Aufrufe
vor 2 Jahren

Frölich & Kaufmann Sonderkatalog Repliken 2019

Sie finden in unserem heutigen Katalog eine reiche Auswahl an hochwertigen Reproduktionen von Gemälden und Skulpturen. Sie können somit einerseits Ihren Wohnbereich, aber gegebenenfalls auch Ihren Außen- oder Gartenbereich mit den Bronzeplastiken ganz nach Belieben verschönern. Wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen dieses repräsentative Sortiment anbieten können.

Sehr geehrte Damen und

Sehr geehrte Damen und Herren, das Anfertigen von hochwertigen Repliken berühmter Gemälde und Skulpturen hat in der Kunstgeschichte eine lange Tradition. Die möglichst originalgetreue Vervielfältigung von Kunstwerken setzt hierbei hohe malerische und bildhauerische Fertigkeiten voraus. Original und Reproduktion – kaum jemand versteht das Handwerk der perfekten Kopie so gut wie die legendäre Werkstatt der Dietz Gemäl de- Repliken. Vor über 50 Jahren erarbeitete Günter Dietz eine revolutionäre Technik, die bis heute unübertroffen ist: Druck auf einem originalen Bildträger, Schicht um Schicht, jede Farbe entsprechend gemischt mit gewachsener Pastosität. Die Qualität der Dietz-Repliken ist hierbei unerreicht (ab S. 14). Auch das komplexe Verfahren der Reproduktion von Bronze-Plastiken hat eine ebenso lange Geschichte. Auch hier gilt es, beliebte Werke großer Künstler originalgetreu nachzubilden. Dies ist dem Hersteller, der von uns hier angebotenen Repliken sehr gelungen. Von klassischen Werken der Kunstgeschichte bis zur Avantgarde – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei (ab S. 2). Sie finden in unserem heutigen Katalog eine reiche Auswahl an hochwertigen Reproduktionen von Gemälden und Skulpturen. Sie können somit einerseits Ihren Wohnbereich, aber gegebenenfalls auch Ihren Außen- oder Gartenbereich mit den Bronzeplastiken ganz nach Belieben verschönern. Wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen dieses repräsentative Sortiment anbieten können. Wilhelm Lehmbruck Eine der eher seltenen und sinnlich-verspielten Arbeiten von Wilhelm Lehmbruck (1881–1919) ist die wunderschöne Bronzeplastik »Mädchen mit aufgestütztem Bein« aus dem Jahre 1910. Dieses in der Bildhauerei klassische Motiv hat der Künstler anschaulich in seine charakteristische Ausdrucksweise mit leicht überlängten Formen überführt. Die Frauenfigur wirkt hierbei nachdenklich und in sich gekehrt, besticht aber ebenso durch ihre körperhafte Weiblichkeit. Der Kontrast zwischen Stand- und Spielbein ist bei dieser Figur, wie bei allen Arbeiten von Lehmbruck üblich, sehr gekonnt ausgeführt. Bronzefigur Wilhelm Lehmbruck »Mädchen mit aufgestütztem Bein«. Detailgetreue Replik, handgegossen. 61 × 20 × 13 cm (H × B × T), 8 kg, 100 % Bronze, Handabguss. 898,00 € Nr. 1141937 Mit freundlichen Grüßen Andreas Kaufmann

Hochwertige Bronze-Repliken – zur Methode des Verfahrens Die erlesenen Bronze-Repliken werden im Wachsausschmelzverfahren hergestellt. Es ist ein seit vielen Jahrtausenden bekanntes Kunstgussverfahren, welches aufgrund seiner Detailgenauigkeit die Formung verschiedenster Kunstgegenstände zulässt. Skulpturen, Statuen, Schmuckstücke oder Zierteile werden seit alters her mit diesem Verfahren hergestellt. Im Verlauf der Herstellung wird sowohl das Modell als auch die Form zerstört, daher wird es auch als »Verfahren mit verlorenem Modell oder verlorener Form« bezeichnet. Die Modelle werden aus ausschmelzbaren Stoffen wie Wachs, in jüngeren Jahren auch aus Kunststoffen oder Legierungen hergestellt. Dadurch wird eine originalgetreue Umwandlung des Modells in Metall mit einem hohen Grad an Maßgenauigkeit und Oberflächengüte garantiert. Wilhelm Lehmbruck Die wundervolle Büste »Geneigter Frauenkopf« fertigte Wilhelm Lehmbruck (1881–1919) im Jahre 1910. Der fein modulierte Kopf endet oberhalb der Brustpartie und gehörte ursprünglich in einen größeren Zusammenhang einer »Stehenden weiblichen Figur« aus dem gleichen Jahr. Bronzebüste Wilhelm Lehmbruck »Geneigter Frauenkopf«. Detailgetreue Replik, handgegossen. 42 × 40 × 23 cm (H × B × T), 7,5 kg, 100 % Bronze, Handabguss. 1 180,00 € Nr. 1141902 Bronze-Repliken 3

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann