Aufrufe
vor 1 Jahr

Frölich & Kaufmann Lagerverkauf 3/2020

Die Park- und

Die Park- und Grünanlagen in Bogotá. Entstehung, Bedeutung und Entwicklung 1886–1938. Von Claudia del Pilar Cendales Paredes. Petersberg 2013. Diese Publikation bietet eine Darstellung der historischen Gartenanlagen von Kolumbiens Hauptstadt Bogotá. Die Autorin beschreibt und analysiert die öffentlichen Park- und Grünanlagen Bogotás von 1886 bis 1938 und ordnet sie in den internationalen gartenhistorischen Kontext ein. 21 × 29,5 cm, 160 S., s/w-Abb., geb. Statt 39,95 €* nur 7,95 € Nr. 645567 August Menken (1856–1903) – Späthistorist zwischen Köln, Berlin und Danzig Von Anne Koelblin. Petersberg 2004. August Menken schuf zwischen Köln und Danzig in nur 11 Schaffensjahren bedeutende Sakralbauten der Neugotik und Neuromanik. Die Arbeitssituation seines Architekturbüros und Künstlerateliers wird unter den Bedingungen der sozialen, kulturellen und architekturhistorischen Veränderungen beleuchtet, um ihn im Kontext seiner Zeit zu bewerten. 17 × 24,5 cm, 464 S., 295 Abb., geb. Statt 49,95 €* nur 24,95 € Nr. 295817 Mythos Schinkel. Stufen der Kanonisierung eines Klassikers. Von Christian Welzbacher. Berlin 2012. Architekt, Künstler, Universalgenie. Karl Friedrich Schinkels Aufstieg zum Klassiker vollzog sich allerdings nicht ohne Brüche. Nach seinem Tode verehrt, war er in der »Gründerzeit« fast wieder vergessen. Erst die Moderne entdeckte Schinkel wieder für sich. 17 × 24 cm, 240 Seiten, 52 Abb., davon 12 farbig, pb. Statt 29,90 €* nur 9,95 € Nr. 557471 Marmor, Stein und Bronze. Von Helmut Caspar. Berlin 2003. Bei seinem Streifzug durch die Berliner Denkmal-Landschaft geht es dem Autor Helmut Caspar weniger um die kunsthistorische Klassifizierung oder ästhetische Einordnung der gut hundert wichtigsten und heute noch vorhandenen Standbilder, sondern vor allem um die vielen stadthistorischen Begebenheiten, die sich um solch ein Denkmal im Laufe der Zeit gerankt haben: Anektdotisches und Denkwürdiges, Zeitgeistiges und Absonderliches ergeben dabei ein unterhaltsames Geschichtenbuch. 18,5 × 11 cm, 320 S., geb. Statt 19,90 €* nur 9,95 € Nr. 472417 Taufbecken und Taufengel in Niedersachsen Von Gisela Aye u. a. Regensburg 2006. Taufbecken und Taufengel entpuppen sich bei näherem Hinsehen als überraschend vielfältig in der Ausführung. Die außerordentliche Variationsbreite der »Taufen« – Taufsteine und Taufständer – wie der Taufeigel ist ein Zeugnis der Frömmigkeit der Bevölkerung. Karten und Tabellen illustrieren die Verbreitung. 21,5 × 28,5 cm, 308 S., 440 farb. Abb., geb. Statt 49,80 €* nur 14,95 € Nr. 357685 26 Twentieth Century Classics. Walter Gropius, Le Corbusier, Louis I. Kahn. Von Dennis Sharp. London 1999. Drei Gebäude werden in ihren historischen Kontext gestellt: Gropius Dessauer Bauhaus, Le Coubusiers Unite de Habitation und Kahns Salk Institute. Dazu gehören angefertigte technische Zeichnungen, die erklären, wie die Gebäude geplant und gebaut wurden. Der Text erklärt, wie alle drei Bauten das Ergebnis einer sozialen Vision werden können. (Text engl.) 30,5 × 30,5 cm, 182 S., durchg. Abb., geb. Statt 35,00 €* nur 7,95 € Nr. 1099795 Aktuelle Traumhäuser. Von Sabine Reeh. München 2012. Maßgeschneiderte Lebensträume. Eine Großfamilie im Mehrgenerationenhaus, zwei ältere Paare, die noch einmal komplett neu bauen oder Bauherrengemeinschaften verschiedenster Art: Der Begleitband zur erfolgreichen Fernsehreihe »Traumhäuser« porträtiert Bauherren, die sich für neue, zeitgemäße Wohnformen entschieden haben, in der Stadt oder auf dem Land. Die Projekte sind maßgeschneiderte Umsetzungen ganz persönlicher Lebensmodelle! 128 Seiten, 160 farb. Abb, 25 Pläne, pb. Statt 29,99 €* nur 9,95 € Nr. 573914 Die Wiener Ringstraße in ihrer Vollendung und der Franz Josefs-Kai in Ansichten von Ladislaus Eugen Petrovits. Schleinbach 2014. Die wohl schönsten Ansichten der Wiener Ringstraße hat der Wiener Ladislaus Eugen Petrovits (1839– 1907) geschaffen. 21 × 30 cm, 128 Seiten, 20 doppels. Farbholzschnitte, gebunden. 29,90 € Nr. 711462 100 Jahre, 100 Bauwerke. Von John Hill. München 2016. Die Jahrgangsbesten! 100 epochale Bauten von 1916–2015 100 Jahre–100 Bauwerke ist eine Zusammenstellung der wichtigsten und innovativsten Gebäude der jüngeren Baugeschichte. Der renommierte Architektur-Experte John Hill ordnet jedem Jahr von 1916 bis 2015 ein wichtiges Bauwerk zu. Die begleitenden Texte erzählen spannend und unterhaltsam von den Architekten und ihren visionären Ideen. 24,8 × 28 cm, 224 S., 150 farbige Abb., geb. Statt 34,95 €* nur 9,95 € Nr. 1144120 Über 50 000 lieferbare Titel auf www.froelichundkaufmann.de * aufgehobener gebundener Ladenpreis **Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Imagines Europae Civitatum. Bilder zur Entwicklung von Stadtansicht und Stadtplan. Von Werner Kreuer. Projektkatalog, Universität Duisburg 2012. Das Buch liefert Einblicke in die Entwicklung der künstlerischen und kartografischen Erfassung von Stadtansichten und Stadtplänen von der Antike bis zur Gegenwart, von der römischen Münzschneidekunst bis hin zum modernen Luftbild. 30 × 25 cm, 95 S., 40 Farbtafeln, geb. Statt 29,80 €* nur 9,95 € Nr. 609862 Gottfried Semper (1803–1879). Die Entwürfe zur dekorativen Kunst. Von Barbara von Orelli-Messerli. Petersberg 2010. Indem die Entwurfstätigkeit zum Kunsthandwerk Gottfried Sempers in dieser Publikation systematisch aufgearbeitet und chronologisch geordnet präsentiert wird, vervollständigt sich das Bild des wohl wichtigsten Architekten der Mitte des 19. Jahrhunderts zu einem harmonischen Ganzen. 30 × 22 cm, 432 S., 407 meist s/w- Abb., geb. Statt 54,00 €* nur 14,95 € Nr. 493147 Where We Lived. Entdeckungsreise zu den Orten, die wir einst Heimat genannt haben. Amerikanische Häuser 1775 bis 1840. Von Jack Larkin. Newtown 2006. Die Vergangenheit hat nur verstreut Hinweise hinterlassen, die allein wenig Einblick in das Leben der Menschen im frühen Amerika und die Details ihres Lebens gewähren. Die Fotografien in diesem Buch bieten eine entsprechende Perspektive auf die frühen amerikanischen Einwohner und die Orte, die sie Heimat nannten. (Text engl.) 22,5 × 26,5 cm, 272 S., zahlr. s/w-Abb., geb. Statt 39,00 €* nur 9,95 € Nr. 1124960 Amerikanische Holzkirchen – Eine Hommage Von Rick Bragg. Köln 2000. Der Band verbindet Arbeiten so berühmter Fotografen wie William Christenberry, Walker Evans und Marion Post Wolcott mit Texten von Autoren wie Sherwood Anderson, James Baldwin, Rita Mae Brown, Raymond Carver, John Dos Passos, John Irving, Herman Melville, Mark Twain und Anne Tyler. Bilder und Texte folgen der Chronologie des Lebens, von der Geburt bis zum Tod. 21 × 21 cm, 122 S., durchgeh. Abb., geb. Originalausgabe 29,80 € als Sonderausgabe** 9,95 € Nr. 253391 Bauingeniöse Meisterwerke Claus Köpcke. Bauingenieur und Wissenschaftler. Von Conrad Dietrich. Dresden 2010. Unter der Leitung des Ingenieurs Claus Köpcke entstanden bedeutende Brücken wie das Blaue Wunder und der Dresdner Eisenbahnknoten mit dem Neubau des Hauptbahnhofes. Bei der ihm eigenen Vielseitigkeit will es nicht verwundern, auch auf Beschäftigungen mit Wuppertaler Schwebebahn und Kirchtürmen zu stoßen. Das Buch beschreibt Köpckes Lebensweg und eine Vielzahl der von ihm bearbeiteten Themen. Es vermittelt reich bebildert ein Gefühl vom großen Zeitalter der Ingenieurkunst – dem 19. Jahrhundert. 22 × 22 cm, 112 S., durchg. Abb., geb. Statt 14,80 € vom Verlag reduziert 4,95 € Nr. 1067923 Wohnung, Tempel, Gotteshaus. Beobachtungen zur Anthropologie religiösen Verhaltens. Von Friedrich Möbius. Regensburg 2008. Beim Bauen, Bilden und Gestalten vor allem von Kultbauten entfalteten Menschen zu allen Zeiten und in allen Kulturen Strategien zur Bewältigung von Angst, sie schufen Werke und Formen, die ein »Betroffensein von Höherem« bezeugen. Möbius stellt Phänomene religiösen Verhaltens dar und bezieht dabei Archäologie, Kunstgeschichte, Religionsgeschichte, Ethnologie, Verhaltenswissenschaft und Parapsychologie ein. 17 × 24 cm, 296 S., zahlreiche Abb., geb. Statt 34,90 €* nur 14,95 € Nr. 418420 Der protestantische Kirchenbau des 18. Jahrhunderts in Franken Von Alfred Schelter. Kulmbach 1981. Als gebürtiger Bayreuther, eng mit seiner Heimat verwurzelt ist es Alfred Schelter nach intensiven Forschungen überzeugend gelungen, in Wort, Bild und Zeichnung ein Werk zu schaffen, das kaum eine Frage, sogar nicht in baukonstruktiver Hinsicht, offenläßt und darüber hinaus zugleich Entwicklungslinien für die Stilbildung des Barocks in den einzelnen fränkischen Territorien aufzeigt. 21,5 × 28,5 cm, 351 S., 728 Abb., Ln. Originalausgabe 38,60 € als Sonderausgabe** 4,95 € Nr. 397407 Kirchenbau zwischen evangelischen Idealen und absolutistischer Herrschaft – Die Querkirchen im hessischen Raum vom Reformationsjahrhundert bis zum Siebenjährigen Krieg Von Kathrin Ellwardt 35 Querkirchen aus verschiedenen Territorialherrschaften im heutigen Hessen bilden den Ausgangspunkt der exemplarischen Studie zum organisatorischen Ablauf frühneuzeitlicher evangelischer Kirchbauprojekte. Der Typus der Querkirche verbreitete sich in dieser Region ab dem letzten Viertel des 17. Jhs. sprunghaft. Die Querkirchen stehen im Spannungsfeld zwischen den Idealen der lutherischen bzw. reformierten Theologie. 22 × 30 cm, 320 S., 263 Abb., geb. Statt 49,95 €* nur 14,95 € Nr. 269077 Das Dominikanerkloster zu Prenzlau – Untersuchungen zur mittelalterlichen Baugeschichte. Von Katja Hillebrand. München 2003. Erste baugeschichtliche Würdigung einer der letzten, in weiten Teilen ursprünglich erhaltenen mittelalterlichen Klosteranlagen des Dominikanerordens. Neueste Bauanalysen sowie kunsthistorische Studien zeigen die Einmaligkeit und architektonische Ausstrahlung dieses Baus. Ein großer Abbildungsapparat dokumentiert die gewonnenen Ergebnisse. 19,5 × 26 cm, 304 S., 200 s/w-Abb., Ln. Statt 68,00 €* nur 19,95 € Nr. 240761 Telefon (030) 469 06 20 24 Stunden Bestellannahme Fax (030) 465 10 03 * aufgehobener gebundener Ladenpreis **Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe 27

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann