Aufrufe
vor 1 Jahr

Gemälderepliken 2020

Ferdinand Hodler

Ferdinand Hodler Blühender Kirschbaum. Ferdinand Hodler (1853–1918). Dietz-Giclée auf Leinwand, im Siebdruck veredelt. Original: Privatbesitz. Format mit Rahmen 75 × 61 cm, gerahmt mit weiß-goldener Echtholzleiste, limitierte Auflage: 990 Exemplare. 410,00 € Nr. 1143824 Franz von Stuck Landschaft mit Wasserfall. Franz von Stuck (1863–1928). Dietz-Giclée auf Leinwand, im Siebdruck veredelt. Original: Bayer. Staatsgemäldesammlungen, München. Format mit Rahmen 63 × 78 cm, gerahmt mit weiß-goldener Echtholzleiste, limitierte Auflage: 990 Exemplare. 420,00 € Nr. 1173243 Hans am Ende Frühling in Worpswede. Hans am Ende (1864–1918). Dietz-Giclée auf Leinwand, im Siebdruck veredelt. Original: Worpsweder Kunsthalle. Format mit Rahmen 75 × 75 cm, gerahmt mit weiß-goldener Echtholzleiste, limitierte Auflage: 990 Exemplare. 450,00 € Nr. 1143794 52 Dietz-Giclées

Oskar Schlemmer Das berühmte Werk »Bauhaustreppe« (1932) von Oskar Schlemmer zeigt die moderne Farb- und Formensprache des Bauhausmeisters. Ein Bild, welches symptomatisch die fortschrittliche Kunstanschauung jener Jahre zum Ausdruck bringt. Bauhaustreppe. Oskar Schlemmer (1888–1943). Dietz-Giclée auf Leinwand, im Siebdruck veredelt. Original: Museum of Modern Art, New York. Format mit Rahmen 78 × 57 cm, gerahmt mit heller Echtholzleiste, limitierte Auflage: 990 Exemplare. 410,00 € Nr. 1105809 Die Tänzerin. Oskar Schlemmer (1888–1943). Dietz-Giclée auf Leinwand, im Siebdruck veredelt. Original: Pinakothek der Moderne, München. Format mit Rahmen 79 × 54 cm, gerahmt mit heller Echtholzleiste, limitierte Auflage: 990 Exemplare. 410,00 € Nr. 1143840 Dietz-Giclées 53

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann