Aufrufe
vor 7 Monaten

Frölich & Kaufmann Lagerverkauf 2/2021

Henry W. Sullivan.

Henry W. Sullivan. Calderón in deutschen und niederen Landen. Eine dreihundertjährige Rezeptionsgeschichte. Berlin 2017. Sullivan fächert zum ersten Mal die breite Rezeptions- und Wirkungsgeschichte von Calderóns Theater in Deutschland und den Niederlanden auf. 14 × 22 cm, 703 S., geb. Statt 48,00 €* nur 9,95 € Nr. 1171631 Das neue Stilwörterbuch. Stilistische Grundbegriffe für die Praxis. Von W. Sanders. Darmstadt 2007. Guten Stil kann man lernen. Wer in Stilfragen kompetent mitreden will oder Hilfe in Zweifelsfällen sucht, wird bei Sanders Antwort finden. 15 × 22,5 cm, 265 S., geb. Originalausgabe 29,90 € als Sonderausgabe** 14,90 € Nr. 534820 Ewiger Vorrat deutscher Poesie. Von R. Borchardt. Stuttgart 1996. Wahre Kostbarkeiten deutscher Lyrik hat der virtuose Literat Borchardt in seiner Anthologie zusammengetragen. Wir haben für Sie noch wenige Restexemplare dieser literarischen Schätze. 14 × 21 cm, 509 S., gebunden. Statt 23,00 €* nur 7,95 € Nr. 3021564 Bühne frei! 101 Theaterbesuche von Augustinus bis Zadek. Hg. Bruno Hitz, Charles Lewinsky. Zürich 2012. Platz genommen und Vorhang auf: Vorstellung für Vorstellung erleben wir mit, als säßen wir selbst im Parkett, und sind dabei, während Theatergeschichte geschrieben wird. 18 × 24,5 cm, 400 S., gebunden. Statt 28,00 €* nur 9,95 € Nr. 1030175 Das kleine Buch der S p r a c h e . Von David Crystal. Hamburg 2015. »Die Sprache erst macht uns zum Menschen«, davon ist David Crystal überzeugt. Eine anschauliche, leicht verständliche Einführung in die Sprachwissenschaft – interessant, anekdotenreich und sehr unterhaltsam. 13 × 21 cm, 280 S., gebunden. Statt 22,00 €* nur 7,99 € Nr. 706795 Allgemeiner Roman-Preiskatalog 2016 / 2017. Preisführer für deutschsprachige Romanhefte, Bücher von Karl May und Leihbücher. Hg. Joachim Knüppel. Hamburg 2016. Für alle Veröffentlichungen sind die wichtigsten Eckdaten aufgeführt. 14,5 × 21 cm, 608 S., zahlr. Abb., pb. Statt 39,95 €* nur 9,95 € Nr. 1250728 Drama and Desire. Kunst und Theater von der Französischen Revolution bis zum Ersten Weltkrieg. Von Guy Cogeval. Mailand 2010. Theatralik und die Macht der Gefühle vereint die Künstler – eine Epoche, die hier mit den Beispielen franz. und engl. Kunst ausgiebig illustriert wird. (engl.) 24,5 × 28,5 cm, 408 S., 398 farb. Abb., geb. Statt 60,00 €* nur 9,95 € Nr. 674427 Bertolt Brecht. Kriegsfibel. Hg. Barbara Brecht-Schall. Berlin 2008. Diese neue Auflage erinnert an die Entstehung des Buches und daran, wie Brecht-Schalls Vater im dänischen Exil begann, Ausschnitte aus Zeitungen zu sammeln und diese Bilddokumente mit Versen kommentierte. 25 × 30 cm, 200 S., durchg. Abbildungen, gebunden. 24,90 € Nr. 427578 Gilles de Rais. The Banned Lecture. Mit CD. Von A. Crowley. München 2010. Der Text im Original und deutscher Übersetzung zusammen mit einem Hörspiel: Do What You Like – 17 Songs für Aleister Crowley. (dt., engl.) 15 × 21,5 cm, 80 S., mit Abb., gebunden. Statt 33,00 €* nur 9,99 € Nr. 1108433 Geschenkbücher für viele Gelegenheiten Viel Freude im Ruhestand. Ein schönes Mitbringsel für Kollegen und Freunde, die den Schritt in die Rente gehen. 48 S., geb. 7,99 € Nr. 2836939 18 Ein ganz herzliches Danke. Bedanken Sie sich mit diesem Geschenkband. 48 Seiten, 13 × 9,5 cm, gebunden. 7,99 € Nr. 2845830 Ich wünsch dir alles Glück der Welt! K. Jäger. Mit Zitaten bekannter Persönlichkeiten, zauberhaft illustriert. 4 × 7 cm, 64 S., geb. 6,99 € Nr. 2888491 Die schönsten Volkslieder. Verena Asbeck. Mit mehr als 250 Stücken hält die herrlich gestaltete Sammlung zu jedem Thema, jeder Stimmung und für jedes Alter das richtige Lied bereit. Mit Noten. 272 S., pb. 4,99 € Nr. 2899540 Deftig und direkt. Erotische Volkslieder aus Österreich. Hg. E. K. Blümml. Schleinbach 2011. Historische, erotische Volkslieder. Mit Noten. Reprint der Ausgabe von 1906. 15 × 21 cm, 192 S., geb. Statt 16,95 €* nur 9,95 € Nr. 2626365 Über 50 000 lieferbare Titel auf www.froelichundkaufmann.de * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Große Literaten und berühmte Werke Herzstiche. Die Briefe des Cyrano de Bergerac. Hg. und übersetzt von Wolfgang Tschöke. Hamburg 2015. Zärtliche Kunstwerke sind die Liebesbriefe, die De Bergerac verfasste. In nicht enden wollenden Sätzen und Wortkapriolen liebt, leidet und schimpft er. Doch es gibt auch die anderen, die satirischen Briefe. »Wenn vielleicht doch jemand mal einen Liebesbrief schreiben möchte, findet er in Cyrano einen kundigen Lehrer und tausend diebstahlsgeeignete Stellen. Ich wünsche mir, es gäbe noch welche, die so schrieben wie er.« (Eva Demski). 12,5 × 20,5 cm, 304 S., Leinen. Statt 25,00 €* nur 7,95 € Nr. 703397 Theodor Fontane. Mehr als Weisheit aller Weisen galt mir Reisen, Reisen, Reisen. Limitierte Vorzugsausgabe. Hg. G. Erler, illustriert von C. Busse. Leipzig 2019. Selbst Literaturbewanderte werden überrascht sein, was sie in diesem Band alles finden können. 13 × 22 cm, 224 S., 20 Abb., als Halblederband im Schmuckschuber. 68,00 € Nr. 1148770 Johann Wolfgang von Goethe. Faust-Dichtungen. Hg. von U. Gaier. Ditzingen 2010. Der sog. Urfaust, der 1. und 2. Teil und eine Auswahl der wichtigsten Entwürfe und Notizen, sowie ein mit Abbildungen versehener Kommentar. 12 × 19 cm, 1096 S., 26 s/w- Abb., Lesebändchen, geb. Statt 36,95 €* nur 9,95 € Nr. 1102257 Wie er uns gefällt. Gedichte an und auf William Shakespeare. Hg. T. Döring. München 2014. Diese Sammlung offenbart, welchen Reim sich Lyriker in vier Jahrhunderten, acht Sprachen und mehr als zwanzig Ländern auf Shakespeares Werk gemacht haben. 13,5 × 21,5 cm, 350 S., bedrucktes Leinen. Statt 24,95 €* nur 7,95 € Nr. 659401 Dorothea Schlegel. Romantische Herzenskultur. Briefe und Literatur. Ausgew. von N. Immer. Weimar 2014. In Dorothea Schlegels Korrespondenz finden sich neben deutlichen Urteilen über zeitgenössische Schriftsteller auch stimmungsvolle Landschaftsschilderungen. Lesenswert! 12 × 21 cm, 144 S., pb. Statt 12,90 €* nur 4,99 € Nr. 677701 Honoré de Balzac. Vater Goriot. Meisterwerke der Weltliteratur, Reader’s Digest. Stuttgart 2017. Vater Goriot hat ein zerstörerisches Laster: Er liebt seine verzogenen Töchter mit einer Hingabe, die an Selbstverleugnung grenzt. Balzac weiß: Unsere Leidenschaften sind der Motor unseres Lebens – und unser Verderben. 15 × 21,5 cm, 303 Seiten, mit s/w-Abb., mit Lesebändchen, gebunden. Statt 25,99 €* nur 9,95 € Nr. 1107003 Boundless Books. 50 Works of Classic Literature Transformed into Works of Art. London 2016. 50 Klassiker, dekonstruiert und dann Wort für Wort wieder zusammengesetzt, um einmalig schöne Kunstwerke zu schaffen. Mit der Lupe können auch die zeitlosen Worte betrachtet werden. (engl.) 26 × 38,5 cm, 128 S., durchg. Abb., geb. Statt 50,00 €* nur 7,95 € Nr. 1050834 Friedrich Schiller. Von Kurt Wölfel. München 2004. Schiller gilt neben Goethe als der deutsche Nationaldichter und prägte mit ihm ab 1799 das »klassische Weimar«. Das seiner Dichtung zugrundeliegende idealistische Denken wurde später als pathetisch empfunden; heute werden die Dramen inszenatorisch neu interpretiert. 12,5 × 19 cm, 188 S., einige farbige und s/w-Abb., pb. Statt 10,00 €* nur 4,99 € Nr. 1036408 Franz Kafka. Die Erzählungen. Drucke zu Lebzeiten. Aus dem Nachlass. Hg. D. Lamping. Artemis & Winkler. Berlin 2008. Mit Kommentar, der Textbezüge erläutert, Entstehung und Rezeption berücksichtigt und so die literarische Bedeutung näher bringt. Die Textgrundlage ist die im S. Fischer Verlag erschienene Kritische Ausgabe. 12 × 19 cm, 800 S., geb. Statt 29,90 €* nur 7,95 € Nr. 828262 Mark Twain. Tom Sawyers Abenteuer. Übers. Gisbert Haefs. Berlin 2007. In neuer, genialer Übersetzung: Die berühmte Geschichte des cleveren Waisenkindes Tom Sawyer, das sich gegen die starren Regeln der Erwachsenen durchzusetzen weiß. Da haben Sonntagsschule, Tante Polly und puritanische Tugendvereine keine Chance, wenn es darum geht, zu schwimmen, zu rauchen und einen Mord aufzuklären – ein Lesevergnügen für Heranwachsende natürlich, für Kenner ein Wieder erleben eines nachhaltigen Leseerlebnisses! 11 × 17,5 cm, 296 Seiten, pb. Statt 8,00 €* nur 2,95 € Nr. 674591 Gustave Flaubert. M a d a m e B ova r y. Die junge Emma Bovary versucht aus ihrer langweiligen Ehe zu fliehen. Flauberts »Sittenbild aus der Provinz« zählt zu den unvergänglichen Werken der Weltliteratur. 454 S., 9,6 × 15 cm, geb. Jubiläumsausgabe. Mängel exem plar. Statt 12,00 € nur 5,99 € Nr. 2969556 Telefon (030) 469 06 20 24 Stunden Bestellannahme Fax (030) 465 10 03 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe 19

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann