Aufrufe
vor 2 Jahren

Frölich & Kaufmann Lagerverkauf 3/2020

Terry Richardson.

Terry Richardson. Portraits – Fashion. 2 Bände im Paket. New York 2015. Diese Monographie mit zwei Jahrzehnten ikonischer Mode- und Promi-Fotografie zeigt den enormen Einfluss, den Richardson auf den zeitgenössischen Stil, die Kultur und die Fotografie ausgeübt hat. Von hochglänzenden, hochwertigen Modefotografien bis hin zu rohen Studio-Porträts. (Text engl.) 2 Bände. à 25 × 33 cm, zus. 336 S., über 600 farb. u. s/w- Abb., pb. Statt 125,00 €* nur 29,95 € Nr. 1090437 Zintstoff 2. 65 Jahre deutsche Geschichte. Fotos von Günter Zint. Hg. Gerd Gedig. Petersberg 2019. Das Werk des Fotojournalisten Günter Zint umfasst rund drei Millionen Aufnahmen und reicht von Reportagen der Anti-Atomkraft- und APO-Bewegung über Mauerfall und Deutsche Einheit bis hin zu St. Pauli-Milieu-Aufnahmen. Ein aufschlussreicher Band, der die Kulturgeschichte der Bundesrepublik der letzten Jahrzehnte widerspiegelt. 24 × 30 cm, 336 S., 45 farb. und 727 s/w-Abb., geb. 29,95 € Nr. 1175548 Bad Boys. Eine Hommage an die besten bösen Jungs der Welt. Von Birgit Krols. Berlin 2013. In diesem prächtigen Bildband wird den größten Bad Boys der Geschichte Tribut gezollt, von Filmstars und berühmten Filmfiguren über Sportler bis zu Künstlern. Von Johnny Depp bis Charlie Sheen, von Diego Maradona bis Mike Tyson, von Mick Jagger bis Eminem. Bereichert wird dieser Bildband durch zahlreiche Bad Boys aus großen Kinohits. Neben vielen großartigen Fotos enthält das Buch auch Informationen zu den Stars und Persönlichkeiten sowie zahlreiche Zitate. 24 × 30 cm, 192 S., durchg. Abb., geb. Statt 49,95 €* nur 14,95 € Nr. 1147137 Im Reich der Mitte. Frühe Fotografie aus China. Berlin 2014. Diese Bilder bringen eine längst vergangene Welt wieder zu Bewusstsein: Die Straßenszenen, Porträts und Stadtansichten aus der Frühzeit der Fotografie lassen den Betrachter in vergangene Zeiten eintauchen. Diese Sammlung ist ein Zeugnis der Fotografiegeschichte. 25 × 30 cm, 224 S., 135 Duoton-Tafeln, geb. Originalausgabe 58,00 € als Sonderausgabe** 19,95 € Nr. 674311 La Dolce Vita. Das Lebensgefühl der 60er in Rom. Köln 2011. Als Fellini seinen berühmten Film drehte, ahnte er kaum, dass er eine neue Ära in Mode und Film kreieren würde. Dieser Band erzählt die Geschichte dieser Jahre und ihrer unvergessenen Akteure von Fellini und Mastroiani zu Anita Ekberg, Ava Gardner, Liz Taylor, Brigitte Bardot oder Soraya. (Text dt., engl., frz., nl.) 29 × 29 cm, 512 Seiten, durchg. s/w- Abb., geb. Originalausgabe 68,00 € als Sonderausgabe** 9,95 € Nr. 633372 Bruce Davidson. An illustrated Biography. Von Vicky Goldberg. München 2016. Vicki Goldbergs Monographie über Bruce Davidson geht seinen fotografischen Ausdrucksformen und Techniken in ihrer Bandbreite nach und zeigt, welchen Einfluss Davidson auf die Fotografie des 20. Jahrhunderts hatte. Der reich illustrierte Band enthält Bilder aus den bekanntesten Werkgruppen und bisher unveröffentlichtes Material aus dem Privatarchiv des Fotografen in erstklassigen Reproduktionen. In allem zeigt sich die einfühlsame Neugier, mit der Davidson den Menschen vor der Kamera begegnet. (Text engl.) 23,5 × 27,5 cm, 192 S., 175 Abb., geb. Statt 39,95 €* nur 14,95 € Nr. 750689 Walter Schels. Hände. Text Beate Lakotta. Frankfurt/M. 2016. Fragt man Menschen, worauf sie bei anderen neben dem Gesicht achten, antworten die meisten: auf die Hände. Sie sind nach dem Gesicht die ausdrucksvollste Partie des menschlichen Körpers. Auch in sie gräbt sich das Leben ein. Schon immer davon fasziniert, nahm der international bekannte Fotograf Walter Schels, wenn er Persönlichkeiten aus Politik, Kultur und Geisteswelt porträtierte, auch ihre Handinnenflächen auf. Entstanden sind so faszinierende Triptychen von ungewöhnlicher Nähe. Mit Fotografien u. a. von Angela Merkel, Helmut Schmidt. 23 × 30 cm, 208 S., zahlr. s/w- Abb., geb. Mängel exem plar. Statt 40,00 € nur 16,95 € Nr. 781592 Peter Gowland’s Girls*. Texte von Thomas Schirmböck. Heidelberg 2016. »Peter Gowland’s Girls*« widmet sich den aufregenden Pin-up-Fotografien des amerikanischen Fotografen Peter Gowland (1916–2010). Er fotografierte ab 1946 in und um Los Angeles junge Frauen im Glamour und Pin-Up Stil. (Text dt., engl.) 23 × 28 cm, 200 Seiten, 180 farb. u. s/w.-Abb., geb. Statt 39,90 € vom Verlag reduziert 14,90 € Nr. 776416 Über 50 000 lieferbare Titel auf www.froelichundkaufmann.de * aufgehobener gebundener Ladenpreis **Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Wim Wenders. Sofort Bilder. Mit Texten des Photographen. Katalog, Photographers« Gallery London 2017. Als Filmemacher und Mitbegründer des Neuen Deutschen Films weltweit gefeiert, hat sich Wim Wenders (Jg. 1945) auch als Photograph international einen Namen gemacht. Sofort Bilder ist ein photographisches Roadmovie durch die Anfangsjahre des Künstlers, der schnell Weltruhm erlangte mit Filmen wie »The Scarlet Letter«, »Alice in den Städten«, »Falsche Bewegung«, »Im Lauf der Zeit« oder »Der amerikanische Freund«. 23,5 × 28,5 cm, 360 S., 240 Farbtafeln, geb. Statt 49,80 € vom Verlag reduziert 19,80 € Nr. 1000675 NachBilder der RAF. Hg. Inge Stephan, Alexandra Tacke. Köln 2008. Auch wenn die RAF ihr eigenes Ende offiziell 1998 verkündet hat, ist sie längst noch nicht »tot«, sondern wirkt bis heute nach. Gerade in den letzten Jahren haben sich Autoren, Künstler und Regisseure verstärkt für die RAF und ihre Mythen interessiert. Der vorliegende Band beschäftigt sich sowohl mit literarischen und filmischen als auch mit künstlerischen Produktionen von 1977 bis heute. 13 × 21 cm, 328 Seiten, 65 s/w-Abbildungen, pb. Statt 30,00 €* nur 9,95 € Nr. 1142631 Meilensteine. Wie große Ideen die Fotografie veränderten. Von Florian Heine. München 2012. Die Fotografie kann in den knapp 200 Jahren ihrer Geschichte auf eine rasante Entwicklung zurückblicken. Von der ersten Camera obscura – kaum mehr als ein Kästchen mit einem Loch darin, um das Sonnenlicht zu bündeln. In 25 Kapiteln fächert der Autor das Thema nach Kategorien wie Akt-, Landschafts- und Porträtfotografie auf und widmet den technischen Neuerungen Röntgenfotografie, Farbfotografie, Polaroid- und digitale Fotografie je ein Kapitel. (Prestel) 19,5 × 24 cm, 208 Seiten, 160 farb. Abb., pb. Statt 19,95 €* nur 7,95 € Nr. 573000 Capone. A Photographic Portrait of America’s Most Notorious Gangster. Hg. Chicago Tribune. Evanston 2013. Die im Band zu sehenden Abbildungen sind Abzüge von alten Fotoplatten und originalen Drucken aus dem Archiv der »Chicago Tribune«. Sie zeigen die wichtigsten Etappen aus Al Capones Verbrecherkarriere. Als frühen Medienstar sieht man Capone in eleganten Anzügen gekleidet, meist ein erfrorenes Lächeln auf den Lippen. Dem Band gelingt es, den Jahrhundertverbrecher aus der Nähe zu zeigen, ohne dabei seine unheimliche Aura zu zerstören. (Text engl.) 22,5 × 28 cm, 144 S., zahlr. Abb., geb. Statt 29,95 €* nur 9,95 € Nr. 1179101 Hot Cheeks – Fotografien. Hg. von Martin Sigrist. 2011. Vorwitzig und ungezogen, manchmal obskur, aber stets aufregend – in Hot Cheeks entblößen Hunderte junger Frauen ihren Po. Dieser Bildband präsentiert exklusive erotische Fotografien. (Text dt.,engl.) 15,5 × 21 cm, 350 S., 400 Farb- und s/w-Abb., gebunden. Originalausgabe 29,95 € als Sonderausgabe** 14,95 € Nr. 256714 Kurt Blum. Au milieu des artistes. Unter den Künstlern. Lausanne 1994. Der Schweizer Fotograf Kurt Blum zeigt faszinierende Künstlerpersönlichkeiten und gewährt intime Einblicke in ihre Ateliers. In dem schönen Band finden sich u. a. Porträts von Pablo Picasso, Marc Chagall, Niki de Saint Phalle, Alberto Giacometti, Meret Oppenheim, Mark Rothko, Gabriele Münter und Willem de Kooning. Eine Bestandsaufnahme des Kunstlebens aus verschiedenen Jahren. (Text franz.) 25 × 32 xm, 168 S., durchg. s/w-Abb., pb. Statt 30,00 €* nur 9,95 € Nr. 1138316 Lee Miller. Deutschland 1945. Von Richard Bessel. Köln 2018. Die letzten Kriegswochen des Jahres 1945. Festgehalten von einer der berühmtesten Fotografinnen des 20. Jahrhunderts. Mit größtenteils unveröffentlichten Aufnahmen »Dies ist Deutschland, und es ist Frühling«, schrieb die amerikanische Fotoreporterin Lee Miller. So wirft das Buch einen neuen, gleichermaßen fesselnden wie schockierenden Blick auf den Tiefpunkt deutscher Geschichte. 21 × 27 cm, 128 Seiten, zahlr. farb. Abb., gebunden. 25,00 € Nr. 1084933 Head to Toe. Der Akt im Grafikdesign. Von Steven Heller, Mirko Ilic. New York 2018. Dieser bahnbrechende Band untersucht und beleuchtet eine neue Künstlergeneration und die Art und Weise, wie sie sich auf eine der berühmtesten Traditionen der Kunstgeschichte bezieht: das Aktzeichnen und Malen. Von PETAs berüchtigter »I’d Rather Go Nude« Werbekampagne bis hin zu John Lennon und Yoko Ono. (Text engl.) 17,5 × 26,5 cm, 304 S., 600 farb. u. s/w-Abb., pb. Statt 48,00 €* nur 20,00 € Nr. 1167235 Motorbikes and Counter Culture. Motorräder und die Entstehung einer Gegenkultur. Jean-Marc Thévenet. Hamburg 2019. Der reich bebilderte und sensationell gestaltete Band widmet sich dem breitgefächerten Thema des motorisierten Zweirads und wie das Verhältnis zu Motorrädern einen eigenen Lifestyle begründet hat. 23,5 × 28,5 cm, 192 S., durchg. farb. und s/w-Abb., geb. 39,90 € Nr. 1177257 Telefon (030) 469 06 20 24 Stunden Bestellannahme Fax (030) 465 10 03 * aufgehobener gebundener Ladenpreis **Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe 33

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2022 Frölich & Kaufmann