Aufrufe
vor 11 Monaten

Gemälderepliken 2020

Johann Sperl Blumige

Johann Sperl Blumige Wiese. Johann Sperl (1840–1914). Original Dietz-Replik. Öl auf Leinwand in 95 Farben. Original: Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg. Format mit Rahmen 53 × 72 cm, gerahmt mit goldener Echtholzleiste, limitierte Auflage: 950 Exemplare. 480,00 € Nr. 1143867 Carl Jutz d. Ä. Henne mit Küken. Carl Jutz d. Ä. (1838–1916). Original Dietz-Replik. Öl auf Holz in 78 Farben. Original: Museum der bildenden Künste, Leipzig. Format mit Rahmen 28,7 × 33,2 cm, gerahmt mit goldener Echtholzleiste limitierte Auflage: 950 Exemplare. 290,00 € Nr. 1143883 Hans am Ende Frühlingstag. Hans am Ende (1864–1918). Original Dietz-Replik. Öl auf Leinwand in 120 Farben. Original: Kunsthalle, Bremen. Format mit Rahmen 58 × 95 cm, gerahmt mit heller/goldener Echtholzleiste, limitierte Auflage: 950 Exemplare. 590,00 € Nr. 1143859 16 Dietz-Repliken

Édouard Manet Manet gehört zu den bedeutendsten französischen Malern der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Obwohl er einer der Wegbereiter des Impressionismus war, blieb sein Stil unabhängig. Er unterstützte aktiv Monet und Renoir, die ihn als großes Vorbild betrachteten. Der Fliederstrauß. Édouard Manet (1832–1883). Original Dietz-Replik. Öl auf Leinwand in 90 Farben. Original: Staatliche Museen Preußischer Kulturbesitz, Berlin. Format mit Rahmen 66 × 54 cm, gerahmt mit silberner Echtholzleiste, limitierte Auflage: 950 Exemplare. 610,00 € Nr. 736503 Blumen in einer Kristallvase. Édouard Manet (1832–1883). Replik. Öl auf Leinwand in 60 Farben. Original: National Gallery of Art, Washington. Format mit Rahmen 56 × 44 cm, gerahmt mit goldener Echtholzleiste 520,00 € Nr. 736511 Dietz-Repliken 17

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann