Aufrufe
vor 5 Monaten

Frölich & Kaufmann Lagerverkauf 2/2021

9,95 ¤ Bad Boys. Eine

9,95 ¤ Bad Boys. Eine Hommage an die besten bösen Jungs der Welt. Von Birgit Krols. Berlin 2013. In diesem prächtigen Bildband wird den größten Bad Boys der Geschichte Tribut gezollt. 24 × 30 cm, 192 S., durchg. Abb., gebunden. Statt 49,95 €* nur 14,95 € Nr. 1147137 Carlos Rolon. Boxed. A Visual History and the Art of Boxing. Von C. Rolon, F. Sirmans. Bologna 2013. Ein umfangreiches Kompendium für alle Liebhaber des Box-Sportes und eine eindrucksvolle Entdeckungsreise zu Künstlern der Moderne. Die Bandbreite der künstlerischen Auseinandersetzung ist dabei ausgesprochen vielseitig! (engl.) 25 × 30 cm, 208 S., durchg. farb. und s/w-Abb., geb. Statt 52,00 €* nur 9,95 € Nr. 794210 An Unreliable History of Tattoos. Eine (un)zuverlässige Geschichte der Tattoos. Von P. Thomas. London 2016. Das Tattoo ist eine ganz spezielle Ausdrucksweise und für manche ein Ritual. Dieses schöne Buch gibt einen ganz speziellen Einblick in die Kunst des Tätowierens. Nicht ohne Humor wird hier dieser Leidenschaft gefröhnt und die zahlreichen Bildbeispiele belegen die Pracht von Tattoos. Ein Liebhaberbuch! (engl.) 26 × 19 cm, 104 S., durchg. farb. Abb., geb. Statt 29,99 €* nur 9,95 € Nr. 1123491 Outlaws! Die Abenteuer der Piraten, Gauner und anderer Rebellen. Von L. Marechaux. London 2009. Rebellen konnten in der Regel Armut, Ungerechtigkeit oder Ausbeutung nicht länger ertragen und wurden zu Außenseitern der Gesellschaft. Ihre veränderte Wahrnehmung der Gesellschaft über das Verbrechen hinaus beschäftigt dieses Buch. (engl.) 24,5 × 31,5 cm, 240 S., zahlr. meist farbige Abbildungen, gebunden. Statt 45,00 €* nur 9,95 € Nr. 674117 Starke Frauen im Revier. Alles, nur nicht zimperlich. Von S. Durdel-Hoffmann, A. Brockmann. München 2016. Voller Mut, Zuversicht und Kampfgeist haben sich die Frauen im Ruhrpott einen Platz in der Geschichte erobert. In Kurzbiografien würdigt das Buch die Lebensleistung dieser Frauen. 15,5 × 21,5 cm, 160 S., viele Abb., geb. Statt 19,95 €* nur 7,95 € Nr. 1097903 Ratgeber zum Beischlafe. Nach einer Ausgabe Mitte der 1816er Jahre. C. Cohreiv. Zum Schmunzeln: Thesen über das Zusammenleben von Mann und Frau sowie einem Einblick in die Moralvorstellungen der Biedermeierzeit. 14 × 21 cm, 160 S., 12 erot. s/w-Illustr., gebunden. Originalausgabe 39,95 € als Sonderausgabe** 14,95 € Nr. 2952068 The Art of Kissing. Von H. Morris. London 2017. In diesem Leitfaden von 1936 erläutert Morris das wunderbare Ritual der Oskulation (besser bekannt als Küssen). (engl.) 11,5 × 16 cm, 80 S., s/w- Abb., geb. Statt 12,95 €* nur 6,95 € Nr. 1123025 8 Tony Kelly. Taken! Entertaining Nudes. Kempen 2016. Ob Modeshooting oder erotische Fotos, Kellys Bilder sind sinnlich als auch unterhaltsam. (dt., engl., frz.) 24,5 × 32 cm, 208 S., 117 Abb., geb. Statt 49,90 €* nur 19,95 € Nr. 1171607 Desperado. Von Fred Berger. Frankfurt/Main 2006. Desperado widmet sich der schwulen Fetischfotografie von Berger, dem Mann hinter Propaganda – dem legendären New Yorker Magazin. Ein saftiges Kompendium dekadenter Freuden. Schöne, in Leder-Outfits und Uniformen verpackte androgyne Wesen. 15 × 20 cm,142 S., durchg. Farbfotos, geb. Statt 19,95 €* nur 4,95 € Nr. 2967561 The Illustrated Book of Breasts. Alles rund um die weibliche Brust – ein höchst erotischer Streifzug durch die Kunstgeschichte. 10 × 15 cm. 94 S., durchg. Farb- und s/w-Abbildungen, pb. Statt 12,99 €* nur 4,99 € Nr. 2670305 Messy Girls! Fotografien von C. Gatewood. 2002. Das neueste Buch des Fotografen Gatewood zeigt auf über 340 Farbabbildungen hübsche Fetisch-Mädchen. 14 × 19 cm, 368 S., 345 Abb., geb. Statt 27,90 €* nur 4,95 € Nr. 220400 The Illustrated Story of O. Fotografien von Doris Kloster. London 2000. Gibt es Erotik mit literarischem Anspruch? Die Geschichte der O. wurde nicht mal ein Jahr nach der Veröffentlichung mit dem Prix des Deux Magots ausgezeichnet, einem der bedeutendsten französischen Literaturpreise, und in über 20 Sprachen übersetzt. Sie zählt heute zu den wichtigsten und bekanntesten Erotikromanen der Welt. Doris Kloster hat die düster-erotischen Fantasien von Pauline Réage mit lustvollen Fotos in Szene gesetzt. (engl.) 28 × 29 cm, 120 S., durchg. farb. Abb., geb. Statt 29,90 €* nur 9,95 € Nr. 1133640 Über 50 000 lieferbare Titel auf www.froelichundkaufmann.de * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Fotoreportagen und bewegte Zeitgeschichte Wolfgang Weber – »Fliegen Sie sofort nach . . .«. Reportagen, Fotografie und Film 1925 bis 1977. Von S. an Huef. Hg. U. Eskildsen. 2005. Auf seinen zahllosen Reisen begann Weber in den sechziger Jahren die Foto- durch die Filmkamera zu ersetzen – er erkannte das Fernsehen als zukunftsweisendes Medium. 22,5 × 28 cm, 176 S., 152 s/w-Abb., pb. Statt 25,00 €* nur 6,95 € Nr. 1005871 Rasende Reporter. Eine Kulturgeschichte des Fotojournalismus. Von A. Holzer. 2014. Der Autor lädt zu einer faszinierenden Zeitreise in Bildern ein und rekonstruiert die Entstehungsgeschichte eines neuen Mediums. 22 × 29 cm, 496 S., 530 teils farb. Abb., mit Register, geb. Statt 48,00 € vom Verlag reduziert 24,95 € Nr. 672165 Ursula Schulz-Dornburg. Some Works. Hg. W. Scheppe. Künstlerobjekt, Museum für Fotografie Berlin 2014. Das komplexe Künstlerbuch in Gestalt einer Schachtel mit mehreren Objektarten versammelt Zyklen und Serien, darunter auch solche, die bislang unveröffentlicht sind. (dt., engl.). 15,5 × 16 cm, 400 S., 125 Abb., lim., 19,95 ¤ num. Auflage. Statt 78,00 €* nur 19,95 € Nr. 646652 Zintstoff 2. 65 Jahre deutsche Geschichte. Fotos von Günter Zint. Hg. Gerd Gedig. Petersberg 2019. Das Werk des Fotojournalisten Zint umfasst rund drei Millionen Aufnahmen und reicht von Reportagen der Anti-Atomkraft- und APO-Bewegung über Mauerfall und Deutsche Einheit bis hin zu St. Pauli-Milieu-Aufnahmen. Seit vielen Jahren begleitet er auch Umweltprobleme mit der Kamera. Ein aufschlussreicher Band, der die Kulturgeschichte der Bundesrepublik der letzten Jahrzehnte widerspiegelt. 24 × 30 cm, 336 S., 45 farb. und 727 s/w-Abb., geb. 29,95 € Nr. 1175548 Joachim Baldauf. Photo graphs and the Wallpaper Years. Berlin 2013. Die Arbeiten des Fotografen Baldauf bestechen durch ihre Klarheit und eine gewisse Ironie. Sie sind mehr als nur Fotografien, mehr als nur Modeaufnahmen, mehr als nur Jugendkultur und mehr als nur Lifestyle. Die Bilder stellen den Fotografierten immer als Individuum dar. Das vorliegende Buch ist die erste Monografie zu Joachim Baldauf. (dt., engl.) 24 × 31 cm, 320 S., durchg. meist farb. Tafeln, gebunden. Statt 58,00 €* nur 14,95 € Nr. 613401 Bruce Davidson. An illustrated Biography. Von Vicky Goldberg. München 2016. Goldbergs fundierte Monographie über Bruce Davidson geht seinen fotografischen Ausdrucksformen und Techniken in ihrer ganzen Bandbreite nach und zeigt, welchen Einfluss Davidson auf die Fotografie des 20. Jahrhunderts hatte. (engl.) 23,5 × 27,5 cm, 192 Seiten, 175 Abb., davon 52 farbig, geb. Statt 39,95 €* nur 9,95 € Nr. 750689 Pierre Winther. Nothing Beats Reality. Kempen 2015. Mit seiner komplexen Bildsprache schafft Winther es, ganze Geschichten in einem einzigen Moment festzuhalten. Nothing Beats Reality zeigt ausgewählte Werke, unter anderem revolutionäre Editorials und Werbekampagnen sowie ikonische Bilder. Sein Meisterstück: Das Bild eines Mannes, der auf einem 5 Meter langen Tigerhai reitet. Jenes waghalsige Foto entstand im Great Barrier Reef und wurde ohne digitale Bearbeitung produziert. (engl.) 29 × 37 cm, 240 S., 125 farb. Abb., geb. Statt 98,00 €* nur 14,99 € Nr. 1171577 North Korea. Nordkorea. Von M. Poivert, J. Fenby. Fotografien von P. Chancel. 2007. In dieser Fotosammlung zeigt Philippe Chancel, wie das Politische in eine allumfassende Ästhetik verwandelt wurde, eine totalitäre Vision für ein totalitäres Regime. (engl.) 27 × 29,5 cm, 208 S., 129 Abb., geb. Statt 50,00 €* nur 7,95 € Nr. 1153382 Pieter Hugo. 1994. München 2016. »Mit seiner prägnanten Bildsprache schafft Pieter Hugo Porträts und Stillleben von eindringlicher Direktheit und Lebensnähe. Sie fesseln den Betrachter und wecken Empathie, sind zugleich dokumentarisch und tief menschlich.« (engl.) 24 × 28,5 cm, 92 S., 50 farb. Abb., geb. Statt 49,95 €* nur 9,95 € Nr. 770795 At Home. Der Blick durchs Schlüsselloch. Hg. C. Vogt u. a. Katalog, Ludwiggalerie Schloss Oberhausen 2012. Wohnen im Ruhrgebiet, gesehen durch die Kunst. Hauptsächlich im Medium der Fotografie wird der geheime Blick durchs Schlüsselloch gewagt und sorgt für kontroverse Diskussion. 22 × 28 cm, 184 S., 184 Abb., geb. Statt 34,90 €* nur 9,95 € Nr. 577588 Marcel Chassot. Abstrahieren – Geometrisieren – Ästhetisieren. Künstlerische Fotografie als Überlebensstrategie. Von Marcel Chassot. Leipzig 2014. Marcel Chassots brillante Fotos und biografische Texte sind Ausdruck des Versuchs, seiner lebensbedrohlichen Erkrankung Struktur und Schönheit, Ordnung und Harmonie entgegenzusetzen. 22 × 29 cm, 352 Seiten, 266 farbige und 8 s/w-Abb., geb. Statt 49,95 €* nur 19,95 € Nr. 647268 Telefon (030) 469 06 20 24 Stunden Bestellannahme Fax (030) 465 10 03 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe 9

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann