Aufrufe
vor 5 Monaten

Frölich & Kaufmann Lagerverkauf 2/2021

Die mittelalterlichen

Die mittelalterlichen Elfenbeinarbeiten des Hessischen Landes museums Darmstadt. Von Theo Jülich. Regensburg, 2. Auflage 2011. Die meisten der Objekte entstammen dem Kabinett des Baron von Hüpsch, der sie Ende des 18. Jhs. im Maasland und am Niederrhein zusammentrug. Der Katalog umfasst eine Reihe bislang unpublizierter, gotischer Elfenbeinarbeiten. 21 × 28 cm, 256 Seiten, 243 Abbildungen, davon 215 farbig, geb. Statt 39,90 €* nur 14,95 € Nr. 395692 Mittelalter, Gotik und andere Schätze Die Kultur der Abtei Sankt Gallen. Hg. W. Vogler. Stuttgart 1998. Im Zen trum stehen die Bau- sowie die Buchkultur der Abtei, die neben der religiösen Kultur und der Gemeinschaftspflege einen wichtigen Teil der Klosteridentität ausmachen. 21 × 29 cm, 224 S., 100 Abb., davon 40 farbig, pb. Statt 39,90 €* nur 9,99 € Nr. 13471 Bilder zur Mission. Die jesuitische Literatur und ihre Illustration. Von S. Lang. Katalog, Staatliches Museum Schwerin 2011. Wie ent- 9,95 ¤ steht ein zutreffendes Bild des Anderen? Und wie entstehen die unzutreffenden Bilder? Mit diesen Fragen setzt sich die Kunsthistorikerin auseinander. Gegenstand sind die illustrierten Missionsberichte der Jesuiten. Mit einer Analyse der Darstellungsweisen in den Illustrationen wurden die Möglichkeiten festgestellt, die einer verständlichen bildlichen Mitteilung zur Verfügung standen. Vor diesem Hintergrund konnte die von europäischen Interessen geprägte Themenauswahl der Missionsberichte betrachtet werden, die Reaktionen der Leser einbezogen und zum Schluss die Frage wieder aufgegriffen werden, ob ein zutreffendes Bild gezeichnet werden sollte und konnte. 22 × 30 cm, 480 S., 275 s/w-Abb., geb. Statt 79,00 €* nur 9,95 € Nr. 533467 4 Restaurierungsgeschichte mittelalterlicher Wandmalereien. Im Gebiet des heutigen Niedersachsen. Von S. Lindemeier. Textband u. Katalog. 2014. Katalog mit zahlr. Aufnahmen und historisch-theo - retischer Teil. 21 × 30 cm, 432 S., zahlr. meist farb. Abb., fadengeheftet, gebunden. Statt 49,95 €* nur 9,95 € Nr. 664642 Jean-Auguste­ Dominique Ingres. 1780–1867. Von Uwe Fleckner. Köln 2007. Aus dem Inhalt: Biographie mit Zeittafel, Glossar, Auswahlbibliographie u. a. m. 22 × 25,8 cm, 140 S., 132 farb. Abb., pb. Statt 12,95 €* nur 2,95 € Nr. 242578 Gothic Art. Schätze des Mittelalters und der Renaissance in der Sammlung Gavet-Vanderbilt-Ringling. Von V. Brillant. 2009. In den USA wurde die Kunst des Mittelalters spät als Sammlergebiet entdeckt. Das Buch erläutert die Sammlungsgeschichte und verfolgt die Interpretationsansätze. Ein vollfarbiger Katalog aller Stücke der Sammlung. (engl.). 24 × 29 cm, 214 S., zahlr. farb. Abb., geb. Statt 38,00 €* nur 9,95 € Nr. 636070 Geteiltes Leid. Die Passion Christi in Bildern und Texten der Konfessionalisierung. Nordalpine Druckgraphik von der Reformation bis zu den jesuitischen Großprojekten um 1600. Von B. U. Münch. Regensburg 2009. Der Band ist eine breit angelegte Studie zu den Visualisierungen der Passion Christi in der Druckgraphik des konfessionellen Zeitalters. 21 × 28 cm, 390 Seiten, 290 s/w-Abb., Leinen. Statt 89,00 €* nur 14,95 € Nr. 434167 Die Kunst des Mittelalters in Hamburg. Band 3. Von Ralf Busch. Die Darstellung eröffnet einen bisher unbekannten Blick auf das mittelalterliche Leben in und um Hamburg. 21,5 × 26,5 cm, 120 S., 50 Abb., davon 30 farbig, geb. Statt 19,00 €* nur 9,95 € Nr. 147699 Joseph Heintz der Ältere als Maler. Von J. Zimmer. 1971. Die rare Publikation verzeichnet als Œuvrekatalog das belegbare malerische Werk und stellt eine Auswahl von Heintz’ Arbeiten vor. 18,5 × 24,5 cm, 244 S., Text mit Œuvre - katalog, 80 S. Bildtafeln mit 120 s/w-Abb., 6 Farbtafeln, Seideneinband. Statt 29,90 €* nur 9,99 € Nr. 504513 Corot. L’Armoire secrète. Eine Lesende im Kontext. Hg. M. Reinhard-Felice. Katalog, Winterthur 2011. Im Zentrum des Buches (und der Ausstellung in Winterthur) steht ein herausragendes Gemälde: Lesendes Mädchen. Mit grundlegenden Essays zu Corot als Figurenmaler und den Traditionen, aus denen heraus er seinen Standort entwickelt hat, sowie anhand von etwa 30 ausführlich kommentierten Werkbeispielen wird der eigenwillige Weg eines Künstlers bis an die Schwelle der Moderne nachgezeichnet. 23,5 × 28 cm, 230 S., 60 Farbtafeln, 40 farb. Abb., pb. Statt 34,90 €* nur 14,95 € Nr. 513806 Über 50 000 lieferbare Titel auf www.froelichundkaufmann.de * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

So viel Sehnsucht auf so kleiner Fläche. Edvard Munch und seine Bilder. Von Karl Ove Knausgård. München 2019. In einer höchst persönlichen Weise nähert sich Knausgård Bildern Munchs – in dem Versuch zu ergründen, was in ihnen auf dem Spiel steht und auf welche Art sie in unserer Kultur weiterleben. Vor allem schreibt er über seine eigene Beziehung zu Edvard Munch, ausgehend von der naiven Frage: Was ist Kunst und wozu brauchen wir sie eigentlich? 13 × 20,5 cm, 256 Seiten, 14 farb. Abb., gebunden. 24,00 € Nr. 1146998 Kunst und ihre Betrachter in der Frühen Neuzeit. Ansichten – Standpunkte – Perspektiven. Hg. S. Schütze. Berlin 2005. Die Beiträge dokumentieren exemplarisch Ansichten, Standpunkte und Perspektiven des Kunstbetrachters aus der frühen Neuzeit. Es eröffnen sich neue Perspektiven auf bedeutende Werke der Malerei, Skulptur und Architektur aus Turin und Venedig, Florenz, Rom und Neapel. 17 × 24 cm, 440 Seiten, 120 Abb., pb. Statt 38,00 €* nur 9,95 € Nr. 314927 William Turner. Von Martina Padberg. Köln 2017. Ein Kunstgenuss, der beeindruckt! (Text dt., engl., franz., span., ital., niederl.) 18 × 18 cm, 288 S., durchg. farb. Abb., geb. Originalausgabe 19,95 € als Sonderausgabe** 9,95 € Nr. 1004468 Malerin und Mäzenin Kunst und Caritas. Leben und Werk der Kunstsammlerin, Mäzenin und Malerin Emilie Linder. Von Teresa Bischoff. Hg. Karl Möseneder. Petersberg 2014. Die aus Basel stammende Emilie Linder (1797–1867) ließ sich 1824 zu Studienzwecken in München nieder. Rasch avancierte ihr Haus zum Zentrum eines katholisch geprägten Künstler- und Gelehrtenkreises mit Peter Cornelius, Clemens Brentano, Sulpiz Boisserée, Guido Görres und Johann Nepomuk Ringseis. Eingebettet in dieses gesellschaftliche Umfeld waren es die beiden Pole Kunst und Caritas, zwischen denen sich Linders Leben und Schaffen bewegte. 22 × 28 cm, 320 S., 24 farbige und 5 s/w- Abb., gebunden. Statt 49,95 €* nur 9,95 € Nr. 1162543 Alexander und Leopold Rothaug. Sammlung Pesl. Von H. Ludwig. München 2008. Hier erstmals publiziert befinden sich die Werke in einer Privatsammlung. Alexander schuf dekorative Malereien für das Kurhaus in Meran und eine Vielzahl von Theatervorhängen. Der Bruder Leopold war vor allem als Theatermaler tätig. 24 × 28,5 cm, 300 S., 185 Abb., davon 155 farbig, Leinen. Statt 65,00 €* nur 14,95 € Nr. 416584 Die Juristenkapellen Rivaldi, Cerri und Antamoro. Von R.-M. Dobler. München 2007. Zur Form, Funktion und Intention 14,95 ¤ römischer Familien kapellen im Seiund Settecento. Der Band untersucht die Spannweite und die Facetten des traditionsreichen und für die Kunstgeschichte Italiens bedeutenden Phänomens. Die Stiftung einer Kapelle und ihr materieller und liturgischer Unterhalt galten als Wohltätigkeit und somit als eine Form irdischer Sühne. 22,5 × 30 cm, 288 S., 90 Abb., geb. Statt 75,00 € vom Verlag reduziert 14,95 € Nr. 379239 Dem künstlerischen Genius auf der Spur. Italienische Zeichnungen aus der Graphischen Sammlung der Museumslandschaft Hessen Kassel. Hg. Museumslandschaft Hessen Kassel. Katalog, 2010. Die unmittelbare Konfrontation mit dem künstlerischen »Genius« in der Zeichenkunst macht die besondere Faszination der Gattung aus. Ihr geht der Katalog nach. 24 × 31 cm, 192 S., 120 farb. Abb., pb. Statt 29,95 €* nur 9,95 € Nr. 482307 Delaroche and Lady Jane Grey. 2010. Ein aufschlussreiches Buch über die englische Geschichte und eines der wenigen über den Historienmaler Paul Delaroche. (engl.) 24,5 × 22,5 cm, 168 S., zahlr. farbige Abb., geb. Statt 28,00 €* nur 9,95 € Nr. 474479 Into the Frame. Die vier Lieben des Ford Madox Brown. Von A. Thirlwell. London 2010. Das (Lese-) Buch beleuchtet Browns privates und berufliches Auf und Ab und durch zwei Ehen sowie zwei heimliche Beziehungen hindurch. Natürlich anhand seiner verblüffenden Gemälde, die hier zur Anschauung im Tafelteil mit abgedruckt sind. (englisch). 21 × 23,5 cm, 304 S., 16 farb. u. zahlr. s/w-Abb., geb. Statt 29,95 €* nur 9,95 € Nr. 666351 George Inness in Italy. Von Mark D. Mitchell, Judy Dion. Katalog Philadelphia 2011. Zweimal hielt sich Inness für längere Zeit in Italien auf, wo er sich inspirieren ließ für seine eigene künstlerische Vision. Der Band stellt zehn Ölgemälde vor, die das Thema Italien repräsentieren. Dazu gehört auch das jüngst restaurierte Gemälde Dämmerung in der Campagna. (engl.) 21,5 × 28 cm, 60 S., 45 Abb., davon 35 farbig. pb. Statt 24,95 €* nur 9,95 € Nr. 505870 Edwin Landseer on play. Die privaten Zeichnungen. Von R. Ormond. 2009. Erstmalig eine markante Auswahl an Zeichnungen des englischen Landschafts- und Tiermalers, begleitet von seiner faszinierenden Biografie und einem Porträt seiner Zeit. (engl.) 24 × 28 cm, 192 S., durchg. meist farb. Abb., geb. Statt 38,00 €* nur 9,95 € Nr. 621501 Telefon (030) 469 06 20 24 Stunden Bestellannahme Fax (030) 465 10 03 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe 5

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann