Aufrufe
vor 1 Jahr

Gemälderepliken 2020

Edvard Munch Edvard

Edvard Munch Edvard Munch gilt als einer der berühmtesten Maler der Kunstgeschichte der Moderne. Vor allem wurde er dafür bekannt, als Wegbereiter des Expressionismus zu wirken. 1892 malt Munch das Bild »Der Zweifel«, welches ein Motiv enthält, das er später in seinem wohl berühmtesten Werk, »Der Schrei«, weiterentwickeln wird. Der Schrei. Edvard Munch (1863–1944). Dietz-Giclée auf Malpappe, im Siebdruck veredelt. Original: Privatbesitz. Format mit Rahmen 65,5 × 51 cm gerahmt mit dunkelbrauner Echtholzleiste, limitierte Auflage: 990 Exemplare. 490,00 € Nr. 1067583 Der Garten in Åsgårdstrand. Edvard Munch (1863–1944). Dietz-Giclée auf Leinwand, im Siebdruck veredelt. Original: Christie’s Images Ltd. Format mit Rahmen 58 × 74 cm, gerahmt mit weiß-goldener Echtholzleiste, limitierte Auflage: 990 Exemplare. 490,00 € Nr. 1067605 Dorfstraße in Åsgårdstrand. Edvard Munch (1863–1944). Dietz-Giclée auf Leinwand, im Siebdruck veredelt. Original: Neue Pinakothek, München. Format mit Rahmen 58 × 72 cm, gerahmt mit weiß-goldener Echtholzleiste, limitierte Auflage: 990 Exemplare. 490,00 € Nr. 1067591 46 Dietz-Giclées

Sommernacht am Meeres strand. Edvard Munch (1863–1944). Dietz-Giclée auf Leinwand, im Siebdruck veredelt Original: Privatsammlung Format mit Rahmen 68 × 78 cm, gerahmt mit weiß-goldener Echtholzleiste, limitierte Auflage: 990 Exemplare. 430,00 € Nr. 791644 Paul Klee Rote Brücke. Paul Klee (1879–1940). Dietz-Giclée auf Fine-Art-Papier, im Siebdruck veredelt Original: Graphische Sammlung, Staatsgalerie Stuttgart. Format mit Rahmen 43,5 × 66,5 cm, gerahmt mit weiß-goldener Echtholzleiste, limitierte Auflage von 990 Exemplaren 360,00 € Nr. 761516 Franz Marc Zwei Katzen. Franz Marc (1880–1916). Dietz-Giclée auf Malpappe, im Siebdruck veredelt Original: Franz Marc Museum, Kochel. Format mit Rahmen 42,5 × 62 cm mit weiß-goldener Echtholzleiste, limitierte Auflage: 990 Exemplare. 360,00 € Nr. 761494 Dietz-Giclées 47

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann