00 €* nur 14,95 € Nr. 815608 Leonardo da Vinci. Das zeichnerische Werk. Von Frank Zöllner, Johannes Nathan. Bis auf wenige Ausnahmen sind im vorliegenden Bandalle Zeichnungen, von denen über die Hälfte von der Royal Collection in Windsor Castle zur Verfügung gestellt wurden, ganzseitig abgedruckt. 14 × 19,5 cm, 776 Seiten, durchg. farbige und s/w-Abb., geb. 15,00 € Nr. 688690 Die Verzauberung der Landschaft zur Zeit von Jean-Jacques Rousseau. Hg. Christian Rümelin. Katalog, Musée d`art et d’histoire, Genf 2012. In den hier gezeigten Werken finden die von dem Schriftsteller und Philosophen (1712–1778) geforderte Öffnung gegenüber naturgegebenen Empfindungen, die Großartigkeit der Natur sowie die unterschiedlichen Ausformungen der Landschaft ihren Niederschlag. (Text dt., franz.) 24 × 31 cm, 304 Seiten, 230 farbige Abb., geb. Statt 44,00 €* nur 19,95 € Nr. 577030 Die Karlsruher Passion und das »Erzählen in Bildern«. Studien zur süddeutschen Tafelmalerei des 15. Jahrhunderts. Von W. Franzen. Berlin 2002. In der süddeutschen Tafelmalerei des 15. Jhs. veränderten sich die narrativen Strategien der Bildwerke, zugleich entstanden Relationen zwischen Einzeltafel und Bildfolge und neue Formen zyklischen »Erzählens«. 16 × 23,5 cm, 282 S., s/w-Abb., pb. Statt 36,00 €* nur 9,95 € Nr. 1143743 Franz Joseph Spiegler 1691–1757. Die künstlerische Entwicklung des Tafelbildmalers und Freskanten. Von Michaela Neubert. Weißenhorn 2007. Der Historien- und Freskomahler Franz Joseph Spiegler, wie er sich selbst in seinen Briefen nannte, gilt als Hauptmeister der schwäbischen Barockmalerei. Die Monographie mit kritischem Werkkatalog und unzähligen Farbabbildungen der Tafelgemälde, Fresken und Ölskizzen widmet sich der bemerkenswerten künstlerischen Entwicklung Franz Joseph Spieglers. 22 × 24 cm, 632 S., zahlr. farb. Abbildungen, Leinen. Statt 68,00 €* nur 19,95 € Nr. 1016938 Nicolas Poussin. Werke aus seinen ersten Jahren in Rom. Von Mahon Denis u. a. Katalog National Gallery, London 1999. Etwa 90 Gemälde, häufig Studien, aus seiner frühen Schaffenszeit wurden für den vorliegenden Katalog versammelt. (Text engl.) 24 × 28 cm, 165 S., zahlr. farb. und s/w-Abb., pb. Statt 19,95 €* nur 9,95 € Nr. 652423 Herrliche Künste und Manufacturen. Fayence, Glas und Tapisserien aus der Frühzeit Brandenburg-Preußens 1680–1720. Hg. Kunstgewerbemuseum Berlin. Katalog, Berlin 2001. Kunst und Wissenschaft vereinten ihre Kräfte: In diesem umfangreichen Band erhalten Sie anhand zahlreicher, detailgetreuen Abbildungen einen Einblick in die Schönheit der Künste aus der Frühzeit Brandenburg-Preußens von 1680–1720. 23 × 28 cm, 286 S., zahlr. farbige Abb., pb. Originalausgabe 38,00 € als Sonderausgabe** 14,95 € Nr. 452904 Leonardo. Mona Lisa. Art Mysteries. 5 ¤ Von Stefano Zuffi. Mailand 2012. Hinter Panzerglas verborgen, lächelt uns Besucher des Louvre die rätselhafte Mona Lisa verführerisch an. Doch lächelt sie wirklich? Oder verspottet sie diesen unwürdigen Andrang der Massen? Auch weitere Fragen werden in dem Band unterhaltsam verhandelt (Text engl.) 15 × 22 cm, 80 S., farb. und s/w-Abb., geb. Statt 19,90 €* nur 5,00 € Nr. 787850 Rembrandt und die englischen Malerradierer des 19. Jahrhunderts. Katalog Museum Schloss Moyland 2005. Der Band veranschaulicht die faszinierenden Verbindungen zwischen dem druckgrafischen Werk Rembrandts und den Arbeiten der englischen Malerradierer des späten 19. Jahrhunderts. (Text dt., engl.) 25 × 30,5 cm, 422 S., zahlr. Abb., gebunden. Statt 29,90 €* nur 9,95 € Nr. 594393 Tugend versus Gnade. Protestantische Bildprogramme in Nürnberg, Pirna, Regensburg und Ulm. Berlin 2002. Nach der Reformation erkannte man die Notwendigkeit, die Bürgerschaft auf einen ethischen Normenkatalog zu verpflichten. Der Band untersucht die Tugendikonographie und die Hierarchien der dargestellten virtutes in den Bildprogrammen protestantischer Städte. 17 × 24 cm, 430 S., 62 Tafeln mit 91 Abb. Und 1 2-farb. Klapptafeln, Leinen. Statt 78,00 €* nur 19,95 € Nr. 431966 Telefon (030) 469 06 20 24 Stunden Bestellannahme Fax (030) 465 10 03 * aufgehobener gebundener Ladenpreis **Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe 9

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann